Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Märchennachmittag für Senioren am 19. August

Melsungen. Am Mittwoch, 19. August 2015, 15 Uhr, sind alle interessierte Senioren herzlich um Literaturcafé in den Gemeinschaftsraum der Wohnanlage „Am Schlossgarten“ eingeladen. Die Lesepaten Hilde Obermayer, Hilde Dohmann und Magdalena Voit werden an diesem Nachmittag den Senioren verschiedene Märchen vorlesen. Die Kosten hierfür betragen fünf Euro (Kaffee und Kuchen). Anmeldungen nimmt bis zum 14. August 2015die Seniorenbeauftragten Alina Überdiek unter (05661) 708175 entgegen. (red)


Ludwig Emil Grimm verhalf den Märchen zum Durchbruch

Ludwig Emil Grimm

„Malerbruder“ schuf die ersten Illustrationen / Geburtstag liegt 225 Jahre zurück
Kassel. Grimms Märchen ohne Bilder? – Für heutige Leser undenkbar. Generationen von Künstlern haben die Kinder- und Hausmärchen bebildert. Die allererste Illustration stammt von Ludwig Emil Grimm, der am 14. März vor 225 Jahren zur Welt kam. Im Gegensatz zu den Märchensammlern Wilhelm und Jacob […]

mehr »


KinderKultursommer: Aschenputtel auf der Felsburg

aschenputtel140708

[ 20. Juli 2014; 16:00; ] Felsberg. Goldene Schuhe, seidenes Brautkleid, gurrende Tauben und ein Prinz – das lässt nicht nur Mädchenherzen höher schlagen. So auch die Herzen von zwei Schneiderinnen, die gerade dabei sind, ein Hochzeitskleid zu vollenden. Beim Nähen geraten sie ins Träumen… und das Abenteuer beginnt. Gurr, gurr, gurr: Die guten ins Töpfchen, die schlechten ins Kröpfchen. Plötzlich […]

mehr »


KinderKultursommer: Märchen im Schlosshof

kultursommer-kinder140617

[ 29. Juni 2014; 15:00; 15:00; ] Spangenberg. Die eine soll Socken stopfen, die andere sticken… eigentlich haben die beiden Wäscherinnen alles beisammen, um mit der Arbeit zu beginnen, und finden sich plötzlich mittendrin in den Grimmschen Märchen. Mit Objekten aller Art, Witz und Tiefgang präsentiert das Spielraumtheater am Sonntag, 29. Juni, 15 Uhr, im Schlosshof Spangenberg (Open Air) zwei Märchenbearbeitungen für […]

mehr »


Frühlingsmärchen und Lieder von Liebe und Glück

michaele-scherenberg140407

[ 21. April 2014; 17:00; ] Michele Scherenberg (hr) und Karin George in der SilberseeAlm

Frielendorf. Michaele Scherenberg ist in Hessen als ehemalige Moderatorin im hr eine Institution. Mit Sendungen wie „Hessen à la carte“ hat sie in mehreren Jahrzehnten Bildschirmpräsenz auch im Altkreis Ziegenhain eine Menge Freunde gewonnen. Inzwischen hat sie eine neue Leidenschaft: Märchen. Authentisch und mit ganz viel Emotion […]

mehr »


So leben sie noch heute

herrenzimmer131109

[ 16. November 2013; 19:30; 19:30; 19:30; ] Variationen und Kabarettistisches zu den Märchen der Brüder Grimm

Gudensberg. Generationen haben sie 200 Jahre lang immer wieder neu fasziniert: Die Märchen der Brüder Grimm. Was war aber vor, was hinter den Märchen? Vermutlich wollten wir das immer schon wissen. Viele Autoren, insbesondere die Humoristen unter ihnen, ersannen eigene Variationen. Die zuweilen betuliche Moral der […]

mehr »


Märchenwettbewerb auf dem Schwälmer Weihnachtsmarkt

weihnachtsmarkt-ziegenhain131014

Schwalmstadt-Ziegenhain. „Es war einmal….“ So wird es auch in diesem Jahr wieder zum Schwälmer Weihnachtsmarkt vom 13. bis 15. Dezember in Ziegenhain heißen. Märchen werden wieder eine große Rolle spielen. Jedoch nicht wie in den vergangenen Jahren in Form eines Märchendorfes im zentralen Bereich des Paradeplatzes sondern  achtmal auf einer großen Bühne vor dem Steinernen […]

mehr »


Neue Märchen aus der Heimat der Brüder Grimm

elf-perlen130927

Literaturwettbewerb Elf Perlen stellte junge Autoren und ein Buch mit ihren Texten vor
Kassel. Am 26. September fand im Kasseler Museum für Sepulkralkultur der in Deutschland bislang einmalige Literaturwettbewerb „Elf Perlen“ einen glanzvollen Abschluss. Elf Hotels in Deutschland haben einen höchst originellen Beitrag zum 200. Jubiläum der Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm geleistet, das […]

mehr »


Hutzelkirmes: Märchenfestzug zog durch die Straßen

hutzelkirmes130812a

Schwalmstadt-Treysa. Bei diesem Festzug stimmte alles. Das Wetter war mit milden Temperaturen und einem leicht bedeckten Himmel ideal, das Thema Märchen war eine Steilvorlage für die erfahrenen Motivgestalter. So bewegte sich ein bunter Zug mit liebevoll gestalteten Wagen durch die Stadt und traf auf zahlreiches Publikum. „Es war einmal… 200 Jahre Gebrüder Grimm“ war das Motto […]

mehr »


Eine Reise ins Märchenland

maerchentag-gudensberg130715a

[ 28. Juli 2013; 11:00; ] Ein Muss für die ganze Familie: Das Märchenfest am 28. Juli in Gudensberg

Gudensberg. Das Märchenfest in Gudensberg hat sich inzwischen im Chattengau und der Region etabliert. Im märchenhaft dekorierten Stadtpark rund um die Märchenbühne gibt es am 28. Juli ab 11 Uhr für die Besucher jede Menge zu erleben: Märchen- und Symbolfiguren schlendern im Park […]

mehr »


Elf Perlen: Gewinner des Märchen-Literatur-Wettbewerbs

el-perlen-gewinner130614

Bad Hersfeld/Kassel. Der Literatur-Wettbewerb Elf Perlen ist eine besondere Attraktion im Jubiläumsjahr GRIMM 2013, in dem 200 Jahre Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm gefeiert werden. Junge deutschsprachige Autorinnen und Autoren haben sich um elf Stipendien beworben, um jeweils ein neues modernes Märchen zu verfassen. Elf führende Hotels, die Perlen in der Heimat der Brüder […]

mehr »


Die Grimms lehren ihrem Publikum das Fürchten

brueder-grimm130307

[ 7. Juni 2013; 20:00; 20:00; ] Ottrau. Es wird ein Abend nur für Erwachsene, ein Abend zum Gruseln und Erschauern: Die Schauspieler Stefan Becker und Carlo Ghirardelli präsentieren als Wilhelm und Jacob Grimm die schaurigsten Märchen der Grimms. Sie zeigen ihr Lese-Theaterstück „Die bösen Grimmschen Märchen“ am Freitag, 7. Juni, in der Steinmühle Schorbach in Ottrau. Beginn ist um 20 Uhr.  […]

mehr »


Aschenputtel auf der Gudensberger Märchenbühne

aschenputtel130527

[ 1. Juni 2013; 15:30; ] Gudensberg. Einem reichen Manne, dem wurde seine Frau krank, und als sie fühlte, dass ihr Ende herankam, rief sie ihr einziges Töchterlein zu sich ans Bett und sprach: “Liebes Kind, bleibe fromm und gut, so wird dir der liebe Gott immer beistehen, und ich will vom Himmel auf dich herabblicken, und will um dich sein.” […]

mehr »


THS-Schüler präsentieren das Märchen Rapunzel

rapunzel-homberg130513

[ 23. Mai 2013; 20:00; 20:00; 20:00; 24. Mai 2013; 20:00; 20:00; 20:00; 25. Mai 2013; 15:00; 15:00; 15:00; 18:00; 18:00; 18:00; ] Homberg. Nahezu mitten in der Stadt Homberg gelegen und dennoch romantisch abgeschieden ist der Dörnbergtempel der ideale Schauplatz für Grimms Märchen Rapunzel. Als wäre es die kleinere Ausgabe der Trendelburg und ebenfalls eigens für das Märchen hierhin gezaubert worden, gibt es dabei den Turm, die hohe Mauer, den Garten. Zum bundesweiten Tag der Literatur und […]

mehr »


Märchen werden zu Musik

holger-erhardt130206

[ 10. Februar 2013; 15:00; ] Professor Holger Ehrhardt stellt Märchenvertonungen aus zwei Jahrhunderten vor

Kassel. Die Märchen der Brüder Grimm sind Inspiration für Maler, Illustratoren, Filmemacher – und für Musiker. Das zeigt der Kasseler Grimm-Professor Dr. Holger Ehrhardt am Sonntag, 10. Februar. Ab 15 Uhr stellt er gemeinsam mit Stephan Franke (Klavier) im Konzertsaal der Universität Kassel Märchenvertonungen aus zwei Jahrhunderten […]

mehr »


Schneewittchen-Musical gastiert in Homberg

[ 7. Januar 2013; 16:00; ] Homberg.  „Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?“, so beginnt es, das berühmteste aller Märchen, und so beginnt auch das Märchen-Musical für die ganze Familie aus dem Hause Theater Liberi, das pünktlich zum Beginn des Jubiläumsjahres der Gebrüder Grimm am Montag, 7. Januar 2013, um 16 Uhr auf die Bühne […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB