Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die kostenlose und unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

HSG Fuldatal/Wolfsanger – TSV Ost-Mosheim 27:26 (12:14)

Erneut unglückliche Niederlage im Auswärtsspiel

Ostheim. Im dritten Auswärtsspiel in Serie verlor die 1. Mannschaft von Ost-Mosheim erneut in den letzten Sekunden einen Punkt. Vom Spielverlauf her war man über die gesamte Spielzeit die stärkere Mannschaft, ließ aber allerdings im Angriff gerade in den letzten Minuten viele freie Chancen aus, so dass man die Gastgeber wieder ins Spiel brachte. Christian Stöcker und Torben Schröder fehlten Trainer Mario Lubadel. mehr »


Ost-Mosheim sichert sich Meisterschaft und Aufstieg

TSV Ost-Mosheim  – HSG Grossenlüder/Hainzell 41:25 (22:10)
Ostheim. Drei Spieltage vor Saisonende hatte Ost-Mosheim im vorletzten Heimspiel die Chance, bereits die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die Landesliga zu erreichen. Doch auch wenn es von der Papierform kein Problem sein sollte, trat doch der Tabellenführer gegen den Vorletzten an, war man mit den Prognosen […]

mehr »


Ost-Mosheim auf dem Weg zum Meistertitel

TSV Ost-Mosheim – HSG Landeck-Hauneck  29:20 (13:11)
Ostheim. Die Revanche ist geglückt. Nach dem bisher einzigen Punktverlust in der Vorserie in Schenklengsfeld konnte Ost-Mosheim im Rückspiel den erwarteten Sieg landen. Im Hinspiel war man am überragenden Torhüter Sascha Keppert immer wieder gescheitert, erhielt unter anderem fünf Siebenmeter und glänzte auch sonst.
Trainer Mario Lubadel hatte erenut vor […]

mehr »


Ost-Mosheim siegt klar in Hersfeld

TV Hersfeld II – TSV Ost-Mosheim  15:34 (6:18)
Bad Hersfeld/Ostheim. Ost-Mosheim erwischte einen Superstart und machte bereits in den ersten zehn Minuten nach 0:7 alles klar. In der ersten Hälfte konnte die junge Hersfelder Mannschaft gegen die starke Ost-Mosheimer Abwehr nichts bestellen. So dass es zur Halbzeit mit einer Zwölf-Tore-Führung für Ost-Mosheim schon gelaufen war. Trainer […]

mehr »


Durchschnittliche Leistung reichte zum klaren Sieg

TSV Ost-Mosheim – TSV Wollrode 28:16 (13:8)
Ostheim. Nach dem grandiosen Erfolg gegen den Verfolger Körle/Guxhagen erwartete Ost-Mosheim nun mit Wollrode erneut einen Gegner aus der oberen Tabellenhälfte. Trainer Mario Lubadel hatte gewarnt, die Gegner aus dem Nordkreis dürften nicht unterschätzt werden, denn in der Mannschaft stecke mehr Potential als der Tabellenplatz aussage. Zwar musste Wollrode […]

mehr »


Grandioser Sieg von Ost-Mosheim im Derby gegen Körle

TSV Ost-Mosheim – MSG Körle/Guxhagen 25:20 (13:9)
Ostheim. Vor voller Hochlandhalle zeigte Ost-Mosheim auch im Rückspiel, dass man den Tabellenzweiten mit einer konsequenten Abwehr und Einhaltung der taktischen Vorgaben von Trainer Mario Lubadel als Verlierer nach Hause schicken  kann. Wie bei Ost-Mosheim üblich, kam man die ersten fünf Minuten nicht ins Spiel. Körle ging mühelos mit […]

mehr »


Ost-Mosheim feiert Auswärtssieg in Grebendorf

HSG Jestädt/Grebendorf – TSV Ost-Mosheim 18:28 (10:13)
Grebendorf/Ostheim. Trainer Mario Lubadel und seine Spieler waren sich der Schwere der Aufgabe durchaus bewusst, obwohl die Heimmannschaft aus Meinhard nur den elften Tabellenplatz belegt und das Hinspiel mit 40:17 gewonnen wurde. Der Grund für die Bedenken war doch die sehr enge Halle in Grebendorf, in der in den […]

mehr »


Gelungener Start in 2017 mit einem hohen Sieg

TSV Ost-Mosheim – ESG Datterode/Rhörda 35:16 (16:7)
Ostheim. Mit dem jetzt fest in den Kader aufgerückten Konstantin Latza war das Team von Mario Lubadel im ersten Spiel der Rückrunde vollständig. Nach der langen Pause hatte man noch Startschwierigkeiten, deshalb ging der Gast aus dem Ringgau sogar mit 2:0 in Führung. Doch das sollte nur von kurzer […]

mehr »


Verdienter Sieg im Derby für Ost-Mosheim

TSV Ost-Mosheim

HSG Körle-Guxhagen – TSV Ost-Mosheim 28:31 (15:15)
Guxhagen/Ostheim. Gegen das selbsternannte Dream-Team von Körle mit den ehemaligen Melsunger Oberligaspielern Janis Kothe, Tim Ploch, Janik Lanatowitz und dem von Ditterhausen gekommenen Christian Siebert musste Ost-Mosheim die größere Erfahrung und mannschaftliche Geschlossenheit dagegensetzen. Trainer Mario Lubadel konnte weiterhin nicht auf Daniel Kinnback und Klemens Rohdich zurückgreifen, hinzu kam […]

mehr »


TSV Ost-Mosheim: Erster Sieg in der Saison 2014/2015

Glücklich: Torben Schröder und Adrian Barbura. Foto: nh

TSV Ost-Mosheim – HSG Zwehren/Kassel 35:28 (13:12)
Ostheim. Der TSV Ost-Mosheim meldet sich eindrucksvoll zurück. Nach einer durchwachsenen ersten Hälfte mit einer knappen Halbzeitführung drehte das Lubadel-Team in der zweiten Hälfte richtig auf. Der überragende Torben Schröder legte durch seine Tore und seine guten Kreisanspiele an den ebenfalls sehr starken Stefan Harbusch die Grundlage für einen […]

mehr »


Ost-Mosheim kann wieder keinen Sieg verbuchen

TSV Ost-Mosheim

HSG Hofgeismar/Grebenstein – TSV Ost-Mosheim 32:28 (14:13)
Ostheim. Auch im siebten Saisonspiel schaffte es Ost-Mosheim nicht, den ersten Saisonsieg zu verbuchen. Langsam wird die Lage bedrohlich, denn es sind schon mehr als die Hälfte der Vorrundenspiele vorüber und man hat lediglich einen Punkt auf der Habenseite. Diesen Punkt bekommt man auch noch abgezogen, weil erneut der […]

mehr »


Super Start von Ost-Mosheim, dann kam Hünfeld zurück

TSV Ost-Mosheim

TSV Ost-Mosheim – Hünfelder SV  30:26 (14:13)
Ostheim. Nach der Niederlage in Hersfeld hatte man die Hoffnung, dass die Mannschaft die schwache Leistung aus den letzten Spielen mit einem klaren Heimsieg gegen Hünfeld vergessen lassen würde. Da Uwe Findeisen nach einer Verletzung nur bedingt einsatzfähig war, musste die Mannschaft in einer anderen Besetzung antreten. Trainer Mario […]

mehr »


Klarer Sieg: Ost-Mosheim dominiert zweite Hälfte

Die Mannschaft des TSV Ost-Mosheim: Hinten von links: Trainer Mario Lubadel, Florian Kusiek, Philip Bachmann, Martin Reinbold, Philp Auth, Peter Wambach und Betreuer Stefan Wiegand. Vorne von links: Adrian Babura, Daniel Kinnback, Björn König, Alexander Lubadel, Dennis Wittig, Sebastian Wicke, Nicolas Bachmann, Amine Remus, nicht mit auf dem Bild: Uwe Findeisen und Konstantin Latz. Foto: nh

HSC Landwehrhagen – TSV Ost-Mosheim 21:28 (13:14)
Landwehrhagen/Ostheim. Das miese Wetter schien sich auch in der Lanwehrhagener Halle niederzuschlagen. Beide Mannschaften hatten vor der Begegnung 4:2 Punkte. Gerade Landwehrhagen hatte mit einem Sieg zu Hause gegen den Titelfavoriten SVH Kassel und einem Sieg im ersten Spiel in Rotenburg aufhorchen lassen. Auch wenn es am letzten Wochenende […]

mehr »


TSV Ost-Mosheim – Eschweger TSV 28:17 (12:7)

TSV Ost-Mosheim

Im letzten Spiel der Saison 2012/2013 angemessenes Geburtstagsgeschenk für Trainer Mario Lubadel
Ostheim. Nicht nur wegen dem Geburtstag des Trainers, sondern auch wegen einer Pflicht zur Wiedergutmachung der schwachen Leistung im letzten Spiel gegen Zwehren merkte man der Mannschaft von der ersten Minute den Siegeswillen gegen die Gäste aus Eschwege an. Mario Lubadel begann erneut mit einer […]

mehr »


TG Rotenburg – TSV Ost-Mosheim 24:26 (17:11)

TSV Ost-Mosheim

Schwaches Spiel mit glücklichem Sieg
Ostheim. Gegen Rotenburg war man sich klar, dass man gegen diesen unangenehmen Gegner mit einer harten Gangart Probleme kriegen würde. Trainer Mario Lubadel hatte auf eine ganz offene Deckung gesetzt und Nicolas Bachmann in der Anfangsaufstellung auf der Mittelposition gebracht und Amine Remus auf Halblinks. Am Anfang schien diese Rechnung aufzugehen. Rotenburg ging […]

mehr »


TSV Ost-Mosheim – HSC Landwehrhagen 23:22 (12:13)

Glücklicher Sieg gegen starken Gast aus Landwehrhagen
Ostheim. Im zweiten Spiel des Jahres 2013 drohte die Siegesserie bei Heimspielen zu Ende zu gehen. Hatte man in der Vorserie in Landwehrhagen noch einen hohen Sieg mit 32:26 feiern können, stand dieses Spiel von Anfang an unter anderem Vorzeichen. Landwehrhagen war seit vier Spielen ungeschlagen und bekannt für seine harte […]

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB