Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Vollsperrung der L 3218

Metze. Die Straßenverkehrsbehörde teilt mit, dass die L 3218 in der Ortsdurchfahrt von Niedenstein-Metze zwischen den Einmündungen »Am Tränkegarten« und »Kirchweg« vom 19.07. bis 23.07.2021 aufgrund von Arbeiten am Wassernetz voll gesperrt ist.

mehr »


16-Jährige schlägt Einbrecher in die Flucht

Niedenstein-Metze. Ein unbekannter Täter brach am 28. Juli 2015, 16.54 Uhr, in ein Einfamilienhaus  in der Straße Neuer Weg ein und wurde gestört. Der Täter drang durch eine Garage über einen Abstellraum in ein Einfamilienhaus ein. Er trat eine weitere Tür ein und durchwühlte mehrere Schränke. Die 16-jährige Tochter wurde durch die lauten Geräusche auf […]

mehr »


Grüne: „Unsere Geduld ist zu Ende“

Foto: nh

Bauleitplanung für landwirtschaftliche Betriebe in Metze
Niedenstein-Metze. Mit einem von der Stadt Niedenstein beauftragten Gutachten des TÜV Hessen aus dem Jahre 2010 wurde nachgewiesen, dass in über 80 Prozent der bewohnten Gebiete des Stadtteils Metze eine Geruchsbelästigung von mehr als 20 Prozent der Jahresstunden auftritt. Im historischen Dorfgebiet wurden teilweise Belästigungen von über 50 bis 65 […]

mehr »


Flachbildschirm bei Einbruch in Sportlerheim gestohlen

Niedenstein-Metze. Unbekannte Täter verübten in der Nacht zu Samstag, 18. Oktober 2014, einen Einbruch in das Sportlerheim am Sportplatz in der Besser Straße in Metze. Gestohlen wurden ein Flachbildschirm mit Fernbedienung und zwei Lautsprecherboxen. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden  beläuft sich auf rund 50 Euro. Die Täter hatten bei dem Einbruch zwei Türen beschädigt. […]

mehr »


Grüne: Erweiterung von Hähnchenfabrik Schlag ins Gesicht

Gudensberg/Niedenstein. In den vergangenen Jahren ist eine Zunahme der Massentierhaltung in Nordhessen zu verzeichnen. „Gerade im Niedensteiner Stadtteil Metze nehmen die Belastungen zu“, erklärt Jörg Warlich, Fraktionsvorsitzender der Niedensteiner Grünen. So sei in Metze die Erweiterung einer Hähnchenmastanlage auf 76.475 Masthähnchen genehmigt worden. Warlich: „Der vorhandene Putenmaststall mit 19.500 Tieren und der geplante Schweinemaststall (bis […]

mehr »


Zwei Zuchtgänse im Wert von 750 Euro gestohlen

Metze. Zwei Zuchtgänse im Wert von 750 Euro erbeuteten unbekannte Täter beim Einbruch in einen Gänsestall in der Straße Neuer Weg zwischen Samstag, 2. Februar, 20 Uhr, und Sonntag, 3. Februar, 9 Uhr. Die Täter brachen das Vorhängeschloss des Stalls auf und entwendeten daraus die beiden Zuchtgänse. Der entstandene Sachschaden beträgt zehn Euro Hinweise bitte an […]

mehr »


Dachstuhlbrand: Hoher Sachschaden, ein Leichtverletzter

Niedenstein-Wichdorf. Hoher Sachschaden und ein Leichtverletzer war das Ergebnis eines Dachstuhlbrandes am heutigen Vormittag. Gegen 10 Uhr vernahm eine Hausbewohnerin in der Uhlandstraße in Niedenstein-Wichdorf einen lauten Knall. Wenig später folgte ein zweiter Knall. Daraufhin begab sich die Frau ins Treppenhaus des Mehrfamilienhauses. Dort kam ihr ein Hausbewohner entgegen, der das Dachgeschoss bewohnt und Brandverletzungen erlitten […]

mehr »


Unbekannte entfernen Protestplakat der BI Metze

Niedenstein-Metze. Die Metzer Bürgerinitiative (BI), die sich für eine andere Landwirtschaft einsetzt und die Entwicklung der Massentierhaltung vor Ort kritisiert, protestiert seit einigen Jahren per Transparent am Ortsausgang von Metze (Richtung Niedenstein). Aufschrift: „Uns stinkt´s! Keine weitere Massentierhaltung!“ Kürzlich wurde das Protestplakat erneut von Unbekannten entfernt. Das Transparent befand sich auf privaten Grund und Boden. […]

mehr »


Grünen: Privilegiertes Baurecht für Massentierhaltung abschaffen

Niedenstein. Die Niedensteiner Grünen werden für die nächste Stadtverordnetenversammlung einen Dringlichkeitsantrag einbringen: „Der Magistrat wird beauftragt, beim Land Hessen und dem Bund eine Initiative zur Änderung des Baugesetzbuchs herbeizuführen, um das Baurecht für land- und forstwirtschaftliche Betriebe im Außenbereich in der Weise neu zu regeln, dass die kommunalen Entscheidungsträger sich aktiv an der Bauleitplanung beteiligen […]

mehr »


Genehmigungsbescheid für Hähnchenmastanlage erteilt

Niedenstein-Metze. Der Genehmigungsbescheid für die umstrittene Hähnchenmastanlage in der Gemarkung Metze wurde zwischenzeitlich vom Regierungspräsidium Kassel erteilt. CDU, FWG und SPD in der Niedensteiner Stadtverordnetenversammlung hatten eine Ausnahme von der Veränderungssperre für das Genehmigungsverfahren beschlossen. Lediglich die Grünen kritisierten die Ausnahmegenehmigung. In der damaligen Stadtverordnetensitzung setzten sie sich weiterhin für eine aktive Bauleitplanung ein. Außerdem […]

mehr »


Niedensteiner Grüne plädieren für Radwegeausbau

Radweg zwischen Gudensberg und Metze notwendig, um den Chattengau zu vernetzen
Niedenstein. Bereits im Februar 2006 hätte die Niedensteiner Stadtverordnetenversammlung auf ihren Antrag hin über die Verbesserung des Radwegnetzes diskutiert, berichten die Niedensteiner Grünen. Bis zum gegenwärtigen Zeitpunkt habe sich nichts geändert. Die Grünen setzten das Thema nun erneut auf die Tagesordnung. In der Stadtverordnetenversammlung am […]

mehr »


Biogasanlage: Grüne für klare Bedingungen

Niedenstein. Bündnis 90/Die Grünen begrüßen grundsätzlich den Bau von Biogasanlagen, wenn die Rahmenbedingungen stimmen. Die Beschlussvorlage über den Bau einer Biogasanlage zwischen Metze und Wichdorf sei jedoch sehr ungenau formuliert, heißt es in einer Pressemitteilung. Klare Vorgaben und Vereinbarungen sollten nach Ansicht der Grünen Bestandteil des Beschlusses sein. Der Magistrat hatte die Investoren angeschrieben und […]

mehr »


Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten

Gudensberg. Um 16.45 Uhr ereignete sich  auf der L 3220 zwischen Gudensberg und Metze, zirka 500 Meter hinter einer Autobahnbrücke, ein Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten. Nach ersten hier vorliegenden Informationen überholte ein Auto  einen Traktor und stieß dabei mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Zurzeit ist von drei Schwerverletzten die Rede. Neben  Rettungswagen und Notarzt ist […]

mehr »


Grüne: Gehen gestärkt aus der Kommunalwahl hervor

Niedenstein. Die Niedensteiner Grünen sehen sich durch das Wahlergebnis in ihrer Arbeit bestätigt. Mit 17,80 Prozent haben sie das stärkste Grüne-Wahlergebnis im Kreis eingefahren. „Die Niedensteiner Bürger haben eine klare Entscheidung abgegeben. Die Wähler haben unsere kommunale Arbeit mit ihren Stimmen bestätigt. Die Zustimmung für Die Grünen zeigt, dass wir einen engagierten Wahlkampf geführt haben, […]

mehr »


Grüne fordern Bauernhöfe statt Tierfabriken

Niedenstein. „Wir haben uns mit der Haushaltssatzung inhaltlich auseinandergesetzt und werden aus kommunaler Verantwortung die Satzung mittragen“, gibt Jörg Warlich, Fraktionsvorsitzender der Niedensteiner Grünen bekannt. Man sei für die Veränderungssperre Landwirtschaft und finde es gut, dass für die Planung und Rechtsberatung Gelder im Haushalt bereitgestellt würden. „Dies betrachten wir auch als Grünen-Erfolg und werden daher […]

mehr »


Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

Edermünde. Um 13.50 Uhr kam es auf der L 3218 zwischen Edermünde-Besse und Niedenstein-Metze zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten. Nach derzeitigen Erkenntnissen fuhr ein mit drei Insassen besetzter Pkw von Metze in Richtung Besse und geriet in einer Rechtskurve auf regennasser Fahrbahn in den Gegenverkehr. Dort prallte er mit einem Pkw, in dem zwei […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB