Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Tourismuspreis GrimmHeimat: Nominierte stehen fest

Preisverleihung findet am 26. Januar 2015 in Morschen statt

Kassel/Morschen. Die Nominierten für den Tourismuspreis GrimmHeimat NordHessen stehen fest: Die Jury hat zehn touristische Angebote aus der Region für den Preis nominiert, der in vier Kategorien vergeben wird. Verliehen wird der Tourismuspreis, der in diesem Jahr zum zweiten Mal ausgeschrieben wurde, während des Jahrestreffens der heimischen Tourismusbranche am 26. Januar 2015 im Hotel Kloster Haydau in Morschen.  32 Bewerbungen waren in den vergangenen Wochen für den Tourismuspreis eingegangen. „Die Bewerbungen zeigen, auf welch hohem Niveau sich das touristische Angebot in der Region befindet“, sagt Holger Schach, Geschäftsführer der Regionalmanagement Nordhessen GmbH, unter deren Dach die GrimmHeimat NordHessen angesiedelt ist. Die Bewerbungen für den Tourismuspreis wurden von einer fünfköpfigen Jury eingehend geprüft. Zur Jury gehörten: Ulrike Franz-Stöcker (Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung), Stefan Zindler (Hessen Agentur), Anna Homm (DeHoGa Nordosthessen), Jan Schlüter (HNA) sowie Ulrich Spengler (IHK Kassel-Marburg). mehr »


Küchengarten offiziell an Betreiber übergeben

kuechengarten141023

Morschen. Mit dem symbolischen Pflanzen eines Apfelbaumes ist der „Küchengarten“ neben dem Gelände des Klosters Haydau in Morschen am Mittwoch, 22. Oktober 2014, offiziell von B. Braun an den künftigen Betreiber, die Sozialeinrichtung bdks – Baunataler Diakonie Kassel, übergeben worden. Das Medizintechnik- und Pharmaunternehmen B. Braun hatte bereits in das Seminarzentrum Hotel Kloster Haydau investiert, […]

mehr »


Die Fulle hinab von Morschen nach Melsungen

fuldanixe140929

Morschen/Melsungen. Floßfahrten auf der Fulda zwischen Morschen und Melsungen gehören bereits seit 1982 zu den touristischen Highlights Nordhessens.  Heute verkehren zwei moderne „Fuldanixen“ auf der zirka 20 Kilometer langen Strecke zwischen Morschen und Melsungen und befördern im Jahr bis zu 3.500 Personen. Die Fortbewegung erfolgt hauptsächlich mit der Strömung des Wassers, nur wenn es unbedingt […]

mehr »


Einbrecher stehlen Bargeld aus Sportlerheim

Morschen. Unbekannte Täter verübten zwischen Sonntag, 7. September 2014, 13 Uhr, und Dienstag, 9. September 2014, 18 Uhr, einen Einbruch in das Sporthaus des TSV Altmorschen. Die Täter stahlen einen kleinen Geldbetrag. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf rund 800 Euro. Die Täter hatten eine Tür aufgebrochen, um in das Gebäude eindringen […]

mehr »


FDP lädt zur Betriebsbesichtigung ein

[ 23. August 2014; 14:00; ] Morschen. Die FDP Morschen lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer Betriebsbesichtigung der rigo biogas GmbH Morschen am Samstag, 23. August, um 14 Uhr ein. Treffpunkt ist auf dem Hof Pfaffenbach, Lindenhof 1 in 34326 Morschen-Altmorschen. Die Firma rigo biogas GmbH wurde im Jahre  2009 gegründet. Gegenstand des Unternehmens ist die Planung, der Bau […]

mehr »


Einbrecher erbeuten nicht bekannten Geldbetrag

Morschen. Einen nicht bekannten Bargeldbetrag erbeuteten unbekannte Täter bei einem Einbruch in eine Firma in der Heinaer Straße in der Nacht zum 18. Juli. Die Täter gelangten auf nicht bekannte Art und Weise in die Fertigungsräume der Firma und brachen von hier eine Bürotür auf. Im Büro öffneten sie den dortigen Tresor und entwendeten das […]

mehr »


Don Quichotte, oder die wunderbare Welt des Wahnsinns

don-quichotte140616

[ 29. Juni 2014; 20:00; 20:00; ] Morschen. Ein wirklichkeitsfremder Verrückter, ein Ritter, der 200 Jahre zu spät kommt. Oder doch ein Held, der den Mut hat so zu sein, wie er will, der all die ungläubigen Zweifler, all die traurigen Realisten mit hineinzieht in seinen wunderbaren Wahnsinn. Am Schluss gibt Don Quichotte sich geschlagen und gibt sogar selbst zu, dass alles […]

mehr »


Mit der Fuldanixe von Morschen nach Melsungen

luldanixe140521

Morschen/Melsungen. Floßfahrten auf der Fulda zwischen Morschen und Melsungen gehören bereits seit 1982 zu den touristischen Highlights Nordhessens. Die Fortbewegung erfolgt hauptsächlich mit der Strömung des Wassers, nur wenn es unbedingt nötig ist, wird ein Motor zugeschaltet.  Am Sonntag, 1. Juni, bietet die Floßteam Fuldanixe GbR für Einzelpersonen und Minigruppen (bis maximal acht Personen) die […]

mehr »


Handwerksbetriebe geben Einblick in ihre Kunst

korbflechterei140512

[ 17. Mai 2014; 10:00 bis 18:00. 10:00 bis 18:00. 10:00 bis 18:00. ] Tag des offenen Handwerks in Korbflechterei und NähmaschinenLädchen 

Sterkelshausen/Altmorschen. Die Sterkelshäuser Korbflechterei und das NähmaschinenLädchen in Morschen veranstalten am Samstag, den 17. Mai, von 10 bis 18 Uhr, einen Tag des offenen Handwerks in ihren Betrieben. Interessierte Besucher erhalten Einblick in Jahrhunderte alte Handwerkskünste. Das NähmaschinenLädchen von Elly und Georg Moritz in Altmorschen zeigt Schneiderarbeiten aller […]

mehr »


Günter Schäfer zum Ehrenvorsitzenden ernannt

fdp-morschen140429

Morschen. Die FDP Morschen hat in ihrer letzten Mitgliederversammlung einstimmig Günter Schäfer zum Ehrenvorsitzenden der FDP Morschen ernannt. Günter Schäfer war im Jahr 1973 Gründungsmitglied des FDP-Ortsverbandes Morschen. Seit Gründung des Ortsverbandes bis zum Jahr 2003 war er insgesamt 30 Jahre Vorsitzender der FDP in Morschen. In seiner Amtszeit hat er zusammen mit Uwe Ludwig […]

mehr »


Hausbewohnerin vertreibt Einbrecher

Morschen. Sachschaden in Höhe von 150 Euro verursachten unbekannte Täter bei einem versuchten Wohnhauseinbruch in der Elzestraße am Donnerstag, 27. März, 14.30 Uhr. Die Täter brachen die Eingangstür des Wohnhauses auf und gelangten hierdurch in das Haus. Durch laute Rufe einer anwesenden Bewohnerin wurden die Täter aufgeschreckt und flüchteten unerkannt und ohne Beute vom Tatort. […]

mehr »


Workshop zur Musikvermittlung: Abschlusskonzert am 6. April im Kloster Haydau

elsa-dreising140330

[ 6. April 2014; 17:00; 17:00; ] Morschen. Bereits zum siebten Mal veranstaltet der in Berlin ansässige Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im Kloster Haydau einen Workshop zur Musikvermittlung. Hier erhalten junge Musikerinnen und Musiker die Chance, mit ausgewählten Trainern und erfahrenen Bühnenpersönlichkeiten die eigene „Performance“ theoretisch sowie praktisch zu üben und ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in Bezug auf Moderation und Musikvermittlung individuell […]

mehr »


Hohlfalzziegel vom Niederrhein für Kloster Haydau

kloster-haydau131121a

Morschen. Schon vor rund 2500 vor Christus deckten die alten Griechen ihre Häuser mit Ziegeln aus gebranntem Ton. Dass sich der Tonziegel seit der Antike in ganz Europa als Dachwerkstoff der ersten Wahl durchsetzen konnte, hat er seinen besonderen Eigenschaften, aber auch der Verbreitung des Christentums im Mittelalter zu verdanken. Mönche waren es, die mit […]

mehr »


Josef Lindenthal mit Verdienstmedaille ausgezeichnet

Morschen. Staatssekretär Mark Weinmeister hat Josef Lindenthal die Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Mit der Verleihung wurde das jahrzehntelange Engagement von Josef Lindenthal in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen gewürdigt. „Mit der Verdienstmedaille sollen Menschen gewürdigt werden, die sich um die Belange ihrer Mitmenschen oder ihrer Umwelt besonders verdient gemacht haben. Daher freue ich mich, heute Josef […]

mehr »


Viereinhalb Sterne für das Hotel Kloster Haydau

kloster-haydau131030

Morschen. Viereinhalb Sterne glänzen in Zukunft auf der Plakette im Eingangsbereich des Hotel Kloster Haydau in Morschen. Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA hat das Hotel heute nach der erfolgreichen Zertifizierung offiziell ausgezeichnet. Rainer Geisel, Geschäftsführer Touristik Service Kurhessisches Bergland e.V., vergab gemeinsam mit Winfried Becker, Erster Kreisabgeordneter des Schwalm-Eder-Kreises, die offizielle Auszeichnung an Dr. […]

mehr »


Bundestags- und Landtagswahl 2013 – Ergebnisse im Schwalm-Eder-Kreis

Schwalm-Eder. Heute Abend wird feststehen, wie sich der neue Bundes- und Landtag zusammensetzen und wer den Schwalm-Eder-Kreis künftig in Berlin und Wiesbaden vertritt. Bei der Landtagswahl gibt es folgendes vorläufiges Endergebnis: CDU: 38,3%, SPD: 30,7%, FDP: 5,0%, Grüne: 11,1%, Linke: 5,2%. Vorläufiges Endergebnis der Bundestagswahl: CDU: 41,5 %, SPD: 25,7%, FDP: 4,8%, Grüne: 8,4%, Linke: […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB