Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

MT Melsungen gewinnt 31:24 gegen die Füchse

Julius Kühn. Foto: H. Hartung

Julius Kühn. Foto: H. Hartung

Kassel/Melsungen. Die MT Melsungen hat ihren Höhenflug nach dem Sensationscoup bei den Rhein-Neckar Löwen fortgesetzt und die Füchse Berlin als gerade frisch gekürten Europapokalsieger mit 31:24 (15:12) klar und deutlich in die Schranken gewiesen. Damit beendete die MT vor 4.300 Zuschauern in der zum zehnten Mal in dieser Saison ausverkauften Rothenbach-Halle auch die letzten vagen Titelträume der Hauptstädter. Von Beginn an in Führung liegend ließen die Nordhessen nie auch nur den Hauch eines Zweifels aufkommen, wer am Ende siegreich das Feld verlassen würde. Julius Kühn war mit zwölf Toren, davon diesmal auch zwei von der Siebenmeterlinie, erfolgreichster Torschütze des Tages, Hans Lindberg traf siebenmal für die Gäste. mehr »


MT-Heimspiel: Full House und ein Hochkaräter zum Saisonfinale

Die MT will am Sonntag einen tollen Saisonabschluss bieten. Foto: H. Hartung

[ 27. Mai 2018; 12:30; ] Kassel/Melsungen. Die MT Melsungen bietet ihren Fans im letzten Heimspiel der Meisterschaftsrunde 2017/2018 in der DKB Handball-Bundesliga nochmal einen echten Knüller! Der Meisterbesieger – das Grimm-Team schlug am Donnerstag sensationell die Rhein-Neckar Löwen – will nun auch den frischgebackenen Europapokalgewinner Füchse Berlin in die Knie zwingen. Die Rahmenbedingungen könnten besser kaum sein: Die Kasseler Rothenbach-Halle ist am Sonntag, 27. Mai 2018, 12.30 Uhr, zum zehnten Mal in dieser Saison mit 4.300 Zuschauern restlos ausverkauft, der Gegner ist ein Hochkaräter und die MT ist topp motiviert, ihren Fans einen erfolgreichen Abschluss zu bieten! Das Spiel ist live auf SKY zu sehen. Aufgrund einer weiteren Veranstaltung an der Messe Kassel wird eine frühzeitige Anreise empfohlen.

mehr »


MT muss sich in Berlin erst spät beugen

Felix Danner, im Hintergrund sind Paul Drux, li., und Erik Schmidt zu sehen. Foto: Alibek Käsler

Felix Danner, im Hintergrund sind Paul Drux, li., und Erik Schmidt zu sehen. Foto: Alibek Käsler
Berlin/Melsungen. Nahezu alles, was ein Top-Spiel bieten muss, hat das Aufeinandertreffen des Zweitplazierten Füchse Berlin und der mit drei Punkten Abstand folgenden MT Melsungen gezeigt. Die Nordhessen gaben am Sonntagmittag vor 8.885 Zuschauern in der fast ausverkauften Berliner Max-Schmeling-Halle knapp […]

mehr »


MT trotzt Champions League-Aspirant Berlin Remis ab

Kapitän Michael Müller, bester MT-Schütze (7). Foto: Hartung

Kapitän Michael Müller, bester MT-Schütze (7). Foto: Hartung
Kassel/Melsungen. Was für ein Krimi! “Sechzig Minuten Vollgas”, analog des Clubslogans der MT Melsungen, sahen 4.300 Zuschauer in der ausverkauften Kasseler Rothenbach-Halle beim 28:28 (13:16) gegen die Füchse Berlin. Auch wenn es am Ende keinen Sieger gab, verloren hatte auch niemand. Nicht Berlin, deren vermeintlicher Knockout um Sekundenbruchteile […]

mehr »


Gelungener Auftakt gegen Berlin – Sjöstrand überragend

Torhüter Johan Sjöstrand. Foto: Hartung

Kassel/Melsungen. Die MT Melsungen hat ihr Auftaktspiel der Saison 2015/16 in der DKB-Handball-Bundesliga gegen die Füchse Berlin mit 23:20 (14:12) gewonnen. Vor 3.016 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle gaben das geduldigere Spiel sowie ein überragender Torhüter Johan Sjöstrand den Ausschlag zu Gunsten der Gastgeber. In einer zähen und selten hochklassigen, dafür aber umso spannenderen Begegnung […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB