Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Historische Infos am Bahnradweg

Von links: Holger Thiel, Christel Jäckel, Eckhardt Knauf, Helmut Reich, Martin Euler, Christina Euler, Kerstin Schlemmer, Bernd Glänzer, Hans Korell. Foto: nh
Von rechts: Holger Thiel, Christel Jäckel, Eckhardt Knauf, Helmut Reich, Martin Euler, Christina Euler, Kerstin Schlemmer, Bernd Glänzer, Hans Korell. Foto: nh

Nausis. Mit einer großen Info-Tafel direkt am ehemaligen Bahnhof setzt die Dreschgenossenschaft Nausis/Wincherode e.V. ihre Aktivitäten zur Gestaltung des Bahnradweges fort.

mehr »


Bürger machen selber sauber

Das Mulchen ist eine der Arbeiten, die jedes Frühjahr erledigt sein will. Im Schweiß treibenden Einsatz waren dafür Lena Zeiß, Heiko Mattheis, Christina Euler und ihre Tochter Lea zuständig (v.li.). Foto: nh

Nausis. Mehr als 20 Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer beteiligten sich an dem vom Ortsbeirat initiierten Arbeitseinsatz. Unter der Regie von Ortsvorsteherin Nicole Mattheis machten sich die Bürger an die Arbeit.

mehr »


Schmuck, Uhr und Bargeld aus Wohnung gestohlen

Neukirchen-Nausis. Eine Schmuckschatulle mit Schmuck, einer Armbanduhr und Bargeld erbeuteten unbekannte Täter bei einem Wohnungseinbruch in ein Mehrfamilienhaus in der Heidestraße am Samstag, 12. September 2015, zwischen 15 und 17.45 Uhr. Die Täter brachen ein Fenster auf und stiegen durch das geöffnete Fenster in die Wohnung ein. Sie durchsuchten die Räume und entwendeten die Schmuckschatulle […]

mehr »


Rammstein Coverband „Völkerball“ spielt in Nausis

Rammstein Coverband "Völkerball". Foto: nh

[ 13. Juni 2015; 19:30; 19:30; ] Samstag, 13. Juni 2015, 19.30 Uhr, Festzelt am Festplatz

Neukirchen-Nausis. Völkerball heißt die Band – A Tribute to Rammstein lautet der Untertitel. Wie groß dieser Untertitel geschrieben wird, steht schon fest, bevor Völkerball den ersten Ton gespielt hat. Der Vorhang fällt und gibt endlich den Blick auf das vollendete Bühnenbild und eine überwältigende Kulisse frei. Hier […]

mehr »


100 Forellen im Wert von 400 Euro gestohlen

Neukirchen-Nausis. 100 Forellen im Wert von 400 Euro erbeuteten unbekannte Täter bei einem Fischdiebstahl an den Fischteichen „Am Dämmersbach“ zwischen Samstag, 21. Februar 2015, 16 Uhr, und Sonntag, 22. Februar 2015, 9 Uhr. Die Täter versuchten zuerst erfolglos eine hölzerne Wasserablaufsperre zu öffnen, wobei diese geringfügig beschädigt wurde. Anschließend entnahmen sie, vermutlich mit einem mitgebrachten […]

mehr »


Flugzeugabsturz: Absturzursache noch nicht geklärt

Neukirchen-Nausis. Am Donnerstagnachmittag, 11. September 2014, stürzte gegen 15.35 Uhr nahe der Ortschaft Neukirchen-Nausis ein mit zwei Personen besetztes Kleinflugzeug in der Feldgemarkung ab (wir berichteten). An der Absturzstelle, waren zunächst Feuerwehreinsatzkräfte der Feuerwehren Nausis und Neukirchen, Rettungsdienst, ein Notarzt und Polizeikräfte im Einsatz. Ein Hubschrauber der hessischen Polizei war zur Aufklärung und Dokumentation der […]

mehr »


Kleinflugzeug abgestürzt: Zwei Tote

Neukirchen-Nausis. Beim Absturz eines motorisierten Kleinflugzeugs südlich von Neukirchen-Nausis sind am Donnerstagnachmittag gegen 15.35 Uhr  vermutlich zwei Männer ums Leben gekommen. Zur Identität liegen derzeit noch keine gesicherten Informationen vor. Die Absturzstelle liegt etwa 800 Meter vor der Ortschaft Nausis in der Nähe der  Kreisstraße 117, die Immichenhain und Nausis verbindet. Mehrere Anrufer hatten gegen […]

mehr »


Steinwaldschüler renovierten Rastplatzmöbel

steinwaldschule140411

Nausis. Pünktlich zum Beginn der neuen Radsportsaison präsentieren sich die Bank-Tisch-Kombinationen auf dem Rastplatz „Walebach“ in Nausis im neuen Glanz in dem bekannten Frühlingsgrün. „Nachdem die Holzgarnituren sechs Jahre Sonne, Wind und Wetter trotzten, brauchten sie einen neuen Anstrich“, berichtet Helmut Reich, ehemaliger Lehrer der Steinwaldschule und Initiator der Aktion, der die Möbel mit einer […]

mehr »


Aktion Sauberes Nausis war ein voller Erfolg

nausis140327a

Nausis. Trotz schlechten Wetters konnte Ortsvorsteherin Nicole Mattheis mit den Mitgliedern des Ortsbeirates am vorletzten Samstag insgesamt 35 Kinder, Jugendliche und Erwachsene zur dritten Aktion „Sauberes Nausis“ begrüßen. Die Konfirmandengruppe mit Pfarrer Lux und die Jugendfeuerwehr säuberten die Rastplätze am Bahnradweg in der Gemarkung Nausis. Auch der Dorfplatz in der Ortsmitte erhielt eine Osterdekoration. Schwerpunkte […]

mehr »


Unbekannte heben vier Gullideckel aus

Neukirchen. Am Samstagmorgen, 6. Juli, wurde von einem Passanten festgestellt, dass in Nausis, im Bereich Immichenhainer Straße/Schwarzer Weg mehrere Gullideckel herausgehoben sind. Der Mann informierte die Polizei. Von der Streifenbesatzung wurden insgesamt vier herausgehobene Gullideckel festgestellt und wieder eingesetzt. Die Gullideckel wurden im Verlauf der Nacht zu Samstag ausgehoben. Die genaue Tatzeit ist derzeit nicht […]

mehr »


Unwetterbilanz in Nordhessen: Gesperrte Land- und Kreisstraßen, eingestürztes Stalldach und Stromausfall

Nordhessen. Aufgrund des gestrigen Unwetters mussten in Nordhessen wegen zahlreicher umgestürzter Bäume und Geröll einige  Landes- und Kreisstraßen gesperrt werden. Im Landkreis Kassel wurden gestern Abend im Bereich Söhrewald zwei Landesstraße voll gesperrt; die Sperrungen halten noch an und werden sich nach Auskunft des wegen der umgestürzten Bäume zuständigen  Revierförsters noch bis in die Mittags- […]

mehr »


Ortsbeirat Nausis/Wincherode stellt sich vor

Nausis/Wincherode. Die für die Wahlperiode 2011 bis 2016 gewählten Mitglieder des Ortsbeirates Nausis/Wincherode bedanken sich bei den Bürgerinnen und Bürgern ihrer Heimatorte für das ihnen entgegengebrachte Vertrauen.  Fest entschlossen, die Interessen der Bewohnerinnen und Bewohner beider Neukirchener Stadtteile bestmöglich zu vertreten, sind sie gern Ansprechpartner in allen Belangen rund um Nausis und Wincherode. (red)

mehr »


Arbeitskreis Dorfereneuerung und Ortsbeirat sagen Danke

Asterode. Die Dorfereneurung Asterode neigt sich ihrem Ende zu und auch der Ortsbeirat Asterode konstituiert sich in den nächsten Tagen neu. Daher ist es an der Zeit, wieder einmal einigen Asteroder Bürgerinnen und Bürgern für ihr ehrenamtliches Engagement zu danken, heißt es in einer Mitteilung von Ortsvorsteher Erhard Süsser. Nachdem der Radweg von Nausis nach […]

mehr »


Nahtoderfahrungen – Gemeindeabend im DGH Nausis

[ 12. April 2011; 19:30; ] Nausis. Was hat es mit diesen so genannten Nahtoderfahrungen auf sich? Sind es Vorspiegelungen des Hirns – verursacht durch Sauerstoffmangel und Ausschüttung körpereigener Stoffe? Geht es psychologisch gesehen, um eine Flucht aus der extrem bedrohlichen Realität? Oder zeigt sich hier eine Dimension des Menschen, die über das rein Körperlich-Irdische hinausgeht und ins Himmlische reicht? Die […]

mehr »


Nausis will „Dolles Dorf 2010“ werden

[ 9. Mai 2010; 17:00 bis 18:00. ] Nausis. Am 4. August 2009 wurde Nausis (Neukirchen/Knüll) während der Hessenschau aus der Dollen-Dorf-Lostrommel gezogen. Daher ist Nausis in diesem Jahr mit von der Partie, wenn Hessen das „Dollste Dorf des Jahres 2010“ sucht. Und das geht so: Alle 50 Dörfer, die 2009 in der Hessenschau porträtiert wurden, werden an vier Sonntagen im Mai in […]

mehr »


Land finanziert zahlreiche Straßenbaumaßnahmen

Schwalm-Eder. Das Hessische Verkehrsministerium hat das Straßenbauprogramm für 2009 vorgestellt, in dem auch zahlreiche Maßnahmen für den Schwalm-Eder-Kreis enthalten sind. Einzelmaßnahmen sind beispielsweise die Erneuerung der Efze-Unterführung in Homberg-Mühlhausen mit 700.000 Euro und die Ortsdurchfahrt Willingshausen mit 1,12 Millionen Euro. Im Nordkreis werden unter anderem für mehrere Maßnahmen im Bereich Spangenberg-Nausis und Herlefeld weit über […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB