Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

MT unterliegt knapp dem VfL Gummersbach

mt-melsungen140830Kassel/Melsungen. Wie schon im Vorjahr gegen Gummersbach kassierte die MT Melsungen vor 2.426 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle auch diesmal ihre erste Heimniederlage. Mit 26:27 (11:12) ging eine Partie verloren, in der das Team von Michael Roth zu keinem Zeitpunkt an die hervorragenden Vorstellungen in Hannover und gegen Balingen-Weilstetten anknüpfen konnte. Stark in der Abwehr mit einem wieder überzeugenden Mikael Appelgren zwischen den Pfosten, aber ohne die nötige Durchschlagskraft im Angriff ließ Melsungen die große Chance auf einen Traumstart in die Saison liegen und büßte ihre weiße Weste schon vor der schweren Partie am kommenden Sonntag bei der SG Flensburg-Handewitt ein. Michael Müller und Michael Allendorf war mit jeweils sechs Toren treffsicherste Nordhessen, Julius Kühn steuerte acht Treffer zum Sieg seiner Mannschaft bei. mehr »


Souveräne Heimpremiere: MT siegt 31:20

mt140827

Kassel/Melsungen. Die MT Melsungen hat ihr erstes Heimspiel der neuen Saison überzeugend gewonnen. Mit 31:20 (17:6) siegten die Nordhessen gegen den HBW Balingen-Weilstetten und kletterten mit 4:0 Punkten an die Spitze der DKB-Handball-Bundesliga. Den Grundstein legte die MT vor 2.617 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle schon in der ersten Hälfte. Nach verhaltenem Start zogen die […]

mehr »


MT läutet die Saison mit Start-Ziel-Sieg in Hannover ein

Der erfolgreichste MT-Torschütze Michael Allendorf (9). Foto: Hartung

Hannover/Melsungen. Der Start in die Saison 2014/2015 ist geglückt – die MT siegte am Samstagabend im Auswärtsspiel der DKB Handball-Bundesliga gegen die TSV Hannover-Burgdorf nach einer 13:9-Halbzeitführung mit 26:22. Bester Torschütze auf Seiten der Gäste war Michael Allendorf mit 9 Treffern. Michael Müller und Malte Schröder waren jeweils drei Mal erfolgreich. Im Tor lieferte Mikael […]

mehr »


MT schreibt Geschichte: Platz 6 und eventuell Europapokalteilnahme

mt140525a

Kassel/Melsungen. Mit einem 32:26 (15:15)-Sieg gegen den TSV Hannover-Burgdorf hat die MT Melsungen ihren sechsten Platz in der DKB-Handballbundesliga verteidigt und vor 3.486 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle das beste Abschneiden in Deutschlands Bel-Étage seit ihrem Aufstieg 2005 noch einmal eindrucksvoll untermauert. Ob diese Leistung am Ende auch für eine erstmalige Teilnahme am Europapokal genügt, […]

mehr »


MT landet 24:22-Arbeitssieg gegen Balingen/Weilstetten

mt-melsungen140427

Kassel/Melsungen. Nicht mit schönem Spiel, dafür mit ganz viel Moral und noch mehr Einsatzbereitschaft hat die MT Melsungen ihr Spiel gegen den HBW Balingen/Weilstetten mit 24:22 (10:11) gewonnen. Vor 2.736 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle liefen die Gastgeber über weite Strecken der ausgeglichenen Partie knappen Rückständen hinterher, gingen zwischendurch aber mehrfach auch selbst in Führung. […]

mehr »


MT Melsungen am Ostermontag zu Gast in Minden

michael-allendorf140419

[ 21. April 2014; 17:15; 17:15; ] Minden/Melsungen. Der 29. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga führt die MT Melsungen nach Ostwestfalen: Am Ostermontag ist der Tabellensechste  beim Dreizehnten GWD Minden zu Gast. Anwurf in der dortigen Kampa-Halle ist um 17.15 Uhr. Das Spiel wird geleitet von den Zwillingen Andreas und Marcus Pritschow aus Baden-Württemberg. Das letzte Bundesligaspiel der MT Melsungen liegt drei Wochen […]

mehr »


Final Four: MT zwischen Enttäuschung und Stolz

Foto: Hartung

Hamburg/Melsungen. Das Final Four 2014 ist bereits wieder Geschichte, aber in den Reihen der MT wirkt das vermeintliche Highlight der Saison noch etwas nach. Zwei Tage nach der tragisch knappen 28:30-Niederlage im Halbfinale gegen die Füchse Berlin, den späteren Pokalsieger, blicken Trainer Michael Roth, Vorstand Axel Geerken und Kapitän Nenad Vuckovic noch einmal kurz zurück, […]

mehr »


MT besiegt Eisenach nach Leistungssteigerung in Halbzeit zwei

mt140330

Kassel/Melsungen. Mit einer in der ersten Hälfte mäßigen, aber in der zweiten Hälfte überzeugenden Leistung behielt die MT Melsungen vor 3.293 Besuchern in der Kasseler Rothenbach-Halle beim 29:23 (13:14) gegen den ThSV Eisenach beide Punkte. Die Gäste überraschten mit respektlosem Spiel, nutzten ihre Möglichkeiten konsequent und führten zur Pause nicht unverdient. Nach dem Wechsel setzte […]

mehr »


MT ebnet Weg ins Final Four: 30:27 gegen Frisch Auf

Michael Allendorf, Trainer Michael Roth und Kapitän Nenad Vuckovic (v.l.) können sich zurecht über den erneuten Final Four-Einzug freuen. Foto: Hartung

Hamburg/Melsungen. Zum zweiten Mal in Folge tritt die MT Melsungen in Hamburg bei der DHB-Pokalendrunde an. Im Viertelfinale besiegten die Nordhessen Frisch Auf Göppingen mit 30:27 (16:11). Vor ausverkaufter Kulisse in der Melsunger Stadtsporthalle lag die Mannschaft von Trainer Michael Roth über die volle Distanz vorn, konnte sich aber bis in die Schlussminuten keine Verschnaufpausen […]

mehr »


Allendorf entscheidet Herzschlagfinale

Michael Allendorf, Schütze des Melsunger Siegtreffers, Sekunden vor Schluss. Foto: Hartung

Kassel/Melsungen. Wie bereits in der vergangenen Saison stellte sich der TBV Lemgo als erster Gegner des neuen Jahres bei der MT Melsungen vor. Doch im Gegensatz zu 2013 behielten diesmal die Hausherren mit 33:32 (16:16) die Oberhand. In einem Spiel, das über die volle Distanz auf des Messers Schneide stand, wechselte die Führung zunächst von […]

mehr »


MT lässt in Emsdetten nichts anbrennen

mikael-appelgren131227

Emsdetten/Melsungen. Die MT Melsungen schließt das Jahr 2013 mit einem Auswärtserfolg ab! Nach einer 13:19-Halbzeitführung gewannen die Nordhessen am zweiten Weihnachtsfeiertag beim Tabellenletzten TV Emsdetten souverän mit 34:27. Der Sieg in Emsdetten ist sehr teuer erkauft. Der mit sieben Treffern erfolgreichster Torschütze der MT, Michael Allendorf, schied neun Minuten vor Ende der Partie verletzt aus. […]

mehr »


MT ohne Vuckovic und Sellin nach Emsdetten

Sowohl Johannes Sellin als auch ...

[ 26. Dezember 2013; 17:15; 17:15; ] Melsungen. Zum letzten Spiel des Jahres in der DKB Handball-Bundesliga muss die MT Melsungen beim Liganeuling TV Emsdetten antreten. Das Spiel in der dortigen Emshalle steigt am 26. Dezember, also am zweiten Weihnachtsfeiertag, und wird um 17.15 Uhr von den beiden Unparteiischen Pawel Fratczak (Kamp-Lintfort) und Paulo Ribeiro (Diepholz, NRW) angepfiffen. Dabei muss die MT […]

mehr »


25:30 – Kampfstarke MT unterliegt Flensburg

mt131114

Kassel/Melsungen. Nach fünf ungeschlagenen Spielen in Folge hat es die MT Melsungen erstmals wieder erwischt. Gegen die SG Flensburg-Handewitt unterlagen die Nordhessen mit 25:30 (14:15). Nach einer guten ersten Halbzeit mit einem nur knappen Rückstand verloren die Gastgeber zu Beginn der zweiten Hälfte den Faden und mussten den Favoriten ziehen lassen. Mit zunehmender Spieldauer konnte […]

mehr »


MT setzt Erfolgsserie auch gegen Minden fort

mt-melsungen131107

Kassel/Melsungen. Die MT Melsungen hat ihre Aufgabe gegen GWD Minden nicht überragend, aber durchaus solide gelöst. Mit 28:23 (14:11) schraubten die Bartenwetzer ihr Punktekonto in der DKB-Handball-Bundesliga vor 2.496 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle auf 16:8 Punkte und halten damit den Platz im oberen Tabellendrittel. Michael Allendorf (7/1 Tore) und Philipp Müller (6) zeigten sich […]

mehr »


MT will den goldenen Oktober verlängern

per-sandstroem131104

[ 6. November 2013; 20:15; 20:15; ] Kassel/Melsungen. In der DKB Handball-Bundesliga bricht bereits as zweite Drittel der Saison an. Am 12. Spieltag erwartet die MT Melsungen den Tabellendreizehnten GWD Minden. Anwurf am Mittwoch, 6. November, in der Kasseler Rothenbach-Halle ist um 20.15 Uhr. Der Oktober entpuppte sich für die MT Melsungen als wahrhaft “Goldener Monat”. Alle vier Pflichtspiele – drei in […]

mehr »


MT ohne Kapitän Vuckovic nach Lemgo

mt130911

Melsungen. In der DKB Handball-Bundesliga muss die MT Melsungen am heutigen Mittwoch beim Tabellenfünften TBV Lemgo ohne ihren Kapitän antreten (20.15 Uhr, Lipperland-Halle Lemgo). Nenad Vuckovic zog sich im Abschlusstraining am Dienstagabend eine Kopfverletzung zu und wird möglicherweise längere Zeit ausfallen. Zwei Drittel der 90-minütigen Trainingseinheit in der Melsunger Stadtsporthalle waren bereits absolviert, als MT-Kapitän […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB