Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

FDP erfreut über Weiterbau der A49

FDP-Kreisvorsitzender Nils Weigand. Foto: nh
FDP-Kreisvorsitzender Nils Weigand. Foto: nh

Region. Die FDP Schwalm-Eder ist erfreut über den Weiterbau der A 49 zwischen Neuental-Bischhausen und Schwalmstadt-Treysa. „Große Verkehrswege bedeuten im Regelfall einen wirtschaftlichen Aufschwung, das erwarten wir auch im Bereich der A49“, erklärt Nils Weigand, Kreisvorsitzender der FDP Schwalm-Eder. Beste Beispiele seien die Gewerbegebiete in Remsfeld und Ostheim, wo sich zahlreiche Firmen angesiedelt haben.

mehr »


FDP: Mehr Engagement für die E-Mobilität!

Wiebke Knell, Vorsitzende der FDP-Kreistagsfraktion Schwalm-Eder. Foto: nh

Neukirchen. Die FDP-Fraktion Schwalm-Eder bedauert, dass es im Schwalm-Eder-Kreis zu wenig Ladesäulen für E-Autos gibt. Eine von den nordhessischen Kreisen beauftragte Studie hatte den Missstand zuletzt herausgestellt.

mehr »


Melsunger Parteien gemeinsam gegen Zerstörung von Wahlplakaten

Vertreter von CDU, SPD, FDP und AfD. Vorne von links: Martina Sandrock (CDU), Timo Riedemann (SPD), Stefan Mann (FDP), Dr. Volker Iber (AfD). Hinten von links: Lars Kühn (CDU), Olaf Schüssler (SPD), Nils Weigand (FDP) und Mathias Kratsch (AfD). Foto: nh

Vertreter von CDU, SPD, FDP und AfD. Vorne von links: Martina Sandrock (CDU), Timo Riedemann (SPD), Stefan Mann (FDP), Dr. Volker Iber (AfD). Hinten von links: Lars Kühn (CDU), Olaf Schüssler (SPD), Nils Weigand (FDP) und Mathias Kratsch (AfD). Foto: nh
Melsungen. Wahlplakate werden zerrissen, geklaut, überklebt oder vollgeschmiert. „Aus einem vermeintlichen dummen Scherz wird aber […]

mehr »


Bundestags- und Landtagswahl 2013 – Ergebnisse im Schwalm-Eder-Kreis

Schwalm-Eder. Heute Abend wird feststehen, wie sich der neue Bundes- und Landtag zusammensetzen und wer den Schwalm-Eder-Kreis künftig in Berlin und Wiesbaden vertritt. Bei der Landtagswahl gibt es folgendes vorläufiges Endergebnis: CDU: 38,3%, SPD: 30,7%, FDP: 5,0%, Grüne: 11,1%, Linke: 5,2%. Vorläufiges Endergebnis der Bundestagswahl: CDU: 41,5 %, SPD: 25,7%, FDP: 4,8%, Grüne: 8,4%, Linke: […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB