Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Neue ehrenamtliche Beigeordnete in LWV-Verwaltungsausschuss

Die Mitglieder des neuen LWV-Verwaltungsausschusses. Foto: Uwe Zucchi

Die Mitglieder des neuen LWV-Verwaltungsausschusses. Foto: Uwe Zucchi

Kassel/Edermünde. Willi Werner aus Edermünde wurde gestern in der LWV-Verbands­versammlung als neues ehrenamtliches Mitglied des Verwaltungsausschusses eingeführt. Seine Ernennung basiert auf einem einstimmigen Beschluss der Verbandsversammlung aus dem Februar, nach dem die Zahl der ehrenamtlichen Beigeordneten im Verwaltungsausschuss von elf auf 13 erhöht wird. Dieser Beschluss trat mit der Veröffentlichung im Staatsanzeiger im Februar in Kraft, sodass heute die beiden weiteren Beigeordneten eingeführt werden konnten. Neben Willi Werner ist das Peter Schneider (CDU) aus Oberursel. mehr »


Digitalisierung und Mobilität im ländlichen Raum

Nils Weigand, Kreisvorsitzender; Prof. Knut Ringat, Geschäftsführer Rhein-Main-Verkehrsverbund; Dieter Posch, Staatsminister a.D.; Marion Viereck, Vorsitzende FDP Melsungen (v.l.). Foto: HNA Henri Valentin

Melsunger FDP-Neujahrsempfang gut besucht
Nils Weigand, Kreisvorsitzender; Prof. Knut Ringat, Geschäftsführer Rhein-Main-Verkehrsverbund; Dieter Posch, Staatsminister a.D.; Marion Viereck, Vorsitzende FDP Melsungen (v.l.). Foto: HNA Henri Valentin
Melsungen. Die Jungen gehen, die Alten bleiben. Dem Bevölkerungswachstum in Ballungsräumen stehen die „Entleerungsgebiete“ des ländlichen Raumes gegenüber. Was ist zu tun? Können autonom fahrende, wie von Geisterhand gesteuerte Fahrzeuge, Einkaufsroboter […]

mehr »


FDP Homberg begrüßte Bettina Stark-Watzinger

Marion Ripke, Bettina Stark-Watzinger, Nils Weigand und Holger Jütte (v.l.). Foto: nh

Rückblick und Ausblick bei den Freien Demokraten
Marion Ripke, Bettina Stark-Watzinger, Nils Weigand und Holger Jütte (v.l.). Foto: nh
Homberg. Zum traditionell gut besuchten ältesten Neujahrsempfang Hombergs hatten die Freien Demokraten der Kreisstadt wieder in die „Stadt Cassel“ eingeladen. Dort begrüßte am Sonntagmorgen der Fraktionsvorsitzende im Stadtparlament Holger Jütte die zahlreichen Gäste und ließ in seiner anschließenden […]

mehr »


„Alle reden vom fahrerlosen Auto … und was machen wir?”

Prof. Knut Ringat, Sprecher der Geschäftsführung der Rhein-Main-Verkehrsverbundes. Foto: nh

[ 29. Januar 2017; 11:30; ] Zukunft der Mobilität im ländlichen Raum Thema auf FDP-Neujahrsempfang

Melsungen. Über die Zukunft der Mobilität im ländlichen Raum diskutieren der Sprecher der Geschäftsführung der Rhein-Main-Verkehrsverbundes Prof. Knut Ringat und Dieter Posch mit Bürgern anlässlich des FDP-Neujahrsempfangs. “Mit Prof. Knut Ringat hat die FDP”, so die Stadtverbandsvorsitzende Marion Viereck, “einen der profiliertesten Vertreter einer modernen Mobilitätspolitik für […]

mehr »


FDP fordert Modernisierung des ÖPNV

FDP-Kreisvorsitzender Nils Weigand. Foto: nh

FDP-Kreisvorsitzender Nils Weigand. Foto: nh
Schwalm-Eder. Nach Ansicht der FDP Schwalm-Eder und der FDP-Kreistagsfraktion ist es dringend erforderlich, dass sich der Kreis mit der Modernisierung des ÖPNV im Schwalm-Eder-Kreis beschäftigt. In einer gemeinsamen Sitzung von FDP-Kreistagsfraktion und Kreisvorstand hat die FDP einen Antrag zur Förderung der Elektromobilität beschlossen, mit dem sich der Kreistag in seiner nächsten […]

mehr »


Jürgen Lenders zu Gast beim FDP-Neujahrsempfang

Jürgen Lenders. Foto: nh

[ 24. Januar 2016; 11:00; 11:00; ] Homberg. Der FDP-Stadtverband Homberg lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aus Homberg recht herzlich zum diesjährigen Neujahrsempfang ein. Ehrengast in diesem Jahr ist Jürgen Lenders, Landtagsabgeordneter und Bezirksvorsitzender der FDP Nord-Osthessen. Jürgen Lenders  ist seit 2008 Mitglied des Hessischen Landtags und seit 2014 stellvertretender Vorsitzender der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag. Parallel zu seinem Landtagsmandat ist […]

mehr »


FDP: Gemeinsam für einen besseren ÖPNV

Schwalm-Eder. „Es ehrt mich, dass die FWG von einer Ära Posch spricht, aber die Stellungnahme der FWG strotzt vor Falschmeldungen”, erklärt Dieter Posch zur Stellungnahme der FWG zum Thema ÖPNV, das die FDP mit dem Interview mit Posch in der Presse angestoßen hat.  Posch berichtigt: „Das erste ÖPNV-Gesetz in Hessen, das die Grundlagen für den […]

mehr »


FDP für Infrastruktur statt Infragestellung

Nils Weigand. Foto: nh

Schwalm-Eder. Kilometerlange Staus, hohe Kosten, lange Planungszeiten und fehlende Umgehungsstraßen. Wer kennt das nicht. Vor dem Hintergrund, dass sich immer mehr Straßen im maroden Zustand befinden, erklärt die FDP Schwalm-Eder. “Damit der Schwalm-Eder-Kreis  vorankommt, wird die FDP Schwalm-Eder sich im neuen Kreistag und in den Gemeinden vor Ort dem Thema Infrastruktur und Straßenbau höchste Priorität […]

mehr »


FDP: Mitfahr- und Taxi-Service statt leerer Busse

Schwalm-Eder. Aufgrund einer Initiative der FDP-Fraktionsvorsitzenden Wiebke Reich, dem Kreisvor-sitzenden Nils Weigand und dem langjährigen Hessischen Verkehrsminister Dieter Posch hat der Landesparteitag ein Initiative zur Verbesserung des öffentlichen Personennahverkehrs im ländlichen Raum beschlossen. In einem ersten Schritt solle erreicht werden, dass der öffentliche Personennahverkehr im ländlichen Raum für die “Generation 60 plus” verbessert werde.
Derzeit seien […]

mehr »


FDP: Zuwanderung steuern – Integration verbessern

Nils Weigand. Foto: nh

Schwalm-Eder. Die Freien Demokraten Schwalm-Eder halten die aktuelle Flüchtlingssituation für eine der dringlichsten Fragen im politischen Leben, da sämtliche Ebenen von der Bundespolitik bis zur Gemeinde vor Ort betroffen seien. Zu begrüßen sei das ehrenamtliche Engagement in den Gemeinden. „Ohne die riesige Hilfsbereitschaft vor Ort wären die Probleme weitaus größer“, stellt Nils Weigand, Kreisvorsitzender der […]

mehr »


FDP fordert schnellen Weiterbau der A 49

Schwalm-Eder. Die FDP Kreistagsfraktion hat zur nächsten Kreistagssitzung einen erneuten Antrag zum Weiterbau der A 49 eingebracht. Die FDP begrüßt darin das Engagement zum Weiterbau der A 49. Durch die Bereitstellung weiterer Mittel könnten die bereits begonnenen Arbeiten für den jetzigen Bauabschnitt fortgesetzt werden. Fraktionsvorsitzende Wiebke Reich erklärt: „Mit unserem Antrag möchten wir erreichen, dass […]

mehr »


FDP: Ditib-Zitate Griff in gruselige Mottenkiste

Nils Weigand. Foto: nh

Melsungen. Die FDP Schwalm-Eder zeigt sich entsetzt über die antisemitischen Äußerungen auf der Homepage der Ditib Gemeinde Melsungen. “Die dortigen Zitate greifen tief in die gruselige Mottenkiste judenfeindlicher Vorurteile”, heißt es in einer Pressemitteilung. „Der erste richtige Schritt war die sofortige Löschung der Homepage. Ein zweiter muss eine eindeutige Distanzierung von Seiten des gesamten Ditib-Vereins […]

mehr »


FDP im Dialog mit der Kreishandwerkerschaft

Liberale Kreis-Politiker sprachen mit der Kreishandwerkerschaft: v.l. Armin Jordt, Geschäftsführung Kreishandwerkerschaft, FDP-Fraktionsgeschäftsführer Georg Albert, FDP-Fraktionsvorsitzende Wiebke Reich, Kreishandwerksmeister Frank Dittmar, Dr. Ortwin Sprenger (FDP-Fraktion) und Nils Weigand, Kreisvorsitzender der FDP Schwalm-Eder. Foto: nh

Schwalm-Eder. Die FDP-Kreistagsfraktion hat sich mit Kreishandwerksmeister Frank Dittmar sowie Wolfgang Scholz und Armin Jordt aus der Geschäftsführung der Kreishandwerkerschaft getroffen, um sich über die Chancen und Herausforderungen des Handwerks auszutauschen. In einer angeregten Diskussion, in der man sich in vielen Punkten einig war, wurden Themen wie Fachkräftemangel, Berufsorientierung, die zunehmende Bürokratisierung und auch die […]

mehr »


FDP Schwalm-Eder ehrt langjährige Mitglieder

Für ihre Treue zur FDP wurden (v.l.) Horst Rothhämel, Dr. Ulrike Schnell, Ulrich Manthei Rosemarie Strate, Karsten Rommel und Wolfgang Falk geehrt. FDP-Generalsekretärin Nicola Beer (blaue Jacke), Kreisvorsitzender Nils Weigand (oben rechts) und Fraktionsvorsitzende Wiebke Reich (unten rechts)  ehrten die Parteifreundinnen und Parteifreunde. Foto: Reinhold Hocke

Morschen. Ein freudiger Anlass war es, den die FDP Schwalm-Eder kürzlich feiern konnte.  Die Kreis-Liberalen trafen sich am Sonntag, 15. November, in der Poststation „Zum alten Forsthaus“ in Morschen zu einer Feierstunde, um langjährige Parteimitglieder zu ehren. Sechs Liberale wurden für 25, 40 oder 50 Jahre Mitgliedschaft in der FDP mit Theodor-Heuss-Medaillen und Urkunden ausgezeichnet. […]

mehr »


FDP irritiert über Absenkung der Stellenzuweisungen bei Lehrerzuweisung

FDP-Kreisvorsitzender Nils Weigand. Foto: Archiv/nh

Schwalm-Eder. Der FDP-Kreisverband im Schwalm-Eder-Kreis zeigt sich vom Erlass des Hessischen Kultusministeriums zur Lehrerzuweisung für das Schuljahr 2015/2016 erstaunt. Für den Kreisvorsitzenden Nils Weigand ist die Aussage von Kultusminister Prof. Dr. Lorz, dass die Ausstattung der Schulen in Hessen mit personellen Ressourcen besonders hohen Stellenwert genießt, angesichts der großen Zahl von Flüchtlingen, die auch in […]

mehr »


FDP entsetzt über Koalition

Nils Weigand. Foto: nh

Schwalm-Eder. Die FDP Schwalm-Eder und die FDP-Kreistagsfraktion sehen sich aufgrund der aktuellen politischen Situation und der Berichterstattung der HNA zu den Plänen der Koalition in ihrer Haltung bestätigt, den Posten des Ersten Kreisbeigeordneten erst nach der Kommunalwahl im März zu besetzen. So habe es die FDP direkt nach der Landratswahl gefordert und auch im Kreistag […]

mehr »


© 2006-2022 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB