Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Herzstück und Basis für tägliche Arbeit

Oskar Edelmann, stellvertretender IHK-Hauptgeschäftsführer. Foto: IHK

Oskar Edelmann, stellvertretender IHK-Hauptgeschäftsführer. Foto: IHK

Schwalm-Eder / Kassel. Die Weichen sind gestellt: 269 Unternehmensvertreter aus den Branchen Industrie, Handel und Dienstleistungen treten bei den IHK-Wahlen Anfang 2019 an. Das Motto lautet »#GemeinsamEntscheiden«.  mehr »


Spengler und Edelmann: Schritte in die richtige Richtung

Ulrich Spengler. Foto: nh

Korrekturen bei den Dokumentationspflichten des Mindestlohngesetzes
Kassel. Die von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles geplanten Korrekturen bei den mit dem Mindestlohngesetz verbundenen Dokumentationspflichten werden von Oskar Edelmann und Ulrich Spengler, den stellvertretenden Hauptgeschäftsführern der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg, als Schritte in die richtige Richtung begrüßt. Die IHK hatte in den vergangenen Wochen mehrere Erfahrungsaustausche zwischen Bundestagsabgeordneten aus […]

mehr »


Reinhard Bütikofer: „Brauchen Renaissance der Industrie“

ihk141112

Grünen-Politiker bei Veranstaltung von IHK, Bombardier und RGM ExperSite
Kassel. Die Informationsveranstaltung „Industrie im Wettbewerb: Gutes sichern, Neues wagen“, zu der die IHK Kassel-Marburg mit den Firmen Bombardier und der RGM ExperSite GmbH eingeladen hatte, ist bei den Unternehmern aus der Region auf große Resonanz gestoßen. Neben einem Vortrag von Reinhard Bütikofer und einer anschließenden Podiumsdiskussion […]

mehr »


Industrie: Stark in Produktion und Verantwortung

Kassel. Mit der neu erschienenen, gleichnamigen Broschüre bietet die Industrie- und Handelskammer Kassel-Marburg der Industrie in Nordhessen und Marburg eine Plattform sich zu präsentieren. Die darin vorgestellten Unternehmen stehen exemplarisch für viele weitere in unserer Region, die sich engagiert für die Gesellschaft einsetzen und die Weichen für die Zukunft stellen, so der stellvertretende Hauptgeschäftsführer Oskar […]

mehr »


IHK-Umfrage: Gefahren für wirtschaftliche Entwicklung

Unternehmer: Energie- und Rohstoffpreise bilden die größten Risiken
Kassel. Über die Hälfte der befragten Unternehmen aus Nordhessen und dem Altkreis Marburg bewerten die Energie- und Rohstoffpreise als die größten Risiken für die wirtschaftliche Entwicklung in den kommenden zwölf Monaten. Das hat eine Sonderbefragung im Zuge des Frühjahrs-Konjunkturberichts der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel ergeben, an der […]

mehr »


IHK Kassel lädt zum Rohstoffdialog nach Marburg ein

Marburg/Kassel. Um Strategien, die die Versorgung sichern, dreht sich der erste Rohstoffdialog am Mittwoch, 20. Juni, von 15 bis 18 Uhr im Chemikum Marburg, Bahnhofstraße 7. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel organisiert die kostenlose Informationsveranstaltung mit dem IHK-Verbund Mittelhessen und der Arbeitsgemeinschaft hessischer Kammern. Eine gesicherte Rohstoffversorgung ist eine der zentralen Herausforderungen für die […]

mehr »


Kostenlose Info-Veranstaltung der IHK in Marburg

Bei Innovationen kooperieren: Tipps für Unternehmen
Marburg/Kassel. Die Spannweite an Kooperationsformen zwischen Unternehmen ist groß: Sie reicht von der lockeren Freundschaft (Strategische Allianz) bis zur Eheschließung (Joint Venture). Mithilfe der kostenlosen Informationsveranstaltung „Erfolgsfaktoren für Innovationskooperationen – Mut zur Allianz“ am Montag, 11. Juni, möchte die Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel helfen, das Dickicht im Dschungel der […]

mehr »


IHK: Energiepolitik muss für die Wirtschaft langfristig berechenbar bleiben

Kassel. Die Einigung der zuständigen Minister Rösler und Röttgen mit ihren Ministerien zu einer weiteren Kürzung der Förderung von Fotovoltaikanlagen um bis zu 30 Prozent ist Ergebnis eines monatelangen intensiven Verhandlungsprozesses. Nach Ansicht des stellvertretenden IHK-Hauptgeschäftsführers, Oskar Edelmann, war dieser Schritt unausweichlich, aber seitens der Politik übereilt. Die bisherigen Fördersätze, so Edelmann, seien für die […]

mehr »


Energie- und Rohstoffpreise: Risiko Nummer eins für regionale Unternehmen

Umfrage der IHK Kassel – Betriebe reagieren mit Kosteneinsparungen
Kassel. Die Energie- und Rohstoffpreise bilden den Knackpunkt für die wirtschaftliche Entwicklung in Nordhessen und dem Altkreis Marburg in den kommenden zwölf Monaten – darin sind sich die Unternehmen aus dem Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel einig, die an einer Sonderbefragung des aktuellen IHK-Konjunkturberichts teilgenommen […]

mehr »


IHK will Beitragsvolumen um eine Million Euro senken

Kassel. Das Parlament der regionalen Wirtschaft, die Vollversammlung, hat in der Sitzung am Dienstagabend beschlossen, die Mitgliedsbeiträge der Firmen für die Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel ab 2012 um ein Volumen von rund einer Million Euro zu senken. Damit folgten die ehrenamtlich engagierten Unternehmer einem Vorschlag des Haushaltsausschusses. Die IHK Kassel hatte bereits für die […]

mehr »


IHK: Kommunale Forderung nach verstärkter wirtschaftlicher Betätigung kontraproduktiv

Kassel. Im Rahmen der Verhandlungen zum Hessischen Energiegipfel war einer der nicht im Konsens gelösten Diskussionspunkte eine Änderung der Hessischen Gemeindeordnung (HGO), um den Kommunen eine wirtschaftliche Betätigung zu gestatten. Die Meinungen gehen hier weit auseinander. Die Koalition hat dazu einen Änderungsvorschlag zur HGO vorgelegt, der seitens der hessischen Wirtschaft abgelehnt wird. Die Opposition fordert […]

mehr »


IHK-Umfrage: Über 80 Prozent setzen auf Forschung und Entwicklung

Unternehmer betrachten Energie- und Rohstoffpreise als größtes Risiko
Kassel. Die Energie- und Rohstoffpreise bilden die größten Risiken bei der wirtschaftlichen Entwicklung in den kommenden zwölf Monaten: Das meinen 61,1 Prozent der von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel befragten Unternehmen. 500 Betriebe aus Nordhessen und dem Altkreis Marburg haben die entsprechenden Zusatzfragen im aktuellen IHK-Konjunkturbericht beantwortet. […]

mehr »


Reinhard Bauer neuer Vorsitzender des Industrieausschusses der IHK

Kassel. Die Mitglieder des Industrieausschusses der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel haben Ende November Reinhard Bauer zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er tritt damit die Nachfolge des langjährigen Vorsitzenden Detlev Brömer an. Brömer, ehemals Prokurist der ferrero OHG in Stadtallendorf, ist aus Altersgründen aus seinen Ehrenämtern ausgeschieden. „Detlev Brömer hat sich stets mit sehr großem ehrenamtlichen […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB