Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Tödlicher Verkehrsunfall: Polizei sucht Zeugen

Homberg-Mardorf. Am Montagmorgen, 3. November 2014, ereignete sich kurz nach 7 Uhr auf der Bundesstraße 254 in Höhe Homberg-Mardorf ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 33 Jahre alter Mann aus Homberg verstarb und eine 20-jährige Frau aus Frielendorf schwer verletzt wurde (wir berichteten). Der 33-jährige Mann befand sich zum Unfallzeitpunkt mit seinem schwarzen VW-Golf auf der Kreisstraße 26 aus Richtung Homberg kommend im Einmündungsbereich zur Bundesstraße. Die 20-jährige Frau befuhr mit ihrem blauen Pkw Dacia Sandero die Bundesstraße 254 aus Richtung Frielendorf kommend in Richtung Wabern. Aus bisher ungeklärter Ursache kam die junge Frau in der leichten Linkskurve im Einmündungsbereich der Kreisstraße 26 nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte die dortige Verkehrsinsel und prallte in den Pkw des dort wartenden 33-jährigen Mannes. Der Polizei sind bereits Unfallzeugen bekannt. mehr »


Versuchter Raubüberfall: Polizei sucht Zeugen

Edermünde-Holzhausen. Am Freitag, 26. September 2014, gegen 23 Uhr, hatte ein bislang unbekannter Täter versucht, einen Taxifahrer in Edermünde-Holzhausen zu überfallen. Die Tat ereignete sich im Kirchweg in Holzhausen. Der Taxifahrer war zuvor telefonisch zu einer Adresse im Kirchweg bestellt worden. Er war über die Straße „Terrasse“ in Richtung Kirchweg gefahren. An der Kirche traf […]

mehr »


Wohnhausbrand: Polizei sucht weitere Zeugen

wohnhausbrand140731

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Ii8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL09GQVVNRm95TE9FIiB3aWR0aD0iNjEwIiBoZWlnaHQ9IjM0MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=
Quelle: Hessennews.tv
Wabern. In der Nacht zu Sonntag, 6. Juli, kam es in der Landgrafenstraße in Wabern zum Brand eines Mehrfamilienhauses (wir berichteten). Zum Zeitpunkt des Brandausbruches befanden sich acht Bewohner, darunter […]

mehr »


Fahrradfahrerin prallt mit Fußgänger zusammen

Polizei sucht Fußgänger und mögliche Zeugen
Homberg. Am vergangenen Dienstagmittag, 1. Juli, kam es in der Bahnhofstraße in Homberg nahe des Kreisverkehrs an der Ziegenhainer Straße zu einem Zusammenprall zwischen einer elfjährigen Fahrradfahrerin und einem Fußgänger. Das Mädchen war vom Kreisel an der Ziegenhainer Straße aus kommend in die Bahnhofstraße eingebogen. Einige Meter weiter sei […]

mehr »


Lkw-Brand in Guxhagen: Polizei sucht Zeugen

Geschädigte Firma setzt Belohnung aus
Guxhagen. Bei einem Brand von vier Lkw am 28. Juli gegen 5 Uhr in der Robert-Bosch-Straße in Guxhagen war ein Sachschaden von 500.000 Euro entstanden. Als Brandursache konnte eine vorsätzliche Brandstiftung durch hinzugezogene Brandursachenermittler festgestellt werden. (wir berichteten) Die weiteren Ermittlungen der Kriminalpolizei Homberg, insbesondere die Auswertung der vorhandenen Überwachungsanlage […]

mehr »


Vier Sattelzüge in Guxhagen wurden angezündet

Guxhagen. Bei einem Brand am Sonntagmorgen, 28. Juli, auf dem Gelände einer Speditionsfirma in Guxhagen waren vier Sattelzüge zum Teil ausgebrannt. Der entstandene Sachschaden beträgt 500.000 Euro (wir berichteten). Die verbrannten Sattelzüge wurden mittlerweile von einem Brandursachenermittler untersucht. Bei den Untersuchungen wurde als Brandursache vorsätzliche Brandstiftung festgestellt. Die Kriminalpolizei Homberg hat die Ermittlungen übernommen und […]

mehr »


Verkehrsunfall mit Motorradfahrer – Polizei sucht Zeugen

Kassel/Edermünde. Am vergangenen Samstag,12. Mai, kam es um 13.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Harleshäuser Straße, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Ein 41-jähriger Mann aus Vellmar war mit seinem Pkw auf der Hamburger Straße unterwegs. An der Kreuzung Hamburger Straße / Harleshäuser Straße bog er nach rechts in die Harleshäuser Straße ein, […]

mehr »


Einjähriger Junge schwebt weiterhin in Lebensgefahr

Trendelburg-Eberschütz/Homberg. Bei dem Tötungsdelikt im Bereich Trendelburg – Eberschütz gibt es bislang noch keine weiteren Erkenntnisse zu dem Sprengsatz mit dem sich der 52-Jährige das Leben nahm, nachdem er seine Tochter ertränkt und das selbe bei seinem einjährigen Sohn versucht hatte. Die dahingehenden Ermittlungen der Sprengstoffsachverständigen des Landeskriminalamtes in Wiesbaden dauern an. Den Jungen, der […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB