Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Über 3.000 Beschäftigte im Warnstreik

warnstreik-kassel150219Kassel. Über 3.000 Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie aus 22 verschiedenen Betrieben haben am Donnerstagvormittag im Rahmen von Warnstreiks ihre Arbeit niedergelegt und an einer Kundgebung der IG Metall in Kassel teilgenommen. Sie unterstützten damit die Forderungen der Metallgewerkschaft in den laufenden Tarifverhandlungen. „Das ist ein sehr deutliches Zeichen an die Arbeitgeber“, sagte der Erste Bevollmächtigte der IG Metall Nordhessen, Oliver Dietzel. Bei dem vierten Verhandlungstermin Anfang kommender Woche müssten diese nun endlich ihre Verweigerungshaltung gegenüber den Forderungen der Gewerkschaft aufgeben. mehr »


Über 2.000 Kasseler Beschäftigte im Warnstreik

ig-metall130513a

Metaller senden klares Signal an Arbeitgeber
Kassel. Über 2.000 Beschäftigte aus Betrieben der Metall- und Elektroindustrie in Kassel haben am Montagvormittag an einem erneuten Warnstreik der IG Metall teilgenommen, um die Tarifforderung der Gewerkschaft zu unterstützen. Sie zogen in einem Sternmarsch über vier Routen von ihren Werkstoren zur Holländischen Straße. Dort kritisierte der Erste Bevollmächtigte der […]

mehr »


1.400 Menschen bei Warnstreiks in Nordhessen

Nordhessen/Kassel. Enttäuschte und wütende Beschäftigte haben am Donnerstagvormittag mit einem erneuten Warnstreik im Industriegebiet Mittelfeld in Kassel gegen die Blockadehaltung der Arbeitgeber protestiert. „Es gab bei den Verhandlungen am Mittwoch überhaupt kein Entgegenkommen der Arbeitgeber“, berichtete der Erste Bevollmächtigte der IG Metall Nordhessen, Oliver Dietzel, den rund 900 Teilnehmern des Warnstreiks. Die quittierten das Verhalten […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB