Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Hein: Flüchtlingsunterbringung in kirchlichen Räumen prüfen

Dekan Christian Wachter ruft auf seiner Facebook-Seite zur Spende von Fußball-Schuhen auf, die im Dekanat in Ziegenhain abgegeben werden können (Paradeplatz 3). Dekan Wachter: „Wir brauchen noch gebrauchte Fußballschuhe in verschiedenen Größen.“ Screenshot: nhSchwalmstadt. Die Einwohnerschaft in unserer Region ist durch die asylsuchenden Menschen in Bewegung geraten. Einige kommen hinzu, andere ziehen weiter. Die Zahlen schwanken, verändern sich täglich. Viele werden ausgesprochen provisorisch zunächst nur in beheizten Zelten untergebracht und es ist damit zu rechnen, dass die Aufgabe, Flüchtlinge aufzunehmen, noch lange bleiben wird. Zurzeit leben zirka 1500 Asylsuchende im Schwalm-Eder-Kreis, davon etwa die Hälfte im Kirchenkreis Ziegenhain. In dieser Woche hat der Bischof der Landeskirche, Prof. Dr. Martin Hein (Kassel), die Gemeinden und kirchlichen Einrichtungen aufgefordert, die Unterbringung in kirchlichen Räumen zu prüfen.  mehr »


Online-Chat mit Bischof Hein am 18. November

Bischof Prof. Dr. Martin Hein im Bischofschat zum Buss- und Bettag 2011

[ 18. November 2014; 20:00 bis 21:00. ] Hessen. Der Bischof der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, Prof. Dr. Martin Hein, steht am 18. November 2014 im Internet wieder Rede und Antwort. Am Tag vor dem Buß- und Bettag chattet er von 20 bis 21 Uhr auf der Website busstag.de zum Thema „Da kommt noch was.“ Während des einstündigen Internet-Chats will der Bischof mit […]

mehr »


39 neue Meister feierten mit Bischof Hein

Homberg. 39 neue Meister im Handwerk erhielten auf der Meisterfeier der Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder in der Stadthalle in Homberg ihren Meisterbrief überreicht. Zudem wurden elf Meister mit dem goldenen Meisterbrief und zwei Kammersieger im Leistungswettbewerb der Deutschen Handwerksjugend ausgezeichnet. Als Festredner sprach Prof. Dr. Martin Hein, Bischof der Evangelischen Kirche von Kurhessen und Waldeck, zum Thema […]

mehr »


Bischof Hein feiert mit den neuen Handwerksmeistern

[ 12. November 2011; 15:30; ] Homberg. Auf der Meisterfeier der Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder am 12. November, 15.30 Uhr, wird Prof. Dr. Martin Hein, Bischof der evangelischen Landeskirche Kurhessen und Waldeck, in der Homberger Stadthalle die Festansprache halten. Er spricht zu dem Thema „Sind Wirtschaft und Politik maßlos oder: Was heißt ganzheitliches Handeln?“ Auf der Meisterfeier würdigt das örtliche Handwerk die Leistungen […]

mehr »


Bischof Hein segnet in Hephata Diakone ins Amt ein

Schwalmstadt-Treysa. Die Hephata-Kirche war am vergangenen Sonntag für die große Schar der Gottesdienstbesucher eher zu klein. Mit einem feierlichen Festgottesdienst, in dem der Bischof der evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, Prof. Dr. Martin Hein, zwölf Frauen und Männer in ihre Ämter als Diakonin und Diakon einsegnete, endete der jährlich stattfindende dreitägige Gesamtkonvent der Diakonischen Gemeinschaft Hephata. […]

mehr »


Leiter am Baum der Bildung

150 Gäste beim Hephata-Jahresempfang „Bildung ohne Barrieren“
Schwalmstadt-Treysa. „Bildung ohne Barrieren“ – so lautet das Jahresmotto Hephatas in diesem Jahr. Es wurde beim Jahresempfang der diakonischen Einrichtung am vergangenen Freitag 150 geladenen Gästen aus Politik, Kirche, Wirtschaft, Vereinen und Gesellschaft offiziell vorgestellt. Staatssekretär  Heinz-Wilhelm Brockmann, Hessisches Kultusministerium, hielt einen Gastvortrag mit dem Titel „Schule als Schlüssel […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB