Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Kreissynode ordnet Kirchenorganisation

Die 85 Synodalen stellten sich im Gemeindehaus in Olberode unter den Segen, den Ihnen Pfarrerin Stephanie Fink (Olberode) zusprach. Foto: nh

Die 85 Synodalen stellten sich im Gemeindehaus in Olberode unter den Segen, den Ihnen Pfarrerin Stephanie Fink (Olberode) zusprach. Foto: nh

Olberode. Im 348-Seelen-Dorf Olberode tagte die Herbstsynode des Kirchenkreises Ziegenhain am vergangenen Mittwoch. Pröpstin Sabine Kropf-Brandau verabschiedete sich zu Beginn mit einer Andacht von den Synodalen. Denn mit dem Jahreswechsel wird in der kurhessisch-waldeckischen Landeskirche die Anzahl der Sprengel von vier auf drei verringert, und der Kirchenkreis Ziegenhain wird dem Sprengel Marburg zugeordnet werden. Somit wird künftig Propst Helmut Wöllenstein aus Marburg für den Kirchenkreis zuständig sein.  mehr »


Hoffnung für Osteuropa: Landeskirche lädt ein

[ 16. Februar 2013; 09:30; 17. Februar 2013; 10:00; ] Schwalmstadt-Ziegenhain. Auch die Hephata-Rumänienhilfe präsentiert bei der Veranstaltung am 16. und 17. Februar in der Ziegenhainer Kulturhalle ihre Arbeit. Das Programm reicht von Vorträgen über ein Konzert bis hin zu einem Abendmahlsgottesdienst in der Schlosskirche. In 16 Ländern unterstützt die Aktion „Hoffnung für Osteuropa“ der Landeskirche Kurhessen-Waldeck soziale Projekte. Die stehen im Fokus bei der zweitägigen […]

mehr »


Studientag für Kirchenvorsteher des Sprengels Hersfeld

[ 15. September 2012; 09:30; ] Schwalmstadt-Treysa. Unter dem Titel „Kommt, denn es ist alles bereit“ findet am Samstag, 15. September, ab 9.30 Uhr in Treysa (Hephata-Kirchsaal) ein Studientag für Kirchenvorsteher des Sprengels Hersfeld unter der Leitung von Pröpstin Sabine Kropf-Brandau und Diakon Matthias Reinhold statt. Referent wird Dr. Gregor Etzelmüller (Heidelberg) sein; Veranstalter ist die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck. „Wir […]

mehr »


Burnout im Pfarrberuf: Dr. Holger Schlageter informierte

Melsungen. Unter dem Motto „Menschfischer? Gern – aber wie?“ fand auf Einladung von Pröpstin Sabine Kropf-Brandau am 22. August der Sprengeltag des Sprengels Hersfeld in der Stadthalle Melsungen statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand der Umgang mit dem Burnout-Syndrom im Pfarrberuf. Hauptreferent war Dr. Holger Schlageter (Wiesbaden). Burnout, so Schlager, betrifft in Deutschland fast neun […]

mehr »


Sprengeltag zum Thema Burn-Out im Pfarrerberuf

[ 22. August 2012; 10:30; ] Melsungen. Der diesjährige Sprengeltag des Sprengels Hersfeld der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck findet am Mittwoch, 22. August, ab 10.30 Uhr in der Stadthalle Melsungen statt. Unter dem Motto „Menschenfischer? Gern – aber wie?“ steht das Thema Umgang mit Burn-Out im Pfarrerberuf im Mittelpunkt der Veranstaltung, wie Pröpstin Sabine Kropf-Brandau mitteilt. „Soziale und geistliche Berufe stehen […]

mehr »


Der Raum predigt mit

Kirchenhelfer trafen sich zur ersten Sprengelkonferenz in Hephata
Schwalmstadt-Treysa. Knapp 60 ehemalige und aktuelle Küsterinnen und Küster, Hausmeisterinnen und Hausmeister aus den Kirchenkreisen Fritzlar, Hersfeld, Homberg, Melsungen, Rotenburg, Schmalkalden und Ziegenhain sowie Mitglieder der Gemeindevertretung Hephata trafen sich Anfang November zu ihrer ersten großen Sprengelkonferenz in Hephata. „Solange es die Kirche gibt wird es den Küsterdienst […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB