Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Dreiländergiro übers Stilfser Joch

Dieter Vaupel auf dem Weg zur Passhöhe des Stilfser Jochs. Eine der 48 Kehren ist wieder geschafft. Foto: sportograf
Dieter Vaupel auf dem Weg zur Passhöhe des Stilfser Jochs. Eine der 48 Kehren ist wieder geschafft. Foto: sportograf

Melsungen. Einer besonderen Herausforderung stellten sich die fünf Jedermann-Radsportler Sebastian Stöhr, Mario Knierim, Wolfram Bick, Jens Schneider und Dieter Vaupel am vergangenen Wochenende.

mehr »


Dennis Zülch in Buchenau Dritter

Dennis Zülch beim Rennen der RSG Buchenau an der Spitze des Feldes. Foto: Frank Beutel

Region. Am Wochenende waren die Radsportler des Regio Teams der MT Melsungen bei mehreren Rennen im Einsatz und konnten dabei weiter Erfolge erzielen. Eine tolle Leistung brachte Dennis Zülch im Rennen der Amateure bei der RSG Buchenau.

mehr »


Start zum Rohloff-Cup 2019

Der Rohloff-Cup bietet in der Saison 2019 insgesamt 20 Straßenrennen. Foto: nh

Kassel. Im 14. Jahr seines Bestehens ist der Rohloff-Cup weit über die Grenzen der Region hinaus beliebt. Die Zweirad-Gemeinschaft Kassel ermittelt auch dieses Jahr an 20 Rennabenden – immer mittwochs – die besten Straßenfahrer.

mehr »


Gemeinsam fahren – genießen – ankommen

Tolle Resonanz im vergangenen Jahr im vergangenen Jahr: Fast 70 Radsportler aus ganz Nordhessen nahmen an dem Saisoneröffnungsevent in Melsungen teil, hier unterwegs bei Morschen. Foto: nh

Melsungen. Der Winter ist vorbei, das geliebte Rennrad kann endlich auf Strecke. Dazu motivieren wollten die Radsportler der MT Melsungen unter dem Motto »Runter vom Sofa, drauf aufs Rennrad!«

mehr »


Junge Radsportler ziehen Erfolgsbilanz

Das Radsport-Schüler- und Jugendteam der MT Melsungen mit Trainern und Betreuern. Ganz rechts der »Motor des Erfolges« Roland Wex. Foto: nh

Melsungen. Die Schüler- und Jugendgruppe zog in der vergangenen Woche bei einem Treffen mit Eltern, Schülern und Betreuern eine Bilanz für die abgelaufene Saison 2018. Zum Erfolg trug das Trainerteam um Roland Wex entscheidend bei.

mehr »


Radsport: 5. Platz für Ex-Profi Hauschke

Axel Hauschke. Foto: Christiane Laabs | nh

Axel Hauschke. Foto: Christiane Laabs | nh
Melsungen. Bei den in Sachsen ausgetragenen Deutschen Meisterschaften im Straßenrennen der Senioren landete Axel Hauschke vom Regio Team der MT Melsungen auf Platz fünf. Im vergangenen Jahr war der amtierende Hessenmeister an gleicher Stelle Neunter geworden. Insgesamt 80 Starter gingen auf den Kurs mit sieben Runden über insgesamt 120 Kilometer. […]

mehr »


Kevin Vogel holt Bronze mit deutschem Team

Marcel Kalz, Alexander Müller, Stefan Schäfer, Jonas Koch, Michel Koch und Kevin Vogel (v. l.) freuen sich über ihre Team-Bronzemedaille bei den Militärweltmeisterschaften. Foto: nh

Mungyeong/ Melsungen. Toller Erfolg für den nordhessischen Radsport: Kevin Vogel vom Regio Team SF der MT Melsungen konnte am 7. Oktober mit dem deutschen Männer-Team bei den 6. Weltmilitärspielen in Mungyeong (Südkorea) in der Mannschaftswertung des Straßenrennens den dritten Platz belegen und damit die Bronzemedaille holen. Der aus Ahnatal stammende Kevin Vogel, der bei der […]

mehr »


Regio Team in der Normandie erfolgreich

Leonard Mayerhofer (links) setzt nach. Am Ende fehlten ihm bei der Drei-Etappenfahrt in Vire/ Frankreich nur fünf Sekunden zum  Gesamtsieg. In der Mitte im Feld Kevin Vogel (beider Regio Team) Mayrhofer nur fünf Sekunden hinter dem Gesamtsieger. Foto: nh

Mayrhofer nur fünf Sekunden hinter dem Gesamtsieger   
Melsungen. Vier Starter vertraten das Regio Team SF bei der Drei-Etappen-Rundfahrt rund um die Baunataler Partnerstadt Vire in der Normandie. Hans Hutschenreuter (KSV Baunatal) und Dennis Zülch (MT Melsungen) als Stagiaire sowie die Stammfahrer Kevin Vogel (MT Melsungen) und Leonard Mayrhofer (Zweiradgemeinschaft Kassel) gingen am vergangenen Wochenende im […]

mehr »


Starkes Regio Team in Borsum

Starkes Regio Team macht Tempo an der Spitze des Feldes in Borsum (v.l. in den blauen Trikots): Hepprich, Mayrhofer, Sohn, Hepprich und Khatib (verdeckt). Foto: nh

Philipp Sohn wird Zweiter, Roman Kuntschik Fünfter
Borsum/Melsungen. Eine ganz starke Teamleistung lieferten die fünf Regio Team-Fahrer Philipp Sohn, Falk Hepprich, Roman Kuntschik, Aadyl Khatib und Leonard Mayrhofer beim Kriterium in Borsum-Harsum ab. Zum Sieg reichte es für das Team, das ohne seinen erkrankten Kapitän Axel Hauschke starten musste, zwar nicht ganz (wie im Vorjahr durch […]

mehr »


4.500 Höhenmeter über die Kuppen der Rhön

Gut gelaunt vor dem Start auf die 240-km-Strecke (v.l.): Detlef  Riehl, Dieter Vaupel, Robin Wetig, Timo Zarth, Stephan Warlich und Wolfram Bick. Foto: nh

Acht Melsunger beim Extrem-Marathon über 240 Kilometer
Melsungen. Beim diesjährigen Bimbach-Radmarathon am Pfingstwochenende waren mit Detlef Riehl, Christian Sippel, Robin Wetig, Dieter Vaupel, Stephan Warlich, Wolfram Bick, Timo Zarth und Carina Menn auch wieder acht Radsportler der MT Melsungen am Start. Sie nahmen am schwersten Radmarathon Deutschlands teil, der über nahezu alle Kuppen der Rhön […]

mehr »


Rohloff-Cup: Philipp Sohn siegt bei Hagel und Regen

philipp-sohn150511

Bauanatal-Hertingshausen/Melsungen. Der fünfte Renntag der Rohloff-Cup-Rennserie in Bauanatal-Hertingshausen stand unter keinem günstigen Stern. Kurz nach den ersten Runden, als das Feld der rund 30 Elitefahrer auf die Reise geschickt worden war, zog ein Unwetter mit Regen, Hagel und Wind auf. Auf dem engen Rundkurs wurde es gefährlich glatt, was zu Stürzen führte. Fast die Hälfte […]

mehr »


Erstes Rennwochenende für das Regio Team SF

Aadyl Khatib – er will den direkten Wiederaufstieg in die A-Klasse nach seiner Rennpause unbedingt in dieser Saison schaffen. Foto: nh

Aadyl Khatib in Hamm wieder ganz vorn

Hamm/Melsungen. Am vergangenen Wochenende begann mit dem Einsatz bei drei Straßenrennen nun auch die eigentliche Saison für die Radsportler des Regio Teams SF der MT Melsungen. Dabei konnte Aadyl Khatib mit einem 6. Platz in Hamm nach seiner einjährigen Rennpause wertvolle Punkte für den direkten Wiederaufstieg in die A-Klasse […]

mehr »


Regio Team SF will 2015 angreifen

Sprinter Roman Kuntschik geht optimistisch in die neue Saison und hofft auf weitere Siege für die MT, hier im Interview nach seinem ersten Frühjahrssieg 2014 in Krefeld-Fischeln. Foto: nh

Start in die Rennsaison in Herford
Herford/Melsungen. In ihrer zweiten Saison für die Melsunger Turngemeinde 1861 wollen die sieben Radsportler des Regio Teams SF von Beginn an angreifen. Mit der Saisoneröffnung am kommenden Sonntag bei einem Rundstreckenrennen in Herford/ Nordrhein-Westfalen über 29 Runden mit insgesamt 80 Kilometern wird der Startschuss für die Radamateure in die Frühjahrssaison […]

mehr »


Regio Team SF 2015 hungrig auf weitere Erfolge

regio-team150119a

Team neu organisiert – Sponsoren fehlen noch
Melsungen. Im Jahr „eins“ nach dem Ausscheiden von Mario Bernardi als Gründer, Sportlicher Leiter und Hauptsponsor des Regio Teams SF, wurden das Management des Teams und die Vereinsführung der MT-Radsportabteilung  mit völlig neuen Aufgaben konfrontiert, die gelöst werden mussten, bevor nun die erneute Meldung als Renngemeinschaft beim Hessischen Radsportverband […]

mehr »


Hauschke in Gießen auf Rang zwei

axel-hauschke140918

Team-Kapitän weiter in Top-Form
Gießen/Melsungen. Der Kapitän des Regio Teams SF, Axel Hauschke (MT Melsungen) ist weiter in Top-Form. Das zeigte er nach seinem Etappensieg in Frankreich beim Gand Prix du Jumelage nun auch beim Elite-AB-Klasse-Kriterium „Rund um das Stadttheater“ in Gießen. Bereist nach 15 von 80 Runden setzte er sich mit dem späteren Sieger, Lokalmatador […]

mehr »


Max Feger im Halbmarathon wieder vorn

max-feger140829a

Zierenberg/Melsungen. Einen weiteren Sieg bei einem regionalen Mountainbike-Großereignis konnte der Melsunger Radsportler Max Feger (MT Melsungen) am vergangenen Wochenende verbuchen. Auf der Halbmarathonstrecke bei  „Rund um Zierenberg“ mit nationaler und internationaler Top-Besetzung siegte Feger in der Eliteklasse über 53 Kilometer in einer Zeit von 2:08,53 Stunden. Auf der sehr schwer zu befahrenden, aufgeweichten Strecke konnte […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB