Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Zwischen ambulanter Pflege, Altenheim und Senioren-WG

podiumsdiskussion-treysa130626aSchwalmstadt-Treysa. Zu einer Podiumsdiskussion  mit anschließender Fragestunde zum Thema der Zukunft der Pflege  hatte Landtagsabgeordnete Regine Müller nach Treysa in das Haus für Gemeinschaftspflege eingeladen. Über den sich abzeichnenden Fachkräftemangel beim Pflegepersonal, über den Alltag in Pflege- und Senioreneinrichtungen, über Hemmnisse, die Dienstleitern und Pflegepersonal in den Weg gelegt werden diskutierten Bernhard Ebel, stellvertretender Leiter der Sozialverwaltung des Schwalm-Eder-Kreises, Ralf Geisel, Geschäftsführer des Pflegeteams Geisel, Angela King, Leiterin des DRK Seniorenzentrums in Ziegenhain, Anita März-Klein, Krankenschwester und Pflegedienstleiterin im KIKRA Seniorenheim in Schwarzenborn, Dorothea Pampuch, Leiterin der Altenpflegeschule Homberg der AWO Nordhessen und Werner Wieland, Geschäftsführer des Diakoniezentrums Frielendorf. mehr »


Zukunft der Pflege: SPD lädt zur Podiumsdiskussion ein

Schwalmstadt. Lag die Zahl pflegebedürftiger Menschen (Leistungsempfänger Pflegeversicherung) 2011 bundesweit noch bei 2,5 Millionen Personen, werden bis zum Jahr 2020 2,9 Millionen Pflegebedürftige prognostiziert. Gleichzeitig zeichnet sich ein eklatanter Mangel an Pflegekräften ab. 2009 wurden noch 47,3 Prozent aller pflegebedürftigen Menschen zu Hause durch Angehörige betreut, in der Regel von Frauen. Die Leistungen der Pflegeversicherung […]

mehr »


Müller: Die Solidarische Rente muss gesichert sein

regine-mueller130315a

Podiumsdiskussion über Rentenentwicklung und Generationengerechtigkeit
Borken-Dillich. Zu der Podiumsdiskussion zum Thema „Rentenentwicklung und Generationenvertrag“ am vergangenen Mittwoch war eine kleine, aber sehr engagierte und interessierte Gruppe von 25 Personen auf Einladung der Landtagsabgeordneten Regine Müller in das Dorfgemeinschaftshaus nach Borken-Dillich gekommen. „Die große Ungewissheit über das Thema Rente und das winterliche Wetter haben wohl gleichsam zu dieser […]

mehr »


Rentenentwicklung: SPD lädt zur Podiumsdiskussion ein

rentenentwicklung130302

[ 13. März 2013; 18:30; ] Borken-Dillich. Die Deutschen sind besorgt über die künftige Entwicklung der Renten. Laut einer repräsentativen Umfrage des Infas-Insituts im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung rechnet mehr als die Hälfte der Befragten damit, dass Arbeitnehmer aufgrund der demografischen Entwicklung künftig erst mit über 69 Jahren in Rente gehen können. „Der demografische Wandel stellt uns vor große Aufgaben. Diese Aufgaben müssen […]

mehr »


Regine Müller zu Gast beim Pflegeteam Geisel

Frielendorf-Großropperhausen. Zu Besuch beim Pflegeteam Geisel befand sich Landtagsabgeordnete Regine Müller am vergangenen Freitag. Anlass war die in der letzten Plenarwoche im Hessischen Landtag geführte Diskussion über die Heim- und Pflegegesetzesentwürfe von SPD und CDU/FDP. Im Gespräch mit Ralf Geisel vom Pflegeteam Geisel, Mitglied des Bundesverbands privater Anbieter sozialer Dienste e.V., besprachen sie viele Forderungen […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB