Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

IG BAU: Sauber machen ohne Maske?

Gebäudereinigerinnen leisten durch ihre Arbeit einen Beitrag gegen die Infektionsgefahr in Betrieben, Büros und Behörden. Dennoch bleiben sie oft auf den Kosten für den eigenen Gesundheitsschutz sitzen, bemängelt die zuständige Gewerkschaft. Foto: IG BAU
Gebäudereinigerinnen leisten durch ihre Arbeit einen Beitrag gegen die Infektionsgefahr in Betrieben, Büros und Behörden. Dennoch bleiben sie oft auf den Kosten für den eigenen Gesundheitsschutz sitzen, bemängelt die zuständige Gewerkschaft. Foto: IG BAU

Schwalm-Eder. Sie kümmern sich um die Hygiene in Büros, Schulen und Kliniken – müssen sich aber um die eigene Gesundheit sorgen: Nach Einschätzung der IG Bauen–Agrar–Umwelt (IG BAU) stehen einem Großteil der Reinigungskräfte im Schwalm-Eder-Kreis nicht genügend kostenlose Atemschutzmasken zur Verfügung.

mehr »


Gründungsberatung bis März nur online

Das Beraterteam des VGZ Schwalm (v.li): Jürgen Angres, Tanja Damm und Walter Blum. Foto: Sven Riebeling | VGZ Schwalm

Schwalm-Eder. Das Be-ratungs-angebot des Virtuellen Gründer-zentrums Schwalm wurde vor einem Jahr auf eine ganze Reihe Kommunen, die grundsätzlich im Zweckverband Schwalm-Eder-West interkommunal zusammenarbeiten, ausgedehnt.

mehr »


Grüne: SPD gefährdet die Impfbereitschaft

Stefanie Pies, Bündnis’90/Die Grünen, appelliert an die Bevölkerung, sich die Impfbereitschaft nicht nehmen zu lassen. Foto: nh

Schwalm-Eder. Die GRÜNE Landrats-kandidatin Stefanie Pies zeigt sich verwundert über die Äußerungen von Edgar Franke und Günther Rudolph von der SPD bezüglich des Impfzentrums im Kreis.

mehr »


Ökolandbau: Kreis ist jetzt Modellregion

Der Schwalm-Eder-Kreis wurde zur Ökolandbau-Modellregion ernannt. Foto: Pexels | Pixabay

Schwalm-Eder. Seit Januar 2021 ist der Schwalm-Eder-Kreis Ökoland-bau-Modellre-gion. Dabei erhält der Landkreis eine auf vier Jahre ausgelegte Förderung des Landes Hessen.

mehr »


Gratis-App für neu Zugewanderte

Hannah Zimmerling ist die Bildungskoordinatorin des Schwalm-Eder-Kreises. Quelle: Philipp Klitsch | Kreisverwaltung Schwalm-Eder

Schwalm-Eder. Während der ersten Welle der Corona-Pandemie hat sich ganz klar gezeigt, wie schwierig es ist, den Kontakt zu Neuzugewanderten aufrecht zu erhalten.

mehr »


Workshop „Tipps gegen Einsamkeit“

Die Regeln der Pandemie haben gezeigt, wie schnell Frauen in eine Spirale der Einsamkeit geraten können. Fotomontage: Ursula Schneider | Pixabay

[ 18. Januar 2021; 18:00; ] Schwalm-Eder. Zu anderthalb Stunden Online-Workshop „Die soziale Funktion von echten Beziehungen zu Menschen — Tipps gegen Einsamkeit“ lädt das Frauenbüro für Montag, 18. Januar, ab 18.00 Uhr ein.

mehr »


Anstieg der AL-Quote ernst nehmen!

Stefanie Pies, Bündnis’90/Die Grünen, appelliert an die Bevölkerung, sich die Impfbereitschaft nicht nehmen zu lassen. Foto: nh

Schwalm-Eder. Zur aktuellen Mitteilung der Agentur für Arbeit zur Arbeitslo-senquote legt Stefanie Pies, Landratskandidatin Bündnis 90 / Die Grünen Schwalm-Eder, eine Erklärung vor.

mehr »


Lohn-Plus für rund 720 Gebäudereiniger

Beschäftigte in der Gebäudereinigung können sich im neuen Jahr über eine kräftige Lohnerhöhung freuen. Foto: IG BAU

Schwalm-Eder-Kreis. Die 720 Beschäftig-ten, die im Schwalm-Eder-Kreis in der Gebäude-reinigung arbeiten, bekommen im neuen Jahr deutlich mehr Geld. Darauf macht aktuell die Industriegewerkschaft BAU aufmerksam.

mehr »


Arbeitgeber sollen Angebot nachbessern

Maler und Lackierer sind auch in Pandemiezeiten stark gefragt. Jetzt sollen sie mehr Geld bekommen, fordert die IG BAU. Gleichzeitig kritisiert die Gewerkschaft das bisherige Minimal-Angebot der Arbeitgeber. Foto: IG BAU

Schwalm-Eder. Die IG BAU kritisiert das aktuelle „Minimal-Angebot“ der Arbeit-geber in der Branche der 400 Maler und Lackierer im Landkreis. Die Gewerkschaft fordert ganz klar: Mehr Geld!

mehr »


Anerkennung vom Land für vier Vereine

Mark Weinmeister, Europastaatssekretär. Foto: nh

Schwalm-Eder. Das Land Hessen unter-stützt mit einer Sonder-aktion vier Vereine im Schwalm-Eder-Kreis, die sich mit besonderem Engagement und Hilfsbereitschaft in Zeiten der Corona-Pandemie verdient gemacht haben.

mehr »


Zukunftsinvestitionen nicht verschleppen

Gleisbauer arbeiten an den Verkehrswegen von morgen. Durch die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie könnten nun wichtige Zukunftsinvestitionen auf der Strecke bleiben, warnt die Gewerkschaft. Foto: IG BAU

Schwalm-Eder. Die Industrie-gewerk-schaft BAU macht darauf aufmerksam, dass der Landkreis bislang 369 Euro pro Kopf in seine Infrastruktur investierte. Durch die Corona-Pandemie bestehe nun die Gefahr einer Verschleppung.

mehr »


Aktionstag „NEIN zu Gewalt an Frauen!“

Am 25. November setzt das Frauennetzwerk Schwalm-Eder erneut ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen. Grafik: Gerd Altmann | Pixabay

Schwalm-Eder. Seit 1981 orga-nisieren weltweit verschie-dene Frauen- & Men-schenrechts-organisation-en jedes Jahr am 25. November Veranstaltungen, die auf Diskriminierung und Gewalt gegenüber Frauen aufmerksam machen.

mehr »


Virtuell, digital und interaktiv

Am 26. November ist im Schwalm-Eder-Kreis Tag der Immobilienwirtschaft. Montage: gsk

Region. Zu einem „Tag der nordost-hessischen Immo-bilienwirt-schaft“ lädt die Wirtschafts-förderung des Schwalm-Eder-Kreises für den 26. November eingeladen. Das gibt Landrat Winfried Becker bekannt.

mehr »


Pandemie fördert Investitionen

Handwerk ist sich einig. Der Vorstand bleibt unverändert: Dachdeckermeister Horst Wagner, Tischlermeister Jens Günther, Geschäftsführer Wolfgang Scholz, Maler- und Lackierermeister Frank Michel, Dipl.-Ing. Frank Dittmar, Bäckermeister Olaf Nolte und Ehrengeschäftsführer Jürgen Altenhof. Es fehlt Tischlermeister Jürgen Schenk. Foto: Tanja Seidel

Region. In vielen Hand-werksbe-rufen läuft es rund. Corona nährt den Trend zur Investition in die heimische Immobilie. Geld, das sonst eher in Urlaubsreisen und andere Aktivitäten floss, wird nun daheim ausgegeben.

mehr »


Landkreis fördert Umrüstung auf LED

Die Kreisverwaltung bezuschusst die Umrüstung alter Flutlichtanlagen auf die wesentlich sparsamere LED-Technik. Foto. Ralf Günther | Pixabay

Schwalm-Eder. Der Land-kreis stellt für die Umrüs-tung von Flut-lichtanlagen auf LED-Technik Fördergelder bereit. Für eine Energie sparende Modernisierung ziehen Bund, Land und Kommunen an einem Strang.

mehr »


GRÜNE Liste für den Kreistag aufgestellt

Die Bündnisgrünen im Schwalm-Eder-Kreis haben ihre Kandidat*innen auf der neuen Liste für den Kreistag vorgestellt. Foto: Bündnis’90/Die Grünen Schwalm-Eder

Schwalm-Eder. Die Kreistags-liste von BÜNDNIS 90 /DIE GRÜNEN für die Kommu-nalwahl am 14. März 2020 steht. Die Mitglieder trafen sich unter Einhaltung der Corona-Bedingungen in der Mehrzweckhalle in Wabern.

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB