Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Mehr Hilfe zum Lebensunterhalt

Schwalm-Eder / Wiesbaden. Ende 2017 bezogen in Hessen 30.481 Personen laufende Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem 3. Kapitel des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch (SGB XII). Nach Mitteilung des Hessischen Statistischen Landesamts waren dies knapp 4 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. mehr »


31.550 Empfängerinnen und Empfänger von Sozialhilfe

Hessen. Ende 2014 bezogen in Hessen 31.550 Empfänger/-innen laufende Hilfe zum Lebensunterhalt — knapp zwei Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, lag das Durchschnittsalter der bedürftigen Personen bei 50,0 Jahren, wobei die männlichen Hilfeempfänger mit 46,7 Jahren wesentlich jünger waren als die weiblichen (53,5 Jahre).
Sozialhilfe wird — wie das […]

mehr »


Sozialhilfeausgaben stiegen 2012 um sechs Prozent

Hessen. Im Jahr 2012 wurden in Hessen netto gut 1,9 Milliarden Euro für die Sozialhilfe (ohne Leistungen für Asylbewerber) ausgezahlt. Die Ausgaben lagen nach Mitteilung des Hessischen Statistischen Landesamtes um knapp sechs Prozent höher als ein Jahr zuvor. Rein rechnerisch wandte somit jeder Hesse 316 Euro (2011: 300 Euro) auf. Seit Einführung der Hartz IV […]

mehr »


Leichter Rückgang der Zahl der Sozialhilfeempfänger

Hessen. Ende 2012 bezogen in Hessen 30.850 Empfänger laufende Hilfe zum Lebensunterhalt – ein Prozent weniger als ein Jahr zuvor. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, lag das Durchschnittsalter der bedürftigen Personen bei 49 Jahren, wobei die männlichen Hilfeempfänger mit 45,5 Jahren wesentlich jünger waren als die weiblichen (52,8 Jahre). Die Beträge des durchschnittlichen Bruttobedarfs […]

mehr »


Bürgersprechstunde mit Landrat Neupärtl

neupaertl1[1]

[ 3. Dezember 2009; 16:00 bis 18:00. ] Homberg. Die nächste Bürgersprechstunde von Landrat Frank-Martin Neupärtl wird in Homberg stattfinden, und zwar am Donnerstag, 3. Dezember, 16 bis 18 Uhr, Kreisverwaltung.  Bei den bisherigen Treffen haben zahlreiche Bürgerinnen und Bürger mit dem Landrat ihre Fragen, Anregungen und Probleme im Zusammenhang mit den Dienststellen der Kreisverwaltung besprochen.  Schwerpunkte waren Bau-, Naturschutz- und Denkmalangelegenheiten sowie […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB