Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Goldmedaillen-Gewinner zurück in Hephata

Schwalmstadt-Treysa. Zwei Beschäftigte der Hephata-Werkstatt für Menschen mit Behinderung und ihre Trainerin gewannen mit der Deutschen Handball-Nationalmannschaft die Goldmedaille bei den Special Olympics Weltspielen. Am Montag, 5. Juli, wurde ihnen ein lautstarker Empfang in Hephata bereitet. „So sehen Sieger aus, lalalala!“ Als der Bus mit den Spielern René Krüger und Reinhard Wemhöner sowie der Co-Trainerin  der Nationalmannschaft und Sportkoordinatorin der WfbM, Patricia Odriozola, auf den Lindenplatz in Hephata fährt, stimmen die rund 100 Fans ihren Lobgesang an. Fahnen werden geschwenkt, Fanfaren und Vuvuzelas angestimmt. Mit Gold um den Hals steigen die beiden Handballer aus dem Bus, wenig später haben sie und ihre Trainerin Lorbeerkränze auf dem Kopf und Blumensträuße in der Hand. „Wir sind stolz auf Euch!“, sagt Anne Wippermann, Geschäftsbereichsleiterin der Behindertenhilfe Hephata. René Krüger und Reinhard Wemhöner kommen die Tränen: „Seid Ihr verrückt geworden, uns so einen Empfang zu machen?“ mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB