Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Auch Ober verlässt Gensungen/Felsberg

Gensungen. Auch Steffen Ober wird die ESG Gensungen/Felsberg verlassen. Der Vertrag des 26-Jährigen wurde auf eigenen Wunsch hin zum 31. Juli aufgelöst. Der „zeitliche Aufwand“ ist dem Linkshänder, der in Zukunft seine Priorität auf Beruf und Familie legen wird, zu groß. Auch gesundheitliche Gründe spielen eine Rolle. Im Februar zog sich Ober in der Partie gegen Dessau eine Knieverletzung (Patellasehnenteilruptur) zu, die ihn seitdem zum Zuschauen zwingt. Den Edertalern hätte er daher frühestens zur Rückrunde zur Verfügung gestanden. mehr »


Großer Kampf: HSG unterliegt HSC Coburg mit 30:31

Gensungen. Am Ende standen die Schützlinge von Dragos Negovan mit leeren Händen da und das, obwohl sie die Chance zum verdienten  Ausgleich gehabt hätten. Aber es wäre zu einfach, das an dem Lattentreffer vom Siebenmeterpunkt kurz vor Schluss auszumachen. Da könnte man genauso den vergebenen Tempogegenstoß oder den Wurf auf das leere Tor oder die […]

mehr »


HSG gewinnt 27:24 gegen ESV Lok Pirna

Gensungen. Als Fan und Zuschauer der HSG Gensungen/Felsberg wurde einem am Samstag, 14. Januar, im Spiel gegen den ESV Lok Pirna einiges geboten. In der Anfangsphase zeigten vor allem die Torhüter, Marc Lauterbach auf Seiten der HSG und Mario Percin auf Seiten von Pirna, ihre Klasse und so konnte sich zunächst keine Mannschaft absetzen. Das […]

mehr »


HSG verliert Derby gegen Eintracht Baunatal mit 33:29

Gensungen. Eine ausverkaufte Kreissporthalle Gensungen steht für spannende und emotionsgeladene Spiele, doch ein spannendes Spiel war am gestrigen Samstag nur ansatzweise vorhanden und am Ende feierten die Gäste ihren verdienten Sieg. In der ersten Hälfte setzte zunächst die HSG Gensungen/Felsberg die Akzente, vor allem Jan-Hendrik Walther ließ Constantin Paar im Tor der Baunataler verzweifeln. Nach […]

mehr »


HSG Gensungen/Felsberg feiert vierten Sieg in Folge

Felsberg-Gensungen. Am Ende lagen sich Spieler und Fans in den Armen und feierten den vierten Sieg in Folge der HSG Gensungen/Felsberg. Doch dieser Jubelorgie gingen 60 Spielminuten voraus, die den Zuschauern alles abverlangten. Von Beginn an zeigte sich der Gegner, die SV Anhalt Bernburg, als zu erwartend starker Gegner. Die Gäste spielten strukturiert ihre Angriffe […]

mehr »


Coup gelungen – Gensungen schlägt Saarlouis

Felsberg-Gensungen. Die Mannschaft von Dragos Negovan hat in der dritten Runde des DHB-Pokals für eine Überraschung gesorgt. Gegen die ranghöhere und favorisierte HG Saarlouis setzen sich die Edertaler klar mit 30:25 ( 14:11) durch. Bei den Gastgebern, die ohne die verletzten Viehmann (Meniskus) und Wiegräfe (Schulter) auskommen mussten, überzeugten vor allem Spielmacher Julius (sieben Treffer) […]

mehr »


Kann die HSG ihre weiße Weste wahren?

[ 9. Oktober 2010; 19:30; ] HSG Gensungen/Felsberg gegen HC Einheit Halle 05

Felsberg-Gensungen. Am kommenden Samstag, 9. Oktober, 19.30 Uhr, trifft die HSG Gensungen/Felsberg auf den HC Einheit Halle 05. In diesem Spiel ist die HSG erneut gefordert, um ihre weiße Weste in der 3. Liga Ost zu wahren. Dies wird aber keine leichte Aufgabe, denn mit dem HC Einheit Halle […]

mehr »


HSG Gensungen/Felsberg spielt Gegner an die Wand

Gensungen. Im letzten Heimspiel der Saison versucht eine Mannschaft besonders ihr Publikum zu begeistern, damit dieses in der kommenden Saison wieder den Weg in die Halle findet. Dieser Versuch ist der HSG Gensungen/Felsberg besonders gut gelungen, denn in der zweiten Hälfte spielten sie ihren Gegner, den TV Hochdorf, phasenweise an die Wand. Zu Beginn der […]

mehr »


Comeback von Göbel und traumhafte Anspiele von Ober

HSG Gensungen/Felsberg vs. VTZ Saarpfalz  37:27 (19:14)
Gensungen/Felsberg. Der fünfte Sieg in Folge ist perfekt. Saarpfalz konnte bis zur 20. Minute (12:8) das Spiel einigermaßen ausgeglichen gestalten. Steffen Ober überzeugte mit teilweise traumhaften Anspielen an seine Nebenleute und die Abwehr der HSG fand zur gewohnten Stärke zurück. In der 23 Minute (14:9) wechselte Dragos Negovan die […]

mehr »


Mit Untermann kam Sicherheit

HSG Gensungen/Felsberg gegen TV Nieder-Olm 36:26 (18:11)
Gensungen. Zu Beginn des Spiels wirkte die HSG recht unsicher. Bis zur 14. Minute konnte sich keine der beiden Mannschaften absetzen: 6:6 und Nieder-Olm ging in der 15. Minute sogar mit 6:7 in Führung. Dies sollte allerdings die einzige Führung der Mittelhessen sein. Die Jungs um Dragos Negovan zeigten […]

mehr »


HSG Gensungen/Felsberg: Neues Spiel, neues Glück

[ 3. Oktober 2009; 19:30; ] HSG Gensungen/Felsberg gegen  SVH Kassel am Samstag, 3. Oktober, 19.30 Uhr, Kreissporthalle Gensungen

Felsberg-Gensungen. Neues Spiel, neues Glück. Nach der unglücklichen Niederlage am letzten Samstag gegen den TV Groß-Umstadt wartet nur eine Woche später schon das nächste Highlight auf die HSG Gensungen/Felsberg. Mit dem SVH/MEG Kassel stellt sich Meisterschaftsfavorit Nummer eins in der Kreissporthalle vor. Der […]

mehr »


HSG gewinnt klar gegen Bad Blankenburg

Bad Blankenburg/Felsberg. Am heutigen Sonntag feierten die Handballer der HSG Gensungen/Felsberg einen ungefährdeten Auswärtssieg 35:24 (16:11) beim HSV Bad Blankenburg. Überragende Spieler auf Seiten der HSG waren Steffen Ober mit zehn Toren und Michael Stahl der unter anderem drei Siebenmeter parierte. Torschützen der HSG: Steffen Ober 10, Peter Köpke 6, Mario Schanze 2, Michael Viehmann […]

mehr »


HSG: Jetzt sind Nerven gefragt

Felsberg-Gensungen. Es ist wieder spannend geworden in der Handball-Regionalliga Südwest. Was lange Zeit aussah wie ein Soloritt der HSG Gensungen/Felsberg spitzt sich spätestens seit der Niederlage am letzten Wochenende in Kassel beim SVH zu und mündet in einen Drei-, vielleicht sogar noch einen Vierkampf um Meistertitel und Aufstieg in die zweite Liga Süd. Jetzt tritt […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB