Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Siebert läuft im Alleingang 800 Meter in 2:21,06 Minuten

Karolin Siebert, die überlegene Läuferin in der U20. Foto: nhFelsberg. Mit acht von zehn Meisterschaften, fünf für die männliche Jugend A sowie drei für die weibliche Jugend, sahnten die Athleten der MT 1861 Melsungen 80 Prozent der Titel im Jugendbereich der U20 ab. Dennoch zeigte sich Trainer Alwin J. Wagner unzufrieden. Aber Erwartungen und Erfolge sind auch immer von Bewertungsmaßstäben abhängig und dafür ist die Höhe der Meßlatte entscheidend. Dagegen war MT-Chef Hans-Jörg Engler mit den guten Leistungen der MT-Jugendlichen zufrieden, die mit acht Athleten der U20 das größte Kontingent vor LTV Neukirchen (3), Tuspo Borken (1), TuS Fritzlar (1) und TSV Spangenberg (1) stellte. mehr »


MT-Leichtathleten für Kreismeisterschaften gut gerüstet

Tim Hochschorner. Foto: nh

Bebra/Melsungen. Eine Woche vor den Kreismeisterschaften in Felsberg glänzten die Leichtathleten der Melsunger Turngemeinde mit beachtlichen Leistungen. Während die Werfer bei den nordhessichen Wurf- und Stoßmeisterschaften mit sieben Erfolgen zu den erfolgreichsten Wettkämpfern dieser Veranstaltung gehörten, trumpften die Melsunger Sprinter und Springer mit guten Leistungen zu Saisonbeginn bei der Bahneröffnung in Bebra auf. Die dritte […]

mehr »


Hallenmeisterschaften: Fünf Titel für MT-Athleten

michael-hiob150203

Michael Hiob holt sich die Sprintkrone bei den Männern
Bad Sooden-Allendorf/Melsungen. Trotz vieler guter Leistungen konnten die nordhessischen Meisterschaften für Erwachsene und Jugendliche in Bad Sooden-Allendorf nicht alle Erwartungen erfüllen. Die Hoffnung, dass die Welle von den Landesmeisterschaften auch in die Halle nach BSA hinüberschwappt, war von vorn herein unrealistisch. Doch ein paar bessere Leistungen hätten […]

mehr »


MT-Leichtathleten überzeugten in Dortmund

Zum letzten Mal in diesem Jahr gingen Michael Hiob, Christian Schulz, Karolin Siebert und Tim Hochschorner an den Start und verabschiedeten sich mit guten Leistungen aus ihrer Altersklasse. Foto: nh

Dortmund/Melsungen. Beim letzten Hallensportfest im Jahr 2014 überprüften einige Melsunger Leichtathleten, die sich für die Landes-Hallenmeisterschaften im Januar qualifiziert hatten, beim Meeting des TSV Scharnhorst in Dortmund ihren Trainingszustand unter Wettkampfbedingungen. Leider gab es im organisatorischen Ablauf des Veranstalters sehr große Probleme, unter denen die Leistungen der Athleten stark litten. Weil ein Eingabefehler alles durcheinander […]

mehr »


Franziska Ebert verbesserte 300 Meter-Rekord der W14

franziska-ebert141215

Paderborn/Melsungen. Das Paderborner Hallenmeeting brachte für die Melsunger Leichtathleten den mehr oder weniger erwarteten Leistungsschub für die hessischen Hallenmeisterschaften zu Beginn des Jahres in Hanau (Männer/ U18) und Frankfurt (U20/U16). Immerhin standen elf Bestleistungen am Ende auf der Habenseite, so dass sich Trainer Alwin J. Wagnr sehr zufrieden zeigte: „Ich habe heute eine Anzahl von […]

mehr »


Siebert setzt erstes Ausrufezeichen der Hallensaison

Eine konzentrierte Karolin Siebert vor dem 200m-Start. Foto: nh

Hanau/Melsungen. Nach den Hallenwettkämpfen in Melsungen und Erfurt war am Wochende für die Leichtathleten die Hanauer August-Schärrtner-Halle der nächste Schauplatz. Die leistungsmäßigen Akzente sowie die Glanzpunkte aus heimischer Sicht setzten dabei Karolin Siebert, Tim Hochschorner und Christian Schulz. Aber auch für Michael Hiob, Franziska Ebert, Katharina Wagner, Aaron Werkmeister und Tobias Stang lohnte sich der […]

mehr »


Hochschorner und Ebert überzeugen in Erfurt

Foto: Alwin J. Wagner

Erfurt/Melsungen. Die Leichtathletikhalle in Erfurt präsentierte sich am 15. November mit 299 Athleten aus 60 Vereinen vor allem als Schaufenster der Nachwuchsleichtathletik. Neben zahlreichen „Sonderangeboten“ gab es auch „Ladenhüter“. Doch das Positive überwog. Die Melsunger Turngemeinde war mit fünf jungen Athleten in der Landeshauptstadt von Thüringen vertreten. Vor allem Tim Hochschorner und die 14-jährige Franziska […]

mehr »


Karolin Siebert läuft über 800 Meter in Top-Ten-Liste

ajw141014a

Kalefeld/Melsungen. Das Leichtathletik-Jahr 2014 ist fast Geschichte. Hinter den Melsunger Top-Jugendathleten liegen die deutschen Meisterschaften in Wattenscheid und die Staffelentscheidungen in Ulm, die süddeutschen Meisterschaften in Augsburg und zahlreiche Landesmeisterschaften. Von April bis Ende September wurden viele nationale Wettkämpfe besucht, bei denen man erfolgreich abschnitt und sich mit den guten Leistungen für die hessische und […]

mehr »


Mehrkampfmeisterschaften: Hiob holte sich die Krone

ajw141007a

Kassel. Bei den nordhessischen Mehrkampfmeisterschaft der U20 im Kasseler Auestadion, die einer Melsunger Vereinsmeisterschaft glich, demonstrierten eindrucksvoll sechs Jugendliche der MT 1861 Melsungen ihre Vielseitigkeit. „Ich hatte auf den Einsatz von Christian Schulz, Aaron Werkmeister und Lorenz Funck bewusst verzichtet, weil sie einen Tag vorher in Bad Harzburg einen 2000m-Hindernislauf absolviert hatten. Leider waren Franz […]

mehr »


Tim Hochschorner erzielt im Fünfkampf 2.739 Punkte

ajw140929a

Korbach/Melsungen. „Das war sozusagen das Einrollen für die Vielseitigkeitsprüfungen im Kasseler Auestadion“, sagte Alwin J. Wagner, der mit Tim Hochschorner, Tobias Stang und Christian Schulz (alle MT 1861 Melsugnen) an den Kreis-Mehrkampfmeisterschaften der Kreise Waldeck und Frankenberg in Korbach teilnahm. Wenn das Wetter mitspielt, sollen seine Schützlinge am kommenden Wochenende bei den nordhessischen Titelkämpfen noch […]

mehr »


Tim Hochschorner und Christian Schulz mit neuen Bestzeiten

Ein strahlender Tim Hochschorner. Der 16-Jährige blieb im 200m-Lauf zum ersten Mal unter 24 Sekunden. Foto: Alwin J. Wagner

Osterode/Melsungen. Trotz des späten Saisonzeitpunktes überzeugten Tim Hochschorner und Christian Schulz beim Abendsportfest der LG Osterode im Harz. Die beiden U18-Leichtathleten der Melsunger Turngemeinde erreichten im Langsprint über 200 Meter bzw. auf der Mittelstrecke beachtliche Leistungen und sicherten sich an diesem Abend die beiden einzigen Siege für das MT-Team.
Vor einer Woche in Paderborn besiegte der […]

mehr »


MT-Leichtathleten trotz Sommerferien noch gut in Form

tim-hochschorner40804

Borken/Melsungen. Das Feriensportfest des Tuspo Borken mit 108 Athleten aus 38 Vereinen hielt aus Melsunger Sicht das, was es nach den großartigen Leistungen der Melsunger Asse in den zurückliegenden Wochen zu werden versprach. Es wurden von den Melsunger Nachwuchsathleten etliche Ergebnisse erzielt, die in den Bestenlisten Niederschlag finden werden. Was die MT-Jugendlichen zu leisten vermögen, […]

mehr »


Tim Hochschorner mit drei neuen Bestleistungen in Bebra

Das Melsunger Team beim Abendsportfest der LG Alheimer in Bebra. Foto: Alwin J. Wagner

Bebra/Melsungen. Beim Abendsportfest der LG Alheimer, das auf der Biberkampfbahn in Bebra ausgetragen wurde, standen die Sprinter im Mittelpunkt.Weil aber die Sprintwettbewerbe unter einem unangenehmen Gegenwind litten und somit die Leistungen beeinträchtigten, blieben die absoluten Glanzleistungen aus. Die Jugendlichen der MT Melsungen ließen sich von dem wechselnden Wetter – Hitze, Regen und Schwühle – nicht […]

mehr »


Melsunger Frauenstaffel verbessert sich über 4×100 Meter

Foto: Alwin J. Wagner

Melsungen. 80 Athleten aus neun Vereinen besuchten das Sprintermeeting, in dem auch die Kreismeisterschaften über 800 Meter eingebettet waren. Wer von den Zuschauern zu diesem 150-Minuten-Meeting im Melsunger Waldstadion erschienen war, musste sein Kommen nicht bereuen. Immerhin waren mit Katharina Wagner, Karolin Siebert, Julia Klute und Marie Wagner die Jugendhessenmeister über 4×400 Meter am Start. […]

mehr »


Starker Auftritt der Melsunger 400 Meter-Läuferinnen

ajw14071a

Kassel/Melsungen. Die Leichtathleten der MT 1861 Melsungen gehörten zu den Leistungsträgern bei den Meisterschaften des Kreises Kassel, an denen mehr als 200 Teilnehmer aus 15 nordhessischen Vereinen an den Start gingen. Aus Melsunger Sicht sollte der 400m-Lauf als Qualifikationslauf für die hessischen HLV- Jugendmeisterschaften am 12. und 13. Juli in Gelnhausen der Höhepunkt sein. Stellten […]

mehr »


Tim Hochschorner beeindruckt mit drei Siegen

Tim Hochschorner, mit drei Einzelsiegen der überragende Athlet bei den Kreismeisterschaften der U18. Foto: Alwin J. Wagner

Leistungsfähige Leichtathletik blüht im Jugendbereich der MT Melsungen
Melsungen. Zwei wichtige Erkenntnisse konnte man nach den Jugend-Kreismeisterschaften der U18 im Melsunger Waldstadion ziehen. Zum einen erlebten die Zuschauer eine aufschlussreiche Talenteschau mit einem ehrgeizigen Nachwuchs, der zu Hoffnungen berechtigt; zum anderen wurde die Tatsache erhärtet, dass neben dem großzügig unterstützten Handball-Nachwuchs der MT Melsungen auch eine […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB