Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Entwarnung: Wasser wieder in Ordnung

Schwalm-Eder. Das Gesundheitsamt des Schwalm-Eder-Kreises nimmt die am Donnerstag, 10. Juni, ausgesprochene Trinkwasserwarnung für Ortsteile von Fritzlar, Wabern, Borken (Hessen), Neuental, Frielendorf und Homberg (Efze) mit sofortiger Wirkung zurück.

mehr »


Warnung vor dem Trinkwasser

Schwalm-Eder. Durch den Starkregen am vergangenen Wochenende kam es zu einer Trinkwasserverunreinigung, vor der der Schwalm-Eder-Kreis die Bevölkerung nun warnen muss.

mehr »


Trinkwasserversorgung: CDU-Kandidaten begrüßen Entscheidung der Europäischen Kommission

Schwalm-Eder. „Die Europäische Kommission hat sich der Kritik am Entwurf der neuen Konzessionsrichtlinie angenommen und den gesamten Bereich der Trinkwasserversorgung, herausgenommen“, so Bernd Siebert, CDU-Bundestagsabgeordneter, Mark Weinmeister (Landtagskandidat Schwalm-Eder Nord) und Matthias Wettlaufer (Landtagskandidat Schwalm-Eder Süd).  „Mit dieser Entscheidung reagiert die Europäische Kommission auf die Kritik europäischer Bürgerinitiativen und vieler Kommunen, die sich gegen die […]

mehr »


FWG gegen Privatisierung der Trinkwasserversorgung

Schwalm-Eder. „Entschlossen engagieren sich die Freien Wähler gegen die von der EU-Binnenmarktkommission beschlossene Privatisierung der Trinkwasserversorgung“, so der Wirtschaftspolitische Sprecher der FWG-Kreistagsfraktion Lothar Kothe (Malsfeld). Bemerkenswert sei dabei, dass sich neben der SPD neuerdings auch CDU-Bundestagsabgeordnete gegen die Privatisierung der Trinkwasserversorgung aussprechen. Dazu müsse man nach Meinung der Freien Wähler allerdings wissen, dass der vorgesehene Eingriff […]

mehr »


Rudolph: Wasserversorgung muss in kommunaler Hand bleiben

Schwalm-Eder. „Wasser ist ein öffentliches Gut mit einer hohen Bedeutung für die Bürgerinnen und Bürger und darf daher nicht privatisiert werden. Qualität und Bezahlbarkeit von Wasser dürfen nicht leichtfertig aufs Spiel gesetzt werden“, fordert der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion Günter Rudolph. Die Trinkwasserversorgung muss daher dauerhaft in öffentlicher Hand bleiben. Hintergrund der Sorgen des SPD-Abgeordneten sind […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB