Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Blitz schlägt in Hütte ein: Drei Frauen sterben

Waldeck. Bei dem heftigen Unwetter am Freitagnachmittag über Nordhessen schlug um kurz nach 17 Uhr ein Blitz in eine Hütte auf der Anlage des Golfplatzes Waldeck am Domänenweg ein. In dieser Hütte hatten kurz zuvor vier Frauen bei dem Gewitter Zuflucht gesucht. Polizei, Rettungsdienst und mehrere Notärzte waren vor Ort. Trotz intensiver ärztlicher Bemühungen sind drei der vier Frauen verstorben, die vierte Frau schwebt in Lebensgefahr. mehr »


Unwetterschäden in Nordhessen

Nordhessen. Das derzeit durchziehende Unwetter „Andrea“ hat mit Stand von 9 Uhr für folgende Unfälle beziehungsweise  Verkehrsbeeinträchtigungen gesorgt: Gegen kurz nach 6 Uhr verursachte ein umgestürzter Baum auf der B 7 zwischen Calden und  Vellmar zwei Unfälle. Es entstanden glücklicherweise nur Sachschäden. Die Fahrbahn war gegen 7 Uhr wieder geräumt. Durch aufkommenden Schneefall beziehungsweise Aqua-Planing […]

mehr »


Unwetterbilanz in Nordhessen: Gesperrte Land- und Kreisstraßen, eingestürztes Stalldach und Stromausfall

Nordhessen. Aufgrund des gestrigen Unwetters mussten in Nordhessen wegen zahlreicher umgestürzter Bäume und Geröll einige  Landes- und Kreisstraßen gesperrt werden. Im Landkreis Kassel wurden gestern Abend im Bereich Söhrewald zwei Landesstraße voll gesperrt; die Sperrungen halten noch an und werden sich nach Auskunft des wegen der umgestürzten Bäume zuständigen  Revierförsters noch bis in die Mittags- […]

mehr »


Hephata-Festtage wegen Unwetter frühzeitig beendet

Schwalmstadt-Treysa. Tolles Programm, schönes Wetter, gute Stimmung, viele Besucher – die 19. Hephata-Festtage waren rundum gelungen. Bis Sonntagnachmittag 15 Uhr. Kurz vor dem Auftritt der diesjährigen Schirmherrin Nicki zog ein schweres Unwetter mit Sturmböen und Starkregen über Schwalmstadt. Zum ersten Mal in ihrer Geschichte wurden sowohl die Hephata-Festtage frühzeitig beendet als auch das Abschlusskonzert abgesagt. […]

mehr »


Unwetter verursacht zwei Brände im Schwalm-Eder-Kreis

Schwalm-Eder. Ein Gewitter mit starken Regenfällen und etlichen Blitzeinschlägen sorgte am Mittwochabend, 29. Juni, gegen 17 Uhr für unzählige vollgelaufene Keller, überflutete Straßen und zwei Brände mit hohem Sachschaden. Im Raum Homberg wurden vier Landesstraßen in den Gemarkungen Lembach, Mühlhausen, Lendorf, Singlis und Uttershausen so stark überflutet dass eine zeitweise komplette Sperrung vorgenommen worden musste. […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB