Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

15 Pflegehelfer haben Prüfung bestanden

Ausbildung an der Hephata-Klinik erfolgreich abgeschlossen

Joshua Brandenstein, Steven Klein und Marvin Sommer (vorne v.l.), Laura Winter, Manuela Nau (macht die Prüfung zum späteren Zeitpunkt), Anita Kocwin, Lena Sänger, Rado Fleischmann, Mareike Sippel, Alwina Kajdalov, Dorothea Theiss, Sophie Ebel, Katharina Traut, Franziska Rüger, Irina Eisner und Tatjana Dietrich (hinten v.l.). Foto: nh

Schwalmstadt-Treysa. An der Hephata-Klinik in Schwalmstadt-Treysa haben Ende August drei junge Männer und zwölf junge Frauen die Ausbildung der Krankenpflegehilfe erfolgreich abgeschlossen. Ein Jahr lang lernten sie an der Hephata-Klinik und bei Kooperationspartnern die Pflege und Versorgung von Patienten kennen. Die pädagogischen Leiterinnen der Ausbildungen waren Veronika Wildemann und Ursula Hesse-Boy. mehr »


Menschen pflegen und versorgen helfen

Bewerbungsfrist für Krankenpflegehilfe-Ausbildung endet zum 31. Juli
Schwalmstadt-Treysa. Der nächste Ausbildungskurs der staatlich anerkannten Krankenpflegehilfe startet an der Hephata-Klinik in Schwalmstadt-Treysa zum 1. September. Eine Bewerbung ist bis zum 31. Juli möglich. Die Krankenpflegehilfe-Ausbildung ist mit Hauptschulabschluss möglich und bietet den Einstieg in den Gesundheitssektor. Die Ausbildung der Krankenpflegehilfe dauert ein Jahr und umfasst mindestens 900 […]

mehr »


Pflegeberufe machen Spaß und Sinn

pflegeberufe-hephata150217

Hephata-Akademie bietet Ausbildungen für Ein- und Umsteiger
Schwalmstadt-Treysa. In kaum einer anderen Branche sind qualifizierte Fachkräfte so gefragt wie in der Pflege. Berufseinsteiger und Umsteiger können davon gleichermaßen profitieren. Die Hephata-Akademie in Schwalmstadt-Treysa bietet individuelle Ausbildungsgänge ebenso für Schulabgänger wie für Berufserfahrene an. Mit der Evangelischen Hochschule Darmstadt laufen derzeit Gespräche darüber, ob den Absolventen der […]

mehr »


Hephata-Klinik qualifiziert in Pflegeberuf

hephata141008

17 neue Krankenpflegehelfer legen Prüfungen mit guten Ergebnissen ab
Schwalmstadt-Treysa. Qualifizierte Fachkräfte sind in der Pflege sehr gefragt – gute berufliche Aussichten also für die 15 Frauen und zwei Männer, die an der Hephata-Klinik eine einjährige Ausbildung zum/zur Krankenpflegehelfer/in absolviert haben. Alle Teilnehmer erreichten in den schriftlichen, praktischen und mündlichen Prüfungen durchweg gute bis sehr gute […]

mehr »


Traum und Sprungbrett

altenpflegehilfe140611

Neuer Kurs der Krankenpflegehilfe startet am 1. September
Schwalmstadt-Treysa. Morgens aufwachen und wissen, was man werden will – ein Traum. Oder viel mehr das glückliche Erwachen daraus. So war es zumindest bei Vanessa Pausch (20) aus Stadtallendorf. Bei Torsten Weller (29) hingegen dauerte die Berufswahl nicht nur Nächte, sondern Jahre. Beide wissen, wo sie hinwollen: Sie […]

mehr »


Infonachmittag für angehende Altenpfleger am 25. Januar

[ 25. Januar 2013; 14:00 bis 16:00. ] Schwalmstadt-Treysa. Die Hephata Akademie für soziale Berufe bietet ab kommenden Oktober erstmals eine separate Klasse für eine verkürzte Altenpflegeausbildung für Altenpflegehelfer und Krankenpflegehelfer an. Informationen dazu gibt es bei einem Informationsnachmittag am 25. Januar, zwischen 14 und 16 Uhr, im Kaminzimmer der Hephata Akademie für soziale Berufe, Elisabeth-Seitz-Straße 12, Seminarraum 3. Derzeit leben laut dem Bundesministerium für […]

mehr »


Infonachmittag für angehende Altenpfleger

[ 25. Januar 2013; 14:00 bis 16:00. ] Schwalmstadt-Treysa. Die Hephata-Akademie für soziale Berufe bietet ab kommenden Oktober erstmals eine separate Klasse für eine verkürzte Altenpflegeausbildung für Altenpflegehelfer und Krankenpflegehelfer an. Bewerbungen sind ab sofort möglich. Nähere Informationen dazu gibt es bei einem Informationsnachmittag der Akademie am 25. Januar 2013. Derzeit leben laut  Bundesministerium für Bildung und Forschung 1,3 Millionen Menschen mit einer […]

mehr »


Die Pflege braucht Pflege

Finanzielle Kürzungen in der Altenpflege-Ausbildung seit September
Schwalmstadt-Treysa. Seit 1991 gibt es an der Hephata-Akademie für soziale Berufe die Ausbildung der Altenpflege, seit 2005 die für Altenpflegehilfe. Nun gerät die Ausbildungsstätte und mit ihr auch die 43 anderen hessischen Ausbildungsstätten des Bereichs in Bedrängnis: „Das Land Hessen hat die Finanzierung erschwert“, sagt Natalia Cieslar, Diplom-Pädagogin und […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB