Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Nordhessische SPD feiert 70 Jahre Wiedergründung

Großes Familienfest im Werra-Meißner-Kreis

Waldkappel-Bischhausen. Der SPD Bezirk Hessen-Nord, in dem fast 20.000 Mitglieder und eine Vielzahl von kommunalen Funktions- und Mandatsträgerinnen und -trägern zusammengeschlossen sind, wird 70 Jahre alt. „Dieses Jubiläum zu feiern, ist ein guter Grund, zu einem Familienfest am 12. September 2015 nach Waldkappel-Bischhausen im Werra-Meißner-Kreis einzuladen“, freut sich der Baunataler Bürgermeister und Bezirksvorsitzende Manfred Schaub. mehr »


Junge Union Nordhessen setzt sich für A 44 ein

Schär: „Verbandsklagerecht verzögert wichtige Infrastrukturmaßnahmen“
Nordhessen. „Der BUND Hessen e.V. ignoriert mit seiner abermaligen Klage gegen die A44 den berechtigten Wunsch der Bevölkerung im ländlichen Raum nach infrastrukturellem Anschluss. Die Autobahn nimmt eine wichtige Bedeutung für die gesamte Region Nordhessen ein“, so der Bezirksvorsitzende der Jungen Union (JU) Nordhessen Michael Schär und die stellvertretende Landesvorsitzende Lena […]

mehr »


Neupärtl unterstützt Verfassungsklage der Landkreise

Hessen. Landrat Frank-Martin Neupärtl unterstützt die Verfassungsklage der drei Landkreise Bergstraße, Waldeck-Frankenberg und Werra-Meißner-Kreis gegen das Land Hessen. Der Hessische Landkreistag, dessen Präsidium auch Neupärtl angehört, und alle 21 hessischen Landkreise teilen sich die Kosten für diese „Notwehr-Klage“, um eine ausreichende Finanzierung für die Pflichtaufgaben der Landkreise sicher zu stellen. Nach Art. 137 Abs. 5 […]

mehr »


Projekt MüZe: Mücken und Zecken unter Beobachtung

Schwalm-Eder Die Hochschule Fulda führt bereits im dritten Jahr in verschiedenen nordhessischen Landkreisen ein wissenschaftliches Projekt namens MüZe durch. Mit diesem wird geprüft, ob Stechmücken und Zecken in Zukunft ein neues Krankheitsrisiko für die nordhessische Bevölkerung darstellen. Landrat Frank-Martin Neupärtl teilt dazu mit, dass 2010 im Schwalm-Eder-Kreis, im Landkreis Hersfeld-Rotenburg und im Werra-Meißner-Kreis Mückenfallen in […]

mehr »


A 44: DGB begrüßt Urteil und fordert zügige Realisierung

Kassel. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Nordhessen fordert nach dem jüngsten Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes zur A 44 die zügige Realisierung des Abschnittes und Vollendung des Gesamtprojektes. Das teilte der nordhessische DGB-Vorsitzende, Michael Rudolph, am Donnerstag in Kassel mit. „Die A 44 ist wie die Mitte-Deutschland-Verbindung der Bahn eine der zentralen Verkehrsachsen zwischen West- und Ostdeutschland“, sagte […]

mehr »


Manche IHK-Servicezentren zwischen den Jahren geöffnet

Nordhessen. Die regionalen Servicezentren der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel sind bis Mittwoch, 23. Dezember, geöffnet. Die Zentren in Kassel, Marburg, Schwalm-Eder, Hersfeld-Rotenburg, Werra-Meißner und Waldeck-Frankenberg beantworten wieder ab Montag, 4. Januar 2010, als erster Ansprechpartner alle Fragen rund um die regionale Wirtschaft. Vier der sechs Servicezentren bieten auch zwischen den Jahren ihre Dienste an. […]

mehr »


Dachdecker mit Großbaustelle auf der Frühjahrsmesse

dachdecker1

Schwalm-Eder. Die Vorbereitungen für die Frühjahrs-Ausstellung der Dachdecker-Innung Kassel laufen auf Hochtouren. Die Ziele, die sich die Innung für die Ausstellung in den Kasseler Messehallen vom 27. Februar bis 7. März gesteckt hat, sind schon ambitioniert, wirbt Obermeister Horst Wagner (Seigertshausen). Unter dem Motto „Alles rund ums Dach“ wird eine Großbaustelle auf rund 200 Quadratmeter […]

mehr »


Regionalmanagement: Reuß sitzt Aufsichtsrat vor

stefan-reuss

Nordhessen. Stefan Reuß, Landrat des Werra-Meißner-Kreises, wird ab Januar 2010 den Vorsitz im Aufsichtsrat der Regionalmanagement Nordhessen GmbH übernehmen und damit die Nachfolge von Gerhard Repp, Ehrenpräsident der Handwerkskammer Kassel (HWK) antreten. Im Aufsichtsrat des Regionalmanagements, dessen Vorsitzender satzungsgemäß alle zwei Jahre im Wechsel mit einem Vertreter aus der Politik beziehungsweise der Wirtschaft berufen wird, […]

mehr »


Demografie-Kreis lädt ein zum „Markt der Möglichkeiten“

[ 21. November 2009; 10:00 bis 16:00. ] 21. November, 10 bis 16 Uhr,  Hotel am Stadtpark – Bürgerhaus

Borken. Fast täglich kann man in den Medien von den Problemen einer älter werdenden Gesellschaft lesen. Doch muss eine älter werdende Gesellschaft wirklich ein Problem sein oder überwiegen nicht auch die Vorteile eines längeren Lebens? Mit dieser Frage hat sich eine Arbeitsgruppe des Schwalm-Eder-Kreises beschäftigt. […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB