Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Jesberg in Dorfentwicklungspro­gramm auf­ge­nommen

Jesberg. Vor dem Hintergrund der steigenden Anforderungen, die sich vor allem aus dem demografischen und sozioökonomischen Wandel ergeben, richtet die Dorfentwicklung in Hessen den Blick jetzt stärker als bisher auf die gesamtkommunale Ebene. Dabei sind die Bürgermitwirkung ebenso wie der Aufbau sozialer und kultureller Netzwerke zur Stärkung der Daseinsvorsorge eigenständige Ziele. Die Gemeinde Jesberg im Schwalm-Eder-Kreis gehört zu den 17 gesamtkommunalen För­derschwerpunkten, die im Jahr 2013 neu in das Dorfentwicklungsprogramm des Landes Hessen aufgenommen werden. Die Gemeinde hat einschließlich der Ortsteile insgesamt zirka 2.480 Einwohner. Im Dorferneuerungsprogramm waren bereits der Kernort Jesberg und die Ortsteile Densberg und Elnrode/Strang. Der Kernort Jesberg befindet sich auch in der Interkommunalen Kooperation Schwalm-Eder-West des Programms „Stadtumbau in Hessen“. mehr »


Fritzlar in Dorfentwicklungspro­gramm auf­ge­nommen

Fritzlar. Die Stadt Fritzlar gehö­rt zu den 17 gesamtkommu­nalen und interkommunalen För­derschwer­punkten, die im Jahr 2012 neu in das Dorfentwicklungsprogramm des Landes Hessen aufgenommen werden. „Die Vielfalt dörflicher Lebensformen und das bau- und kulturgeschichtliche Erbe unserer hessischen Dörfer sollen auch im Hinblick auf die prognostizierten demografischen Veränderungen bewahrt und in Lebensräume mit sicherer wirtschaftlicher Grundlage […]

mehr »


Verbotene Preisabsprachen: Hinweise auch online möglich

Hessen. Hinweise auf verbotene Preisabsprachen kann man in Hessen ab sofort auch online  und anonym geben. Die Landeskartellbehörde hat dazu auf ihrer Internetseite die Möglichkeit geschaffen, wie Wirtschaftsstaatssekretär Steffen Saebisch heute mitteilte: „Wir wollen damit die Kontaktaufnahme erleichtern und einen Anreiz bieten, freiwillig von Preis- und Auftragsabsprachen zurückzutreten. Durch verwertbare Hinweise auf bislang nicht bekannte […]

mehr »


Für innovative betriebliche Gesundheitsförderung geehrt

Nordhessen. „Von der Gesundheit am Arbeitsplatz profitieren die Beschäftigten und die Unternehmen gleichermaßen“, sagte Hessens Wirtschaftsstaatssekretär Steffen Saebisch am 28. September bei der Prämierung der „Gesunden Betriebe Nordhessen“. Der seit 2009 ausgetragene Wettbewerb erfreute sich auch in seiner dritten Runde reger Teilnahme. Als Sieger unter den 18 Teilnehmern kürte die unabhängige Fachjury den Dachdeckerbetrieb Joachim […]

mehr »


Gütesiegel für vorbildliche Berufsorientierung an 31 Schulen

Saebisch: „Hervorragend ausgebildete Fachkräfte sichern Hessens Zukunft“
Nordhessen. Für die vorbildliche Vorbereitung ihrer Schüler auf das Berufsleben haben 31 hessische Schulen das „Gütesiegel Berufs- und Studienorientierung Hessen“ erhalten. Ihre Auszeichnungen erhielten sie am Mittwoch auf einem Festakt mit  Wirtschaftsstaatssekretär Steffen Saebisch, Kultusstaatssekretär Prof. Dr. Alexander Lorz, dem Präsidenten der Arbeitsgemeinschaft der Hessischen Handwerkskammern, Bernd Ehinger, und […]

mehr »


Hessen setzt sich für Schlecker-Mitarbeiter ein

Hessen. Sozialminister Stefan Grüttner und Wirtschaftsstaatssekretär Steffen Saebisch erklärten am 29. März angesichts der gescheiterten Verhandlungen zur Schaffung einer Transfergesellschaft für die Schlecker-Beschäftigten: „Die Hessische Landesregierung war bereit, den Beschäftigten von Schlecker zu helfen und stand zu ihrer Zusage vom Dienstag, einen Anteil von 5,74 Millionen Euro an einer Bürgschaft zur Absicherung einer Auffanglösung mit […]

mehr »


Landesregierung will den Schlecker-Beschäftigten helfen

Hessen. „Die Hessische Landesregierung will den Beschäftigten von Schlecker helfen und steht deshalb zu ihrer Zusage von Dienstag“, erklärten Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer und Wirtschaftsstaatssekretär Steffen Saebisch am 29.März in Wiesbaden. Hessen werde sich, wie in Aussicht gestellt, mit einem Anteil von 5,74 Millionen Euro an einer Bürgschaft zur Absicherung einer Auffanglösung der Schlecker-Beschäftigten […]

mehr »


Dorfentwicklung auf gesamt­kommunaler Ebene angekommen

Hessen. „Zukünftig wird es möglich sein, dass nachhaltige und zukunftsfähige Projekte, welche die Kerngebiete der Dörfer stabilisieren, in allen Ortsteilen gefördert werden können“, sagte Wirtschaftsstaatssekretär Steffen Saebisch heute in Wiesbaden. Dies gelte auch für die Investitionen privater Träger, die zur Verbesserung der Lebensqualität und zu stabilen Nutzungsstrukturen in den Ortskernen beitragen. „Die Erweiterung des Blickwin­kels […]

mehr »


Hilfe aus Hessen für Flutopfer in Vietnam

30 mobile Wasseraufbereitungsanlagen nach Hanoi gestartet
Hessen/Kassel. 30 aus hessischen Spendengeldern finanzierte mobile Wasseraufbereitungsanlagen sind am Mittwoch in das von Überschwemmungen heimgesuchte Vietnam gestartet. Das Hessische Wirtschaftsministerium und die Hilfsorganisation World University Service (WUS) finanzierten je die Hälfte der Geräte. „Hessen betrachtet Vietnam als wichtigen Handelspartner in Asien. Wir freuen uns, dass wir mit hessischer Technologie […]

mehr »


Saebsich: Mehr Breitband für Hessen

Hessen. „Hessen ist auf der Zielgeraden.“ Die flächendeckende Breitband-Grundversorgung wird bis Ende 2011 erreicht sein. Jetzt geht es darum, in den kommenden drei Jahren den Ausbau von Hochgeschwindigkeitsnetzen zu forcieren Dieses Resümee zog Wirtschaftsstaatssekretär Steffen Saebisch beim zweiten Breitbandgipfel in Wiesbaden. Bis Ende des Jahres werde die flächendeckende Grundversorgung mit Breitband-Internetzugängen […]

mehr »


B3 und B 252: Nachtfahrverbot für Lkw wird verlängert

Wirtschaftsstaatssekretär Steffen Saebisch: Verkehrslärmerhebung wird mit Rundem Tisch analysiert
Hessen. Das hessische Verkehrsministerium hat mit Wirkung zum  19. April ein von 22 bis 6 Uhr geltendes Nachtfahrverbot für Lkw von mehr als 3,5 Tonnen auf den lärmbelasteten Bundesstraßen 3 zwischen Borken und Cölbe sowie auf der B 252 zwischen Diemelstadt und Lahntal Göttingen verhängt. „Das Nachtfahrverbot […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB