Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

FDP hat Probleme mit dem Problemwolf

Ein finanzieller Ausgleich für gerissene Weidetiere ist ihnen nicht genug (v.li.): Aribert Kirch von der FDP Alheim, FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell, Schäfer Norbert Mark, Ortslandwirt Thoma Weitzel und Jagdpächter Jens Obach. Die Liberalen wollen den Wolf im Jagdrecht verankern. Foto: FDP
Ein finanzieller Ausgleich für gerissene Weidetiere ist ihnen nicht genug (v.li.): Aribert Kirch von der FDP Alheim, FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell, Schäfer Norbert Mark, Ortslandwirt Thomas Weitzel und Jagdpächter Jens Obach. Die Liberalen wollen den Wolf im Jagdrecht verankern. Foto: FDP

Region. Die Schwälmer Landtagsabgeordnete Wiebke Knell, sieht sich als jagd- und landwirtschaftspolitische Sprecherin der FDP in der Pflicht, die Wolfspolitik anzuprangern.

mehr »


Abendtouren im Wildpark Knüll

Tagsüber ein bisschen Abhängen, nachts die Runden drehen – was das Leben der Fledermäuse ausmacht, erfahren die Besucher*innen im Wildpark Knüll. Foto: Simon Berstecher

Allmuths-hausen. Die-sen Herbst bietet der Wildpark Knüll, auf-grund der guten Resonanz, weitere besondere Führungen in den Abendstunden an. Denn wenn sich die Dämmerung über den Park legt, werden viele Tiere erst richtig wach.

mehr »


Sababurger Wolfsnächte am 14. und 15. Mai

[ 14. Mai 2011; 14:00 bis 19:00. 15. Mai 2011; 14:00 bis 19:00. ] Sababurg. Der Wolf steht nach wie vor im Interesse der Öffentlichkeit. Seit 2000 gibt es wieder frei lebende Wolfsrudel in Deutschland. Mit der Sonderveranstaltung „Sababurger Wolfsnächte“ möchte der Tierpark Sababurg einen aktiven Beitrag dazu  leisten, dass dem Stammvater aller Hunderassen wieder die Achtung entgegengebracht wird, die ihm über Jahrhunderte verwehrt wurde. Rund um den Wolf […]

mehr »


Fremdsprachige Märchenlesung in der Bücherei

maerchen-buecherei1

Melsungen. Wenn es in der Stadtbücherei Melsungen heißt “Hier kommt Kurt!”, dann hat das nichts mit dem bekannten Schlager zu tun. Vielmehr geht es um Märchen der Brüder Grimm, die in mehreren Sprachen vorgelesen werden und “Kurt” ist das türkische Wort für Wolf. Das Hessische Literaturforum befand die Idee für förderungswürdig und unterstützte die Anschaffung fremdsprachiger […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB