Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Zwei Autos aufgebrochen und kurzgeschlossen

Schwalmstadt-Treysa. Unbekannte Täter beschädigten in der Nacht zu Donnerstag, 15. November, zwei Autos auf einem Parkplatz am Bahnhof in Treysa. Offenbar wollten sie die Fahrzeuge in Gang zu setzen. Beide Autos wurden versucht an der Lenksäule kurzzuschließen. Es handelt sich um einen grauen Renault Kangoo und einen roten Seat Ibiza. Bei jedem der Fahrzeuge war eine Scheibe eingeschlagen worden. An dem Renault entstand Sachschaden in Höhe von zirka 2.000 Euro. Die Täter hatten im Fahrzeuginnenraum erhebliche Schäden verursacht. Der Schaden am Seat wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, Telefon (06691) 9430. (ots)


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB