Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Schwalmstadt freut sich aufs Frühlingserwachen

Schwalmstadt. Der Schwalmstädter Frühlingsmarkt, der inzwischen schon auf eine jahrzehntelange Tradition zurückblicken kann, öffnet am 30. April 2017 von 12 bis 18 Uhr wieder seine Pforten in der Innenstadt von Ziegenhain in den Bereichen Wiederholdstraße, Badeweg und Ernst-Ihle-Straße. Viele attraktive Marktstände, musikalische Unterhaltung und eine große Auswahl an Fest-Gastronomie bieten jede Menge Spaß. mehr »


Schwalmstadt beim historischen Umzug in Nidda

Graf Johann II (Bernd Raubert) verliest eine Urkunde. Foto: nh

Grafschaften Ziegenhain und Nidda gehörten einst zusammen
Graf Johann II (Bernd Raubert) verliest eine Urkunde. Foto: nh
Nidda/Schwalmstadt. Im Rahmen des 1200-jährigen Niddaer Ersterwähnungsjubiläums erwiesen verschiedene Städte der alten Grafschaften von Ziegenhain und Nidda am Sonntag, dem 19. März 2017 der Stadt Nidda eine ganz besondere Ehre. Aus Anlass der 1200-Jahrfeier fand in Nidda ein historischer Festzug […]

mehr »


Zum Museumstag auf Spurensuche

Homberg/Niederbeisheim. Sie haben sich zu Dritt zusammengefunden, um ihren Verein und ihre Einrichtung am Museumstag, dem 21. Mai 2017, zu präsentieren: die Burgberggemeinde, das Homberger Heimatmuseum und das Lebendige Bienenmuseum Knüllwald in Niederbeisheim. Unter dem diesjährigen Motto: „Spurensuche. Mut zur Verantwortung!“ zeigen die drei Vereine ihren Besuchern auf ihre ganz eigene Weise, was sie unter […]

mehr »


Vortrag über Geschichte der Judengasse in Frankfurt

Foto: nh

[ 26. März 2017; 17:00; ] Felsberg. Die jüdische Gemeinde veranstaltet am Sonntag, den 26. März 2017 um 17 Uhr in der Synagoge Felsberg, Ritterstraße 3, eine Vortragsveranstaltung über die Ausstellung zur Geschichte der Judengasse in Frankfurt. Vortragsrednerin ist Sabine Kößling, Kuratorin für Geschichte am Jüdischen Museum Frankfurt.

[caption id="attachment_104897" align="alignleft" width="420"] Foto: nh[/caption]

Im März 2016 wurde das Museum Judengasse in Frankfurt […]

mehr »


FoodTruck Festival kommt nach Melsungen

Foto: FoodTruck Festival

[ 1. April 2017; 12:00 bis 22:00. 2. April 2017; 12:00 bis 19:00. ] Melsungen. Das original FoodTruck Festival kommt am Samstag und Sonntag den 1. und 2. April 2017 auf den Marktplatz der Bartenwetzerstadt. Egal ob Foodtruck, Küchenchef oder passionierter Hobbykoch – ein jeder, der am Herd etwas Besonderes zu bieten hat, kommt hier zusammen. Die Vielfalt unterschiedlichster Esskulturen dieser Welt spiegelt sich in ihren Gerichten wider: Von […]

mehr »


Gesangverein Willingshausen feiert 125. Geburtstag

Der Gesangverein Willingshausen 1892 e.V. in Aktion. Foto: nh

[ 25. März 2017; 19:30; ] Willlingshausen. Dieses Jubiläum soll in Verbindung mit dem Kreisliederabend des Sängerkreises Schwalm-Heimat gefeiert werden. Am 25. März 2017, um 19.30 Uhr beginnt in der Antreffhalle zwischen den Ortsteilen Merzhausen und Willingshausen der Liederabend, an dem die Männergesangvereine Merzhausen, Holzburg, Schrecksbach, die Chorgemeinschaft Wiera/Wasenberg, der Jubiläumschor Dittershausen und die Chöre aus Willingshausen teilnehmen.

[caption id="attachment_104875" align="alignleft" width="420"] […]

mehr »


Kai Wölk aus Jesberg Kandidat beim Hessenquiz

Foto: HR

[ 26. März 2017; 22:15; ] Jesberg-Hundshausen. Großer TV-Auftritt für Kai Wölk aus Jesberg-Hundshausen im hr-fernsehen: Der 33-Jährige ist am Sonntag, 26. März 2017, um 22.15 Uhr Kandidat im großen „Hessenquiz“ mit Jörg Bombach. Er und drei weitere Mitspieler müssen knifflige Fragen rund um das Bundesland Hessen beantworten. Die Sendung wurde im Juli im Funkhaus am Dornbusch in Frankfurt aufgezeichnet.

[caption id=“attachment_104889″ […]

mehr »


Dr. Blass-Theater spielt Omas 75. Geburtstag

Foto: nh

Melsungen. Am 26. März 2017 um 19 Uhr sorgt das Dr. Blass-Theater aus Felsberg wieder mit Witz und Humor für gute Stimmung in der Melsunger Stadthalle. Gespielt wird das Stück „Der 75. Geburtstag“. Der Eintritt kostet 11 Euro, Karten gibt es im Vorverkauf bei der Tourist Info am Markt 5.
Foto: nh
Omas 75. Geburtstag soll im […]

mehr »


Zusatztermin für Melsunger Abendrundgang

Kümmern sich um die stimmungsvollen Abendrundgänge in Melsungen: „Flößer“ Helmut Nipshagen und Volker Wiegand. Foto: nh

[ 1. April 2017; 20:00; ] „Die dunklere Seite der Stadt“ am Samstag, 1. April 2017, 20 Uhr

Melsungen. Aufgrund der großen Nachfrage bietet die Kultur- & Tourist-Info Melsungen in diesem Frühjahr noch einen Zusatztermin für den Abendrundgang „Die dunklere Seite der Stadt“ an. Am Samstag, den 1. April 2017 um 20 Uhr können Interessierte mehr über die Mordvilla, den russischen Oberst […]

mehr »


Osterwerkstatt in der Stadtbücherei

[ 8. April 2017; 10:00 bis 12:00. ] Melsungen. Die Stadtbücherei Melsungen lädt für Samstag, den 8. April 2017 zur Osterwerkstatt ein. In der Zeit von 10 bis 12 Uhr können Kinder in Begleitung frühlingshafte und österliche Deko basteln. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Kinderbetreuung wird nicht angeboten. Während der Osterferien ist die Stadtbücherei zu den üblichen Zeiten […]

mehr »


Wenn ein Engel durch den Saal fliegt

Lions-Präsident Arved Berent (links) überreichte Staatstheater-Intendant Thomas Bockelmann eine kleine Aufmerksamkeit als Dank für seinen Vortrag. Foto: Reinhold Hocke

Staatstheater-Intendant Thomas Bockelmann zu Gast bei den Lions
Lions-Präsident Arved Berent (links) überreichte Staatstheater-Intendant Thomas Bockelmann eine kleine Aufmerksamkeit als Dank für seinen Vortrag. Foto: Reinhold Hocke
Melsungen. Wie Spielpläne entstehen, was eine gute Inszenierung ausmacht, wie Schauspieler fühlen und denken und wieso er auch gerne selbst noch auf der Bühne steht, das erzählte Staatstheater-Intendant Thomas Bockelmann […]

mehr »


Pech gehabt: Bodo Bach gastiert im Bürgerhaus

Foto: nh

Foto: nh
Gudensberg. Unser durchgeknallter Planet dreht sich unermüdlich weiter. Bodo Bach macht das Beste draus und nimmt’s, wie’s kommt und nicht selten kommt’s dicke. Sei es die neue Liebe seines Sohnes Rüdiger, der Besuch einer Erotikmesse oder das überraschende Ableben seines ungeliebten Nachbarn. Wer in Bodos letzten Programmen den kulturellen Anspruch vermisst hat, wird diesmal […]

mehr »


Kunst und Ahle Worscht

[ 21. März 2017; 19:00; ] Schwalmstadt. Ahle Worscht mit allen Sinnen genießen: Dazu haben Besucher bei der Eröffnung der Bilderausstellung „Kunst und Ahle Worscht“ am Dienstag, 21. März 2017, ab 19 Uhr im Speisen- und Versorgungszentrum auf dem Hephata-Stammgelände Gelegenheit. Der Abend mit Künstlern und Geschichten aus der Schwalm wird musikalisch in Schwälmer Mundart von der Band „die Stracke“ begleitet. […]

mehr »


Liederabend mit dem Langguth-Duo

Peter Langguth. Foto: nh

[ 18. März 2017; 19:00; ] Felsberg. Peter Langguth ist von Hause aus freischaffender Maler. Er hat in den 80er Jahren an der Kunstakademie Karlsruhe u.a. bei Georg Baselitz studiert. Seit einigen Jahren singt Peter Langguth auch eigene Songs mit englischen Texten, welche teilweise mit hebräischen Attributen versehen  sind. Die Lieder sind, wie er sagt, „zu mir gekommen, manche präsentierten sich […]

mehr »


Hartwich von Unwerth Kandidat beim Hessenquiz

Hartwich von Unwerth aus Homberg. Foto: hr

[ 19. März 2017; 22:15; ] Homberg. Großer TV-Auftritt für Hartwich von Unwerth aus Homberg im hr-fernsehen: Der 55-Jährige ist am Sonntag, 19. März, um 22.15 Uhr Kandidat im großen „Hessenquiz“ mit Jörg Bombach. Er und drei weitere Mitspieler müssen knifflige Fragen rund um das Bundesland Hessen beantworten. Die Sendung wurde im Juli im Funkhaus am Dornbusch in Frankfurt aufgezeichnet.

[caption id=“attachment_104699″ […]

mehr »


Reformation in Fritzlar: die ersten Evangelischen

[ 17. März 2017; 19:30; ] Fritzlar. Die Reformation war zunächst eine Bewegung innerhalb der katholischen Kirche mit dem Ziel, die römisch-katholische Kirche zu reformieren. Sie erwuchs aus dem genauen Lesen der Bibel. Nach deren Selbstverständnis brachten sie keinen „neuen“ Glauben, sondern den, der in der Bibel als Grundlage der Kirche beschrieben ist. In Fritzlar begann die Evangelische Bewegung 1521/22, also […]

mehr »


© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen