Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Digitalkonferenz: FRAUEN.MACHT.POLITIK.

Christiane Rößler, Dr. Bettina Hoffmann und Sigrid Erfurth (v.li.) laden zur ersten digitalen Konferenz des Kreisverbandes der Bündnisgrünen ein. Foto: Orendt Fotostudio | nh
Christiane Rößler, Dr. Bettina Hoffmann und Sigrid Erfurth (v.li.) laden zur ersten digitalen Konferenz des Kreisverbandes der Bündnisgrünen ein. Foto: Orendt Fotostudio | nh

Schwalm-Eder. Um mehr Frauen in die Kommunalpolitik zu bringen, lädt der GRÜNE Kreisverband Schwalm-Eder am 04.06.2020 von 19.00 bis 21.00 Uhr zur ersten digitalen Konferenz unter dem Motto „Frauen. Macht. Politik“ ein.

mehr »


Landkreis zeigt digital „Flagge für Vielfalt“

Werben für Vielfalt in der Gesellschaft und der Arbeitswelt: Landrat Winfried Becker (oben), Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann (Mitte, links) und Organisatorin Adriana Reitz (oben, 1.v.li.) gemeinsam mit einigen der Fachbereichsleiter und Mitgliedern des Diversity-Teams. Foto: Philipp Klitsch | Schwalm-Eder-Kreis

Homberg. Die Verwaltung des Schwalm-Eder-Kreises beteiligt sich auch 2020 am bundesweiten Aktionstag der Charta für Vielfalt e.V. und setzt ein Zeichen – sowohl am Arbeitsplatz als auch in der Gesellschaft.

mehr »


Eine dunkle Seite der EU-Strategie

Die Produkte heimischer Landwirtschaft schmecken nicht nur ausgezeichnet, sie sind auch sehr gesund. Foto: Shutterbug75 | Pixabay

Region. An-knüpfend an den Bericht „»Farm to Fork« – Vom Acker auf die Gabel“ lenkt Harald Ebner, Sprecher der Grünen für Genpolitik, den Blick auf einen bislang kaum notierten Aspekt der Farm-to-Fork-Strategie der EU.

mehr »


Volle Auftragsbücher in der Wohnbau-Branche

Schwer zu tragen: Bauarbeiter haben auch in der Corona-Krise viel zu tun. Für sie fordert die Gewerkschaft IG BAU jetzt höhere Löhne und die Bezahlung von Fahrzeiten. Foto: IG BAU

Region. Der Bau bleibt kri-senfest: Wäh-rend die Corona-Pandemie ganze Wirtschaftszweige lahmlegt, ist auf Baustellen weiter viel zu tun. Das zeigt die Bilanz der Baugenehmigungen im Schwalm-Eder-Kreis.

mehr »


»Farm to Fork« – Vom Acker auf die Gabel

Die Produkte heimischer Landwirtschaft schmecken nicht nur ausgezeichnet, sie sind auch sehr gesund. Foto: Shutterbug75 | Pixabay

Region. Nach längerer Ver-zögerung stellt die EU-Kommission heute die »Farm to Fork«-Strategie vor. Martin Häusling, agrarpolitischer Sprecher der Grünen im EU-Parlament und Mitglied des Umweltausschusses, kommentiert.

mehr »


Rudolph: Wo bleibt der Plan für die Kitas?

Die hessischen Kitas müssen wieder hochgefahren werden. Dafür fordert Sozialdemokrat Günter Rudolph einen Plan vom Sozialminister. Foto: Carola68 | Pixabay

Schwalm-Eder. Der Parla-entarische Ge-chäftsführer der SPD-Landtags-raktion, Günter Rudolph, fordert Sozialminister Kai Klose (Grüne) auf, einen Fahrplan zur Wiedereröffnung der hessischen Kitas vorzulegen.

mehr »


Online-Thema: Miese Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen in südeuropäischen Gewächshäusern werden im Online-Podium thematisiert. Foto: Jing | Pixabay

[ 19. Mai 2020; 20:30; ]
Brüssel. Zum Online-Podium „Miserable Ar-beitsbeding-ungen – Von südeuropäischen Gewächshäusern bis in deutsche Schlachthöfe laden die Europagrünen für morgen Abend ein.

mehr »


Digitaler Austausch ist keine Umstellung

Der typische Bildschirm einer Video-Konferenz. Nach diesem Muster trifft sich die Gudensberger SPD auch zu ihren Partei-Sitzungen. Foto: SPD

Gudens-berg. Wie funk-tioniert Kommu-nalpolitik während der Corona-Krise? Das fragen sich vielleicht einige Bürger*innen. Die SPD-Fraktion setzt auf digitale Kommunikation und eine eigene Webplattform.

mehr »


Mehr Geld im System kann Leben retten

Die Zahl der Corona-Toten steht nach Angaben der FREIE WÄHLER Hessen in einem Zusammenhang mit der finanziellen Ausstattung der Gesundheitssysteme der jeweiligen Länder. Fotomontage: gsk

Straßburg. Die COVID 19-Pandemie überschattet die Welt. Aber die Todes-raten im Vergleich zu den Ansteckungen unterscheiden sich erheblich innerhalb der einzelnen Länder. Darauf weist der EU-Abgeordnete Engin Eroglu hin.

mehr »


IG BAU: Das Bangen um die Zusatzrente

Jeden Morgen früh füttern, aber jetzt selbst auf Diät: Wer in der Landwirtschaft arbeitet, muss künftig um die Zusatzrente fürchten. Davor warnt die Agrar-Gewerkschaft IG BAU. Foto: IG BAU

Schwalm-Eder. Im Land-kreis arbeiten 580 Menschen in der Land-wirtschaft. Das Bangen um die Zusatzrente hat nach Angaben der Industriegewerkschaft Bauen, Agrar, Umwelt bereits begonnen.

mehr »


Tipps vom Jobcenter: Chancen durch Corona

Elena Rein, Jobcenter Schwalm-Eder. Foto: nh

Homberg. Auch nach erst-en Corona-Lockerungen werden viele Frauen noch immer bei Haushalt, Kinderbetreuung und „Homeschooling“ allein gelassen. Doch jede Krise birgt auch neue Chancen.

mehr »


»Tag der Befreiung« muss Feiertag sein

Das Sowjetische Ehrendenkmal an der Straße des 17. Juni im Bezirk Tiergarten erinnert an die in der Schlacht um Berlin gefallenen 80.000 sowjetischen Soldaten. Foto: ©Gerald Schmidtkunz

Frankfurt. „Der 8. Mai mar-kiert aus unserer Sicht gleicher-maßen den Sieg von Menschlichkeit und Demokratie in Europa, aber gibt uns eben auch einen Auftrag für die Gegenwart“, heißt es in einer DGB-Pressemitteilung.

mehr »


Milliardenausgleich für Hessens Kommunen

Die Zahlung für Juni und Juli erhalten die Kommunen schon im Mai. Foto: nh

Wiesba-den. Die hessi-schen Kommunen erhalten vom Land knapp eine Milliarde Euro aus dem Kommunalen Finanzausgleich. Der Großteil davon wird als Vorauszahlung gegeben.

mehr »


Lockdown – fast jede 3. Firma in Kurzarbeit

Stühle hoch: Kaum eine Branche ist so stark von den Corona-Einschränkungen betroffen wie die Gastronomie und Hotellerie. Die Gewerkschaft NGG fordert Hygienepläne und Gefährdungsbeurteilungen, bevor Lokale wieder öffnen. Foto: NGG

Schwalm-Eder. Mit Kurzarbeit durch die Krise: Im Landkreis hat seit Beginn der Coronavirus-Pandemie fast ein Drittel aller Unternehmen (31 Prozent) Kurzarbeit angemeldet.

mehr »


Solidarisch durch die Corona-Krise

Timon Gremmels erklärt namens der SPD Nordhessen die Solidarität zu den Gewerkschaften mit ihren Aktionen zum 1. Mai. Fotomontage: gsk

Schwalm-Eder. Der 1. Mai 2020 steht unter dem zen-tralen Motto „Solidarisch sind wir nicht alleine“. Timon Gremmels (SPD) macht auf eine Reihe von Online-Aktivitäten aufmerksam.

mehr »


Flüchtlingsprojekt der Malteser

Flüchtlingskinder. Foto: Zachtleven fotografie | Pixabay

Fritzlar. Die Arbeit des Mal-teser Hilfs-dienstes zur Unter-stützung von Flüchtlingen wird von der Bundesregierung unterstützt, sagt Dr. Edgar Franke, MdB.

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB