Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kein Platz für Hass und Hetze

Gebt Hass-Kommentaren keine Chance! Repro: nh | Pixabay

Region. Vergangenen Dienstag hatten die Kasseler Grünen zum Gespräch über Hatespeech und deren Folgen für das gesellschaftliche Klima in das Sandershaus geladen.

mehr »


Gemeinsam streiken für die Zukunft

Dr. Bettina Hoffmann, MdB, Kreisvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen. Foto: nh

Fritzlar. Anlässlich des welt-weiten Klima-streiks am 20. September 2019 gibt die Vorstands-sprecherin BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Schwalm-Eder, Bettina Hoffmann, eine Erklärung ab.

mehr »


Beim Fiskus soll es brummen & summen

Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer. © Sabrina Feige | HMdF

Wiesbaden. Der Spatenstich für ein insektenfreundliches Finanzministerium ist getan, jetzt soll am Friday for Future weiter für den Klimaschutz sensibilisiert werden.

mehr »


IG BAU: „Drückerei bei Lohn und Urlaub“

Es drohen massive Vertragsänderungen, und zwar bei Reinigungskräften. Doch die IG BAU warnt davor, sich auf Abstriche bei Lohn und Urlaub einzulassen. Was Arbeitgeber ihren Beschäftigten im Schwalm-EderKreis zumuten, soll jetzt eine Online-Umfrage ans Licht bringen: www.sauberkeit-braucht-zeit.de/umfrage. Foto: IG BAU

Region. Das Votum von Reini-gungskräften aus dem Schwalm-Eder-Kreis ist gefragt: Die 800 Gebäude-reiniger-innen und Glasreiniger sollen bei einer bundesweiten OnlineUmfrage mitmachen.

mehr »


Vorbereitung auf Kommunalwahl 2021

»Bürgerbegehren und Bürgerentscheide« ist einer der Themenkomplexe, mit denen sich Prof. Dr. Hermann Heußner (Hochschule Osnabrück) in Referaten beschäftigt. Foto: FREIE WÄHLER

Gießen. Zwar steht die nächste Kommunalwahl in Hessen erst 2021 an, doch schon jetzt haben die Freie-Wähler-Partei und -Landesverband den Weg für die Planungen geebnet.

mehr »


»Starke Heimat« genau richtig

Daniel May, MdL und schulpolitischer Sprecher der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen. Foto: Aurelia Schulz | ©Studioaurelia.de

Wabern. Die GRÜNEN im Schwalm-Eder-Kreis begrüßen die »Starke Heimat Hessen« und ihre Bedeutung: Ein Programm zur weiteren Stärkung der Kreise, Städte und Gemeinden.

mehr »


Sehenswertes in Schwalm-Eder

Die Junge Union Schwalm-Eder mit Museumsführer Gerhard Faßhauer vor dem Besucherstollen. Foto: nh

Borken. Die JU Schwalm-Eder hat mit ihrer Kampagne »Sehenswertes in Schwalm-Eder« Halt im Bergbaumuseum gemacht. Ziel dieser Kampagne ist es, in allen 27 Gemeinden besondere Orte zu finden, die einzigartig im Schwalm Eder Kreis sind.

mehr »


Heimstätte wird klimaneutral

Hessens Wohnbauten sollen bis 2050 klimaneutral werden. Symbolfoto: Michael Gaida | Pixabay

Wiesbaden. Das Land Hessen und die Unterneh-mensgruppe Nassauische Heimstätte Wohnstadt haben eine Zielvereinbarung für einen klimaneutralen Gebäudebestand geschlossen.

mehr »


1.900 Metaller stehen zur Ehrung an

Oliver Dietzel, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Nordhessen. Foto: Martin Sehmisch

Region. Die IG Metall Nord-hessen ehrt Mitte Oktober rund 1.900 Mitglieder für ihre langjährige Zugehörigkeit zur Gewerkschaft.

mehr »


Sinneswandel bei Straßenbeiträgen

Engin Eroglu, Europaabgeordneter und Landesvorsitzender der FREIE WÄHLER Hessen. Foto: nh

Wiesbaden. Die FREIE WÄHLER Hessen begrüßen, dass sich die hessische FDP nun auch für die generelle Abschaffung der Straßenausbaubeiträge einsetzt.

mehr »


Idee angekommen, Kreistag lässt prüfen

Dennis Döring, Kreisvorsitzender JU Schwalm-Eder. Foto: nh

Schwalm-Eder. Der von der Jungen Union erarbeitete Antrag wurde in der Kreistagssitzung vom 9. September von den Fraktionen mehrheitlich positiv aufgenommen.

mehr »


100.000 Euro für den Gilserberger Bauhof

Staatssekretär Mark Weinmeister, Bürgermeister Rainer Barth, Bauhofleiter Jürgen Frank, Gemeindevertretervorsitzender Wolfgang Urbanek und Erster Beigeordneter Hans Vestweber (v.li.). Foto: Hessische Staatskanzlei

Gilserberg. Hessen packt’s an: Mit Hilfe des Landes investiert die Gemeinde Gilserberg in ihre kommunale Infrastruktur.

mehr »


Im Maschinenraum der Landespolitik

Gruppenfoto auf der Dachterrasse: FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell (8.v.re.) mit ihren Besucherinnen und Besuchern aus Waldeck-Frankenberg und dem Schwalm-Eder-Kreis. Foto: nh

Region. Auf Einladung der FDP-Landtags-abgeordne-ten Wiebke Knell (Neukirchen) waren 45 Bürger*innen aus Waldeck-Frankenberg und Schwalm-Eder auf politischer Informationsreise in Wiesbaden.

mehr »


Zu dritt effektiver und günstiger

Von links: Thorsten Vaupel (Bürgermeister Frielendorf), Regine Müller (MdL), Dr. Nico Ritz (Bürgermeister Homberg/Efze), Yvonne Böhm (Gemeindekasse Homberg), Staatssekretär Mark Weinmeister und Jürgen Liebermann (Bürgermeister Schwarzenborn). Foto: Hessische Staatskanzlei

Schwarzen-born. EU-Staats-sekretär Mark Weinmeister hat der Stadt einen Bescheid über 25.000 Euro gebracht. Künftig wird sie eine gemeinsame Gemeindekasse mit Homberg und Frielendorf führen.

mehr »


Gesunde Umwelt = gesundes Essen

Dr. Bettina Hoffmann, MdB, Kreisvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen. Foto: nh

Region. Immer unterschiedlichere Chemikalien aus einer Vielzahl von Quellen landen in der Umwelt. Über Seen, Flüsse und Äcker können sie auch in unsere Essen gelangen.

mehr »


Schwalmstadt bildet Präventionsrat

Erster Stadtrat Lothar Ditter, Bürgermeister Stefan Pinhard, Thomas Koch, Sebastian Vogt, Simone Hasert, Lothar Eberhardt, Christian Hauser, Björn Angres, Michael Grieneisen, Jochen Helwig, Thomas Köhler, Michael Schott, Doris Heinmüller und Andreas Göbel (v.li.) bilden den ersten Präventionsrat. Foto: nh

Schwalm-stadt. Das KOM PASS-Projekt sieht vor, dass ein Präventionsrat die Arbeit der Stadt unterstützt und das sichere Zusammenleben der Bürger*innen nachhaltig fördert.

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB