Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die kostenlose und unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Was hilft im Job gegen sexuelle Belästigung?

Die sexuelle Belästigung ist ein so schwerwiegendes gesellschaftliches Problem geworden, dass zahllose Opfer ihre Leiden in einer ganzen Bewegung zusammengefasst haben: MeToo – auch mich hat es getroffen. Foto: nh | Pixabay
Die sexuelle Belästigung ist ein so schwerwiegendes gesellschaftliches Problem geworden, dass zahllose Opfer ihre Leiden in einer ganzen Bewegung zusammengefasst haben: MeToo – auch mich hat es getroffen. Foto: nh | Pixabay

Region. Am heutigen 25. November ist der Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) engagiert sich bspw. mit einem Ratgeber gegen sexuelle Belästung am Arbeitsplatz.

mehr »


CDU fordert höhere Wirtschaftshilfen

Marcus Theis, Fraktionsvorsitzender. Foto: CDU

Schwalm-stadt. Die CDU Schwalm-stadt hatte sich maßgeb-lich für die Umsetzung der Corona-Hilfen für den Einzelhandel eingesetzt, u.a. mit einer Gutscheinaktion. Jetzt fordert die Union weitere Hilfen.

mehr »


Erste virtuelle Sprechstunde der SPD

Der Gudensberger SPD Fraktionsführer und Spitzenkandidat, Michael Höhmann, steht in der virtuellen Sprechstunde Rede und Antwort. Foto: SPD

[ 2. Dezember 2020; 18:00; ] Gudens-berg. Was passiert in einer Stadt-verordneten-ver-samm-lung? Wozu gibt es Ausschüsse? Wie sieht die Arbeit der SPD-Fraktion aus? Antworten bot die erste virtuelle Sprechstunde der SPD – weitere werden folgen.

mehr »


Arbeitgeber sollen Angebot nachbessern

Maler und Lackierer sind auch in Pandemiezeiten stark gefragt. Jetzt sollen sie mehr Geld bekommen, fordert die IG BAU. Gleichzeitig kritisiert die Gewerkschaft das bisherige Minimal-Angebot der Arbeitgeber. Foto: IG BAU

Schwalm-Eder. Die IG BAU kritisiert das aktuelle „Minimal-Angebot“ der Arbeit-geber in der Branche der 400 Maler und Lackierer im Landkreis. Die Gewerkschaft fordert ganz klar: Mehr Geld!

mehr »


Abgeordnete fordern Lärmschutz an A 49

Die Ästhetik einer Lrämschutzwand gefällt nicht jedem, ihre Wirkung ist jedoch unbestritten. Foto: Wallstrand | Pixabay

Region. Mit einem offenen Brief zum Thema Lärm-schutz an der A49 wenden sich heute die SPD-Abgeordneten Franke, Müller und Rudolph sowie Landrat Becker an Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer.

mehr »


Zukunftsinvestitionen nicht verschleppen

Gleisbauer arbeiten an den Verkehrswegen von morgen. Durch die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie könnten nun wichtige Zukunftsinvestitionen auf der Strecke bleiben, warnt die Gewerkschaft. Foto: IG BAU

Schwalm-Eder. Die Industrie-gewerk-schaft BAU macht darauf aufmerksam, dass der Landkreis bislang 369 Euro pro Kopf in seine Infrastruktur investierte. Durch die Corona-Pandemie bestehe nun die Gefahr einer Verschleppung.

mehr »


Weichen für künftige Kreispolitik gestellt

Die freien Wähler auf Kreisebene sind zum Kehraus bereit. Im Kreisverband stellten sie jüngst politische Weichen. Foto: FREIE WÄHLER

Schwalm-stadt. Die freien Wähler in Schwalm-stadt trafen sich Anfang November unter Corona-Bedingung-en wieder persönlich auf Kreisverbands-ebene. Engin Eroglu, MdEP, sprach von einer spürbaren Aufbruchsstimmung.

mehr »


Tage der Demokratie enden mit Livetalk

Livetalk am „Tag der Demokratie im Schwalm-Eder-Kreis“ mit (v.li.): Hubertus Hannappel (Polizeidirektion Schwalm-Eder), Christopher Vogel (Mobilen Beratungsteam gegen Rechtsextremismus), Olaf Rödiger (Steinwaldschule Neukirchen) und Landrat Winfried Becker. Foto: Tom Werner | Kreisverwaltung Schwalm-Eder

Schwalm-Eder. Mit dem Live-talk „Haltung zeigen und Stimme erheben – jetzt erst recht!“ endeten nach der ersten Novemberwoche die Tage der Demokratie im Schwalm-Eder-Kreis.

mehr »


SPD-Herbstklausur mit allen Kandidaten

So sah er aus, der pandemiekonforme Konferenzplatz zur Fraktionsklausur im Bürgerhaus. Foto: SPD

Gudens-berg. Die SPD-Fraktion traf sich Mitte November zur jährlichen Herbst-klausur, diesmal Corona-bedingt im Hybridformat: sowohl digital als auch in Präsenz. 25 Kommunalpolitiker*innen waren dabei.

mehr »


DGB fordert mehr Einsatz für Bildung

Noch neun Tage ist Zeit, um die Petition zu unterzeichnen. Fotomontage: gsk

Region. Der DGB Hessen-Thürin-gen wirft dem Hessischen Kultus-ministerium ein mangelhaftes Krisenma-nagement vor und weist auf schwere Versäumnisse in der Vergangenheit hin.

mehr »


Knell: Die Ahle Wurscht verbindet

Wolfgang Assenmacher und FDP-Landtagsfraktionsprecherin für Verbraucherschutz, Wiebke Knell. Foto: nh

Neukir-chen. Sie kommen beide aus Neukir-chen und sind beide Fans der Ahlen Wuscht. Beide fahren regelmäßig aus der Schwalm nach Wiesbaden: Wolfgang Assenmacher und Wiebke Knell.

mehr »


Hessen rechnet weiter mit Milliarden-Minus

Hessens Finanzminister Michael Boddenberg. Foto: Annika List | HMdF

Wiesbaden. Die aktuelle Steuer-schätzung lässt nichts Gutes ahnen. Das Land Hessen rechnet laut Finanz-minister Michael Boddenberg weiter mit einem Milliarden-Minus.

mehr »


SPD schafft Raum für Ehrenamt & Vereine

Wie die Gudensberger SPD die Frage beantwortet, erläutert sie in Videos auf Youtube und ihrer Homepage. Foto: nh

Gudens-berg. Dass das Ehrenamt eine der tragenden Säulen der Gesellschaft ist, habe die Stadt nach Worten örtlicher Sozialdemokrat*innen schon lange erkannt. Doch dafür brauche es ein Vereins- und Bürgerzentrum.

mehr »


Thomas Müller will den Wahlkreis holen

Christdemokrat Thomas Müller aus Frankenberg verspricht dem Wahlkreis 170: „Es geht mir darum, dass die Menschen in unserer Region hier gerne und gut leben und arbeiten können. Dafür will ich vollen Einsatz bringen.“ Foto: CDU

Region. Der CDU-Stadtver-band hat seinen Vorsitzen-den Thomas Müller einstimmig als Bewerber für die Bundestags-kandidatur im Wahlkreis 170 Schwalm-Eder/Frankenberg nominiert.

mehr »


Amerika hat gewählt – Was nun?

Der Kölner Professor Dr. Thomas Jäger fragt nach der Sicherheitslage unter neuer amerikanischer Regierung. Fotomontage: Schmidtkunz

[ 18. November 2020; 09:45; ] Fritzlar. Zu einer Video-konferenz mit Schüler* innen von fünf Gymnasien aus Schwalm-Eder und Waldeck-Frankenberg laden die Sektionen Kassel und Fritzlar/Schwalm-Eder der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) ein.

mehr »


Im Aufwind für das Stadtparlament

Die freien Wähler in Ziegenhain verspürten auf ihrer Parteisitzung eine gewisse Aufbruchstimmung. Foto: FREIE WÄHLER

Ziegen-hain. Die Aufbruchs-stimmung bei der FREIE WÄHLER war deutlich zu spüren, sagt der Stadtver-bandsvorsitzen-de der Partei, Engin Eroglu MdEP.

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB