Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

A49-Baustopp kommt nicht infrage

Im Bau der A 49 mit Gewerbeansiedlungen sehen die Befürworter ein wichtiges Infrastrukturprojekt für den Schwalm-Eder-Kreis und seine Bürger. Screenshot: SEK-News, 14.11.2019
Im Bau der A 49 mit Gewerbeansiedlungen sehen die Befürworter ein wichtiges Infrastrukturprojekt für den Schwalm-Eder-Kreis und seine Bürger. Screenshot: SEK-News, 14.11.2019

Schwalm-Eder. Die Koalition aus SPD und FWG sowie die heimische CDU lehnen die Forderung der Bündnisgrünen Bettina Hoffmann nach einem Baustopp an der A49 kategorisch ab. SPD/FWG-Koalition lehnt Forderung nach Baustopp für A 49 ab.

mehr »


Hessen packt’s an – diesmal die Gehwege

Europastaatssekretär Mark Weinmeister (re.) übergab die Förderzusage des Investitionsprogramms an die Gemeinde Bad Zwesten; links: Bürgermeister Michael Köhler. Foto: Staatskanzlei

Bad Zwes-ten. Die Gemeinde kann knapp 150.000 Euro ausgeben, um Gehwege an der Kreisstraße K 74 zu sanieren. Das ist möglich dank des Investitions-programms der HESSENKASSE.

mehr »


Es dauert länger, L3155 bleibt gesperrt

Die Vollsperrung der Ortsdurchfahrt wird noch andauern. Symbolfoto: Pixabay

Niedergren-zebach. Die Voll-sperrung der L 3155, Knüllstraße, konnte laut Straßen-verkehrs-behörde des Schwalm-Eder-Kreises nicht – wie geplant – am 20.12.2019 aufgehoben werden.

mehr »


Saniert: Bahnradweg wieder befahrbar

Ein unvergessliches Tourenerlebnis bietet der 60km lange Bahnradweg. Foto: © Tourismusservice Rotkaeppchenland

Neukirchen/ Kleinropper-hausen. Hessen Mobil hat die Sanierung des Bahnradwegs abgeschlossen. Seit heute ist der Rotkäpp-chenland-Radweg D4 wieder befahrbar.

mehr »


Mit Dorfmoderation in die Zukunft

Die Felsberger Ortsdurchfahrt an der Ecke Untergasse und Obergasse. Foto: ©ARGE Dorfentwicklung, Detmold

Felsberg. Dorfgemein-schaftshäuser weiter-entwickeln, die Ortsdurchfahrt umbauen und die Grünflächen umwelt-gerechter pflegen – das sind Herausforderungen für das künftige Leben in der Stadt.

mehr »


Bund unterstützt das Carsharing

Ein schönes Beispiel für Car Sharing sind die City Flitzer in Wiesbaden. Foto: kenny 2332 | Pixabay

Homberg. Dr. Edgar Franke (MdB, SPD) teilt mit, dass der Bund das Projekt „Geschärt mobil – flächen-deckende Entwicklung des pulsierenden CarSharings in Homberg“ mit 113.387,20 Euro fördert.

mehr »


Rohrbruch – L 3426 wird vollgesperrt

Für Reparaturarbeiten ist eine Vollsperrung der Straße erforderlich. Symbolfoto: stux | Pixabay

Nieder-möllrich. Wegen einem Wasserrohr-bruch wird die Felsberger Straße (L 3426) im Ortsteil Nieder-möllrich, nahe der Einmündung zur B 254, vom 16.12.2019 bis voraussichtlich 18.12.2019 vollgesperrt.

mehr »


CDU steht weiterhin fest zur A49

Ausschnitt einer Google-Kartografie mit der Lücke der A49 zwischen Neuental im Norden und Stadtallendorf im Süden. Der rote Marker kennzeichnet die Lage des Frankenhainer Tunnels. Screenshot: SEK-News

Region. Mit Unver-ständnis hat die CDU Schwalm-Eder den Versuch der Bündnisgrünen Bettina Hoffmann MdB aus Niedenstein aufgenommen, das regionale Infrastrukturprojekt der A49 erneut zu torpedieren.

mehr »


K29 eine Woche länger vollgesperrt

Skizze zur Umleitungsregelung. Repro: nh

Malsfeld. Die Bauarbei-ten an der K 29 zwischen dem Beiseförth (Höhe „Grüneismühle“) und Abzweig zur K 30 (Höhe „Rote Mühle“) dauern länger. Die Straße bleibt bis zum 13. Dezember gesperrt.

mehr »


FDP bleibt dabei: A49 zügig fertigstellen!

Wiebke Knell, MdL. Foto: FDP

Schwalm-stadt/ Neuen-tal. Und wieder scheiden sich die Geister. Nachdem die Bündnisgrüne Dr. Bettina Hoffmann den Ausbaustopp der A49 gefordert hat, gibt die FDP Abgeordnete Wiebke Knell kontra.

mehr »


„Unwirtschaftlich und unvernünftig“

Ausschnitt einer Google-Kartografie mit der Lücke der A49 zwischen Neuental im Norden und Stadtallendorf im Süden. Der rote Marker kennzeichnet die Lage des Frankenhainer Tunnels. Screenshot: SEK-News

Schwalm-stadt. Das Festhalten am Lücken-schluss der A49 hält B90/Die Grünen für von mangelnder Wirt-schaftlichkeit und klima-politischer Unvernunft gekennzeichnet. Es fordert erneut den Ausbaustopp.

mehr »


Dorf-Straßenbau verzögert sich

Symbolfoto: Karl-Heinz Gutmann | Pixabay

Wallen-stein. Die Gehwege erhalten eine rote Pflasterung. Die Bushaltestelle bekommt ein neues Wartehäuschen. Gleichzeitig nimmt die Gemeinde Knüllwald Arbeiten am Kanal vor.

mehr »


Der Bürgerbus nimmt Fahrt auf

Waldemar Doll, Artur Lang, Bürgermeister Klemens Olbrich, Bruno Koch, Gerd Emde (verdeckt), Herbert Backes, Gisbert Göbel, Marion Lang (im Bus), Ordnungsamtsleiterin Beate Glänzer und Irene Weishaar (v.li.). Foto: nh

Neukirch-en. Noch in dieser Woche nimmt der Bürgerbus der Stadt Neukirchen, gefördert aus Mitteln des Landes Hessen, seinen Betrieb auf.

mehr »


Ein Dutzend Züge im Fernverkehr

Bürgermeister Claus Steinmetz (li.) und Landrat Winfried Becker am Bahnhof in Wabern. Foto: nh

Wabern. Ab dem Fahr-planwechsel am 15. Dezember 2019 erhält Wabern zwei zusätzliche Fernver-kehrshalte. Zukünftig bedienen 12 Fernverkehrszüge täglich den modernisierten und barrierefrei ausgebauten Bahnhof.

mehr »


K 106-Sperrung: Bäume werden gefällt

Aus Sicherheitsgründen muss während der Baumfällarbeiten die Straße voll gesperrt werden. Foto: Wolfgang Claussen | Pixabay

Willings-hausen. Wegen Baumfäll-arbeiten muss die K 106 entlang der Kreisstraße K 106 zwischen Willingshausen und Neustadt am Donnerstag für einige Stunden voll gesperrt werden.

mehr »


K 126: Umfangreiche Straßenreparaturen

Umleitungsplan K 126. Kartografie: Hessen Mobil

Niedergren-zebach/ Schön-born. Hessen Mobil saniert im Auftrag des Schwalm-Eder-Kreises Schadstellen in der Fahrbahn der K 126 zwischen Niedergrenzebach und Schönborn.

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB