Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Die Zeit ist nicht um – A 49 noch verhindern!

Die Grüne Jugend Schwalm-Eder will das A49-Projekt noch immer kippen. Montage: gsk
Die Grüne Jugend Schwalm-Eder will das A49-Projekt noch immer kippen. Montage: gsk

Schwalm-Eder. Seit im vergangenen Jahr die medienträchtigen Rodungen im Danneröder Wald für den Fertigbau der A49 abgeschlossen wurden, scheint die öffentliche Debatte und die mediale Aufmerksamkeit um die geplante Autobahn, die in der Region Umwelt, Klima und nachhaltige Verkehrsstrategien zunichte macht, verstummt zu sein.

mehr »


„An der Straße führt kein Weg vorbei“

In einer Pressenotiz plädiert die IHK Kassel-Marburg für einen zügigen Lückenschluss der A 49 zur A 5. Foto : seknews.de

Region. Die IHK Kassel-Marburg un-terstützt Kampagne „Ja 49“, mit der der Lücken-schluss der A 49 wie geplant beendet werden soll. Es geht um eine vorteilhafte Verkehrsverbindung zwischen Kassel und Marburg-Gießen.

mehr »


Abgeordnete fordern Lärmschutz an A 49

Die Ästhetik einer Lrämschutzwand gefällt nicht jedem, ihre Wirkung ist jedoch unbestritten. Foto: Wallstrand | Pixabay

Region. Mit einem offenen Brief zum Thema Lärm-schutz an der A49 wenden sich heute die SPD-Abgeordneten Franke, Müller und Rudolph sowie Landrat Becker an Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer.

mehr »


Siebert fordert harte Linie gegen Abseiler

Bernd Siebert, MdB. Foto: CDU

Region. Er-neut seilen sich Demon-stranten von Autobahn-brücken an der A3, A5, A661 ab und verur-sachen ein Verkehrschaos in der Rhein-Main-Region. Der heimische CDU-Abgeordnete Bernd Siebert plädiert für harte Reaktionen.

mehr »


JU: Mehrheit will den Weiterbau

Vor dem Hintergrund der jüngsten Demonstrationen spricht sich die Junge Union Schwalmstadt erneut für die Fertigstellung der A 49 aus. Foto: nh

Neuental. Nachdem am vorigen Sonn-tag abermals Demon-stranten den Weiterbau der A49 blockierten, haben sich Vertreter der Jungen Union Schwalmstadt die Situation in Neuental näher angeschaut.

mehr »


Siebert fordert Fertigstellung

Bernd Siebert (CDU) fordert den zügigen Weiterbau der Autobahn 49. Montage: seknews.de

Region. Der Bundes-tagsabge-ordnete und Be-zirksvorsitz-ende der CDU in Nordhessen, Bernd Siebert MdB (Gudensberg), steht weiterhin fest zur A 49 und fordert die Fertigstellung dieser Fernstraße.

mehr »


Kein Rückhalt für Autobahn-Gegner

FDP-Delegation zu Besuch auf der A49 Baustelle (v.li.): Manfred Emde, Landtagsabgeordnete Wiebke Knell, Eduard Husung, Bundestagsabgeordneter Matthias Nölke, Jorias Bach, Bundestagsabgeordneter Oliver Luksic und Kai Knöpper. Foto: FPD | nh

Region. Nachdem vorigen Samstag eine Fahrrad-demo auf der A49 stattfand und auch für kom-menden Samstag eine Sperrung der A49 dafür geplant ist, reagieren die Freien Demokraten im Schwalm-Eder-Kreis mit Unverständnis.

mehr »


Klares Ja zur A 49 von den Christdemokraten

Von links: Horst Falk, Dirk Bamberger, Claudia Ravensburg, Michael Ruhl, Dietmar Krist, Dr. Jens Mischak und Mark Weinmeister. Foto: CDU | nh

Schwalm-Eder. Ein klares Bekennt-nis für den Weiter-bau der A 49 haben verschiedene CDU-Landes- und Kommunalpolitiker aus der Region bei einem Baustellenbesuch der im Bau befindlichen A 49 bei Schwalmstadt abgegeben.

mehr »


ABC-Schützen wieder im Straßenverkehr!

Am ersten Schultag sind die ABC-Schützen noch an ihren Schultüten zu erkennen. Doch auch später sind die Kleinen noch besonders schutzbedürftige Verkehrsanfänger. Deshalb: Runter vom Gas! Foto: nh

Region. Kommenden Montag sind in Hessen die Sommer-ferien zu Ende. Noch genügend Zeit, auch die künftigen ABC-Schützen im Hinblick auf die so wichtige Verkehrssicherheit zu stärken.

mehr »


Union verschafft sich A49-Lagebild

Von links: Bernd Siebert (MdB), Fraktionsvorsitzender Reinhard Otto (CDU) und CDU-Kreisvorsitzender Mark Weinmeister. Montage: gsk

Region. Die A49 ist der Tage wieder in aller Munde. Plan-feststel-lung besteht, auf dem Gerichtsweg ist alles ausgeurteilt und die CDU Schwalm-Eder sieht der Zukunft der neuen Lebensader von Kassel bis nach Homberg (Ohm) mit Freude entgegen.

mehr »


Nahmobilität zu Fuß und per Fahrrad

Wie ist es um den Radverkehr in und um Gilserberg bestellt? Eine fachgerecht erhobene Analyse soll Klarheit schaffen. Foto: Free-Photos | Pixabay

Gilserberg. Mit 16.000 Euro unterstützt das Land Hessen die Gemeinde Gilserberg bei ihrer Fuß- und Radwegenetzanalyse. Das teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir in Wiesbaden mit.

mehr »


Machbarkeitsstudie für besseres Radeln

Die Fraktion der Bündnisgrünen im Melsunger Stadtparlament hat auf einer gemeinschaftlichen Erkundungsradtour Initiativen für eine verbesserte Verkehrsinfrastruktur für Radfahrer und Fußgänger angekündigt. Foto: Manfred Schaake

Melsungen. Für besse-res und sich-eres Radfah-ren in Mel-sungen und den Stadtteilen fordern die Grünen im Stadtparlament eine so genannte Machbarkeitsstudie für den kommunalen Radverkehr.

mehr »


Sperrabschnitt wird ab morgen verlagert

Skizze der überörtlichen Umleitung. Repro: Schwalm-Eder-Kreis

Homberg. Im Zuge des 2. Bau-abschnitts und der Voll-sperrung der Ziegen-hainer und Kasseler Straße teilt die Straßenverkehrsbehörde des Schwalm-Eder-Kreises mit, dass das Sperrfeld im Bereich des neuen Einkaufszentrums verändert wird.

mehr »


City bis Herbst von zwei Seiten gesperrt

Grafik: Patricia Jacobi

Homberg. Die Kanal-, Wasser- und Straßen-bauarbei-ten im Bereich der Kasseler Straße beginnen am Montag, 13. Juli 2020.

mehr »


Mehr Radfahren ist klimafreundlicher

Zu einer klimafreundlichen Mobilität gehört ein deutlich zunehmender Radverkehr, sagen die Grünen. Foto: nh

[ 3. Juli 2020; 15:00; 15:00; 15:00; ] Melsung-en. Am Freitag, 03. Juli, sind alle inte-ressierten Melsunger*-innen eingeladen, über klima-freundliche Mobilität und Radwege zu diskutieren.

mehr »


Grüne Jugend hält fest am Baustopp

Die Grüne Jugend Schwalm-Eder plädiert weiterhin für den Baustopp der A 49. Im Vorstand: Dominika Filipczak, Shkodran Jonuzi, Annemarie Möller, Christoph Sippel. Archivbild 2019: nh / Fotomontage: Schmidtkunz

Schwalm-Eder. Kommen-den Montag, 29.06.2020, debattiert der Kreistag zum wieder-holten Male über den Weiter-bau der Bundesautobahn 49. Die Grüne Jugend beantragt weiterhin den Baustopp.

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB