Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Radverkehrskonzept in der 3-Burgen-Stadt

Welches Verkehrskonzept ist für das Felsberger Stadtgebiet das richtige? Foto: Pexels | Pixabay
Welches Verkehrskonzept ist für das Felsberger Stadtgebiet das richtige? Foto: Pexels | Pixabay

Felsberg. In Kooperation mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club e. V. (ADFC) erstellt die Stadt ein Radverkehrskonzept für das gesamte Stadtgebiet. Zur Information lädt die Bürger-AG für den 27. Februar zur Diskussion ein.

mehr »


Irritation um A 49 bei den Bündnisgrünen

Schwalm-Eder. Grün gegen Grün? Al-Wazirs Wirtschaftsministerium lehnt den von der Bundestagsabgeordneten Dr. Hoffmann geforderten Baustopp für die A 49 ab, stellt der heimische Sozialdemokrat Rudolph fest.

mehr »


„Strabs“ auf dem Europa-Prüfstand

Engin Eroglu, Europaabgeordneter und Landesvorsitzender der FREIE WÄHLER Hessen. Foto: nh

Brüssel. Engin Eroglu, EU-Abge-ordneter und Landes-vorsitzender der FREIE WÄHLER Hessen, setzt sich weiter für die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge („Strabs“) ein.

mehr »


L 3145 – Fünf Tage für die Gehölzpflege

Symbolfoto: © Xandra Luijks | Pixabay

Homberg. Die L 3145 zwischen Jesberg und Hunds-hausen wird für Gehölz-pflegearbei-ten in dem Zeitraum vom 03.02.2020 bis voraussichtlich 07.02.2020 voll gesperrt.

mehr »


A49-Baustopp kommt nicht infrage

Schwalm-Eder. Die Koalition aus SPD und FWG sowie die heimische CDU lehnen die Forderung der Bündnisgrünen Dr. Bettina Hoffmann nach einem Baustopp an der A49 kategorisch ab.

mehr »


Hessen packt’s an – diesmal die Gehwege

Europastaatssekretär Mark Weinmeister (re.) übergab die Förderzusage des Investitionsprogramms an die Gemeinde Bad Zwesten; links: Bürgermeister Michael Köhler. Foto: Staatskanzlei

Bad Zwes-ten. Die Gemeinde kann knapp 150.000 Euro ausgeben, um Gehwege an der Kreisstraße K 74 zu sanieren. Das ist möglich dank des Investitions-programms der HESSENKASSE.

mehr »


Es dauert länger, L3155 bleibt gesperrt

Die Vollsperrung der Ortsdurchfahrt wird noch andauern. Symbolfoto: Pixabay

Niedergren-zebach. Die Voll-sperrung der L 3155, Knüllstraße, konnte laut Straßen-verkehrs-behörde des Schwalm-Eder-Kreises nicht – wie geplant – am 20.12.2019 aufgehoben werden.

mehr »


Saniert: Bahnradweg wieder befahrbar

Ein unvergessliches Tourenerlebnis bietet der 60km lange Bahnradweg. Foto: © Tourismusservice Rotkaeppchenland

Neukirchen/ Kleinropper-hausen. Hessen Mobil hat die Sanierung des Bahnradwegs abgeschlossen. Seit heute ist der Rotkäpp-chenland-Radweg D4 wieder befahrbar.

mehr »


Mit Dorfmoderation in die Zukunft

Die Felsberger Ortsdurchfahrt an der Ecke Untergasse und Obergasse. Foto: ©ARGE Dorfentwicklung, Detmold

Felsberg. Dorfgemein-schaftshäuser weiter-entwickeln, die Ortsdurchfahrt umbauen und die Grünflächen umwelt-gerechter pflegen – das sind Herausforderungen für das künftige Leben in der Stadt.

mehr »


Bund unterstützt das Carsharing

Ein schönes Beispiel für Car Sharing sind die City Flitzer in Wiesbaden. Foto: kenny 2332 | Pixabay

Homberg. Dr. Edgar Franke (MdB, SPD) teilt mit, dass der Bund das Projekt „Geschärt mobil – flächen-deckende Entwicklung des pulsierenden CarSharings in Homberg“ mit 113.387,20 Euro fördert.

mehr »


Rohrbruch – L 3426 wird vollgesperrt

Für Reparaturarbeiten ist eine Vollsperrung der Straße erforderlich. Symbolfoto: stux | Pixabay

Nieder-möllrich. Wegen einem Wasserrohr-bruch wird die Felsberger Straße (L 3426) im Ortsteil Nieder-möllrich, nahe der Einmündung zur B 254, vom 16.12.2019 bis voraussichtlich 18.12.2019 vollgesperrt.

mehr »


CDU steht weiterhin fest zur A49

Ausschnitt einer Google-Kartografie mit der Lücke der A49 zwischen Neuental im Norden und Stadtallendorf im Süden. Der rote Marker kennzeichnet die Lage des Frankenhainer Tunnels. Screenshot: SEK-News

Region. Mit Unver-ständnis hat die CDU Schwalm-Eder den Versuch der Bündnisgrünen Bettina Hoffmann MdB aus Niedenstein aufgenommen, das regionale Infrastrukturprojekt der A49 erneut zu torpedieren.

mehr »


K29 eine Woche länger vollgesperrt

Skizze zur Umleitungsregelung. Repro: nh

Malsfeld. Die Bauarbei-ten an der K 29 zwischen dem Beiseförth (Höhe „Grüneismühle“) und Abzweig zur K 30 (Höhe „Rote Mühle“) dauern länger. Die Straße bleibt bis zum 13. Dezember gesperrt.

mehr »


FDP bleibt dabei: A49 zügig fertigstellen!

Wiebke Knell, MdL. Foto: FDP

Schwalm-stadt/ Neuen-tal. Und wieder scheiden sich die Geister. Nachdem die Bündnisgrüne Dr. Bettina Hoffmann den Ausbaustopp der A49 gefordert hat, gibt die FDP Abgeordnete Wiebke Knell kontra.

mehr »


„Unwirtschaftlich und unvernünftig“

Ausschnitt einer Google-Kartografie mit der Lücke der A49 zwischen Neuental im Norden und Stadtallendorf im Süden. Der rote Marker kennzeichnet die Lage des Frankenhainer Tunnels. Screenshot: SEK-News

Schwalm-stadt. Das Festhalten am Lücken-schluss der A49 hält B90/Die Grünen für von mangelnder Wirt-schaftlichkeit und klima-politischer Unvernunft gekennzeichnet. Es fordert erneut den Ausbaustopp.

mehr »


Dorf-Straßenbau verzögert sich

Symbolfoto: Karl-Heinz Gutmann | Pixabay

Wallen-stein. Die Gehwege erhalten eine rote Pflasterung. Die Bushaltestelle bekommt ein neues Wartehäuschen. Gleichzeitig nimmt die Gemeinde Knüllwald Arbeiten am Kanal vor.

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB