Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Wohnmobilteil abgerissen und geklaut

Homberg. Unbekannte Täter habe in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag –18.07.2018, 21:00 Uhr bis 19.07.2018, 08:00 Uhr – auf einem Stellplatz für Wohnmobile in der Waßmuthshäuser Straße von einem Wohnmobil ein Fahrzeugteil im Wert von 500,- Euro abgerissen und gestohlen. mehr »


Dieb wollte mit dem Duft verduften

Melsungen. Heute Mittag – Donnerstag, 19.07.2018, 11:50 Uhr – klickten in einem Drogeriemarkt am Sparkassenplatz bei einem 38-jährigen Ladendieb die Handfesseln. Ein Dieb aus Kassel hatte hochwertiges Parfüm eingesteckt und wollte mit dem Duft verduften. Doch er hatte nicht mit der Courage der Angestellten im Markt gerechnet.

Flucht mit Boss und One Million vereitelt
Ein 38-jähriger Mann […]

mehr »


Sachbeschädigungen an Wegweiser und Auto

Schwalm-Eder. Sachbeschädigung aus dem Bereich Verkehr melden heute Mittag die Polizeistationen Fritzlar und Homberg. In einem Fall zerkratzten sie den beleuchteten Wegweiser an einer Tankstelle, im anderen Fall beschädigten sie ein geparktes Auto vor einem Einkaufsmarkt. 
Fritzlar. Gestern wurde eine Sachbeschädigung an einer Tankstelle in der Gießener Straße bei der Polizeistation Fritzlar angezeigt. Unbekannte Täter hatten […]

mehr »


Hund hatte kein Gift gefressen

So sieht der Giftköder aus, der im Bereich Dörnbach ausgelegt wurde. Foto: Polizei | nh

So sieht der Giftköder aus, der im Bereich Dörnbach ausgelegt wurde. Foto: Polizei | nh
Spangenberg. Wie Polizei gestern berichtete, hatten vorgestern zwei Spaziergänger, die mit einem Hund spazieren waren, in der Waldgemarkung in Höhe der Fischteiche am Wegrand drei Hackfleischbällchen gefunden, in denen sich leuchtend blaue Körner befanden. Da sich die Hundebesitzerin nicht sicher war, […]

mehr »


Polizei zeigt Bild vom Giftköder

So sieht der Giftköder aus, der im Bereich Dernbach ausgelegt wurde. Foto: Polizei | nh

So sieht der Giftköder aus, der im Bereich Dörnbach ausgelegt wurde. Foto: Polizei | nh
Spangenberg. Folgemeldung: Wie am Nachmittag  berichtet, warnt die Polizei Homberg noch immer vor vergifteten Ködern im Bereich der Straße am Dörnbach. Inzwischen liegt ein Polizeifoto von einem sichergestellten Ködern vor, das an dieser Stelle veröffentlicht wird. Hinweise bitte an die Polizeistation […]

mehr »


Ballenbrand, Rinnenklau und Giftköder

Schwalm-Eder. Mehrere Meldungen der Polizei über die verschiedensten Ereignisse im Landkreis sind in der Redaktion eingetroffen. Die Bandbreite reicht von Unfall über Diebstahl bis hin zum Auslegen von Giftködern gegen Hunde. 
Gudensberg. Gestern Nachmittag – 16.07.2018, 15:15 Uhr – ist ein Stoppelfeld zwischen Gudensberg und Gleichen in Brand geraten. Dabei wurde eine Strohballenpresse beschädigt. Ein Landwirt […]

mehr »


Feuer in Reha-Zentrum vermutlich Brandstiftung

Neukirchen. Abschlussmeldung zum Brand im ehemaligen Reha-Zentrum Urbachtal; 16.07.2018, ca. 13:00 Uhr: Gestern gegen 13:00 Uhr wurde durch eine Passantin der Brand in der ehemaligen Cafeteria des Gebäudekomplexes auf dem mehrere tausend Quadratmeter großen Areal des ehemaligen Reha-Zentrums Urbachtal mitgeteilt. Beim Eintreffen der umliegenden Feuerwehren stand der Dachstuhl der ehemaligen Cafeteria im Vollbrand. Gegen 14:30 […]

mehr »


Wie kommt der Trinker in den Kübel?

Fritzlar. Guten morgen, liebe Sorgen – Am Sonntag, 15.07.2018, 10:00 Uhr, meldete sich ein ehrlicher 22-Jähriger Pferdemarktbesucher bei der Polizei in Fritzlar und gab dort an, dass er Bedenken habe, im Gärtnerhof etwas beschädigt zu haben. Der junge Mann erzählte den Beamten, dass er von Samstag auf Sonntag auf dem Pferdemarkt reichlich Bier im Festzelt […]

mehr »


Grabschändung, Diebstähle, Vandalismus und Feuer

Fritzlar. Gestern Nachmittag – 15.07.2018, 14:00 Uhr bis 14:40 Uhr – haben unbekannte Täter auf dem Pferdemarkt einem Händler eine Geldbörse mit 580,- Euro gestohlen. Die Täter entwendeten aus einem Händlerstand in einem unbeobachteten Augenblick ein braunes Lederetui mit den Tageseinnahmen, das hinter dem Verkaufstresen lag. Hinweise bitte an die Polizeistation Fritzlar unter Tel.: 05622-99660. 
Großenenglis. […]

mehr »


Raser auf drei Reifen: 180 km/h!

Fritzlar. Am Freitagmorgen – 13.07.2018, 06:50 Uhr – musste in Fritzlar ein 26-jähriger Fahrer aus Kassel von einer Streife der örtlichen Polizeistation im Erfurter Ring gestoppt werden. Er war auf der Autobahn mit seinem unfallbeschädigten Pkw auf nur drei Reifen und stark alkoholisiert unterwegs.
Einem Zeugen wurde es zu bunt
Der 26-Jährige startete von seiner Wohnanschrift […]

mehr »


Löscharbeiten bitte nicht behindern!

Neukirchen. Soeben wurde der Polizei gemeldet, dass das ehemalige Reha-Zentrum Waldsanatorium im Urbachtal in der Straße „Im Erdmannshain“ in Brand steht. Die Cafeterie des leer stehenden Hauses steht laut Polizei Homberg komplett in Flammen. Die freiwilligen Feuerwehren von Neukirchen, Seigertshausen, Asterode, Nausis und Riebelsdorf sind vor Ort. Die Polizei bittet Schaulustige darum, die Anfahrtswege zum […]

mehr »


Auffahrunfall mit Verletzten

Guxhagen / Kassel. Am Sonntagnachmittag ereignete sich auf der A7 zwischen der Anschlussstelle Guxhagen und dem Autobahndreieck Kassel Süd ein Verkehrsunfall, bei dem alle drei Unfallbeteiligten verletzt wurden, zwei Personen erlitten dabei schwere, eine Person leichte Verletzungen. Wie die an der Unfallstelle eingesetzten Beamten der Polizeiautobahnstation Baunatal berichten, ereignete sich der Unfall gegen 15.20 Uhr. […]

mehr »


Über 30 Kaninchen im Wald entsorgt

Gerettet! Die Hauskaninchen sind in freier Wildbahn nicht überlebensfähig. Foto: nh

Gerettet! Die Hauskaninchen sind in freier Wildbahn nicht überlebensfähig. Foto: nh
Beuern / Spangenberg. Dass in der Urlaubszeit störende Haustiere an Autobahnen oder Rastplätzen ausgesetzt werden, kennt man schon. Dass aber ein ganzer Stall von über 30 Kaninchen im Wald skrupellos „entsorgt“ wurde, schockt sogar die Tierschützer. Wie das Tierheim Beuern mitteilt, wurden die hilflosen Kaninchen […]

mehr »


Teuren Automower aus Garten geklaut

Melsungen. Unbekannte Täter haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag – 11.07.2018, 17:00 Uhr bis 12.07.2018, 11:00 Uhr – einen Rasenmähroboter im Wert von 1.499,- Euro von einem Grundstück in der Straße „Schöne Aussicht“ gestohlen. Die Täter entwendeten den Rasenmähroboter der Marke Husquarna, Modell: Automower AM310 vom Gartengrundstück des Eigentümers. Hinweise bitte an die […]

mehr »


ESE an Hauswand geschmiert – L vergessen?

Homberg. Mit Farbe haben Unbekannte im Zeitraum von Freitag bis Montag – 06.07.2018 bis 09.07.2018
– ein Haus in der Wallstraße mit Farbschmiererei beschädigt. Die Täter sprühten mit schwarzer Farbe die Buchstaben „ESE“ auf eine Wand auf der Rückseite des Gebäudes der Arbeitsagentur. Es ist ein Sachschaden in Höhe von 400,- Euro entstanden. Hinweise bitte an […]

mehr »


Roten Kymco-Roller gestohlen

Melsungen. Unbekannte Täter haben in der letzten Nacht – 10.07.2018, 14:30 Uhr bis 11.07.2018, 09:00 Uhr – in der Oberen Mauergasse einen Kleinkraftradroller im Wert von ca. 450,- Euro gestohlen. Der Rollerbesitzer hatte sein rotes Kleinkraftrad der Marke Kymco, Modell Dink 50 mit dem Versicherungskennzeichen 908YGI auf dem alten Friedhofsparkplatz abgestellt. Als der Besitzer heute […]

mehr »


© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com