Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Am 30. Januar: Impfungen für Kinder

Kommenden Sonntag gibt es einen Impftermin für Kinder zwischen fünf und elf Jahren. Grafik: nh

Homberg. Der Schwalm-Eder-Kreis bietet in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz am Sonntag, 30. Januar, Impfungen für 5- bis 11-jährige Kinder in Homberg (Efze) an.

mehr »


DAK-Wettbewerb für gesundes Miteinander

Schwalm-Eder. Auch in Fritzlar und Homberg suchen DAK-Gesundheit und Schirmherr Ministerpräsident Volker Bouffier noch bis zum 28. Februar engagierte Menschen für Prävention und Gesundheitsvorsorge.

mehr »


Befund-Bewertung bei positivem PCR-Test

Schwalm-Eder. Wer mittels PCR-Test positiv auf das Coronavirus getestet worden ist, erhält von dem für die Auswertung zuständigen Labor einen sogenannten Laborbefund über das Ergebnis.

mehr »


Land beteiligt sich an Corona-Tests in Kitas

Wiesbaden. Hessen verlängert die hälftige Finanzierung von Corona-Tests bei Kita-Kindern und unterstützt damit die Kommunen. Der Schwalm-Eder-Kreis hatte dabei laut Finanzministerium zuletzt 457.236 Euro erhalten.

mehr »


Ab Freitag nur noch mit 3G ins Rathaus

Felsberg. Aufgrund der aktuellen pandemischen Situation und der erwarteten hohen Infektionszahlen durch die Omikron-Variante gilt ab dem 14.01.2022 die 3G-Regel für Besucher:innen des Rathauses.

mehr »


Impftour im Kreis geht wieder weiter

Der Schwalm-Eder-Kreis wartet am Sonntag mit einer Sonderimpfaktion für 400 Personen auf. Eine Extra-Lieferung Johnson & Johnson macht es möglich. Symbolfoto: Wilfried Pohnke | Pixabaya

Schwalm-Eder. UPDATE (13.01.2022). Neben dem stationären Impfen im Kulturbahnhof Wabern bietet der Landkreis erneut auf Impftour die Möglichkeit vom mobilen DRK-Team eine Impfung zu erhalten. Impfungen vor Ort sind nun in allen 27 Kommunen des Landkreises möglich.

mehr »


FDP: Skandal klären, Transparenz schaffen

Wiesbaden. Die FDP im Landtag fordert Auskunft über das weitere Vorgehen der Landesregierung bezüglich des Wilke Skandals sowie eine dringend gebotene lückenlose Aufklärung. Wiebke Knell will ferner die Offenlegung der Wilke-Kundenlisten.

mehr »


Gemeinde schließt für freien Publikumsverkehr

Oberaula. Die Gemeindeverwaltung Oberaula bleibt für die Bürgerinnen und Bürger zwar geöffnet. Aufgrund der erwarteten hohen Infektionszahlen durch Omikron sind Termine seit Montag jedoch nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

mehr »


Nur noch mit Termin ins Rathaus

Gudensberg. Um der hochgradig ansteckenden Omikron-Virusvariante zu begegnen, müssen alle Gesprächstermine im Rathaus vom 3. Januar an vorher vereinbart werden. Die Bürger:innen werden gebeten, möglichst auf persönliche Vorsprachen zu verzichten.

mehr »


Impftour geht ab Montag weiter

Schwalm-Eder. Neben dem stationären Impfen im Kulturbahnhof Wabern bietet der Schwalm-Eder-Kreis auch nach dem Jahreswechsel die Möglichkeit, über ein mobiles Team des Roten Kreuzes eine Impfung zu erhalten.

mehr »


Kreisverwaltung schließt freien Publikumsverkehr

Homberg. Zwar bleiben Kreisverwaltung und Zulassungsstellen für die Bürgerinnen und Bürger geöffnet. Doch aufgrund der hohen Infektionszahlen durch die Omikron-Variante sind Termine ab Montag, 3. Januar, nur noch nach vorheriger Anmeldung möglich.

mehr »


Impftour geht weiter: Neue Termine

Schwalm-Eder. Neben dem stationären Impfen im Kulturbahnhof Wabern bietet der Schwalm-Eder-Kreis ab dem 20. Dezember mehrere Termine, um über ein mobiles Team des Roten Kreuzes eine Impfung zu erhalten.

mehr »


Impfsprechstunde ab heute verlängert

Wabern. Der Schwalm-Eder-Kreis bietet künftig montags, mittwochs und freitags eine offene Impfsprechstunde von 9 bis 19 Uhr im Kulturbahnhof an. Boosterimpfungen können nun alle erhalten, die ihre Zweitimpfung im Zeitraum 01. bis 30.06.2021 erhalten haben.

mehr »


Zugang zur Verwaltung nur mit 3G und Termin

Schwalmstadt. Auch nach fast zwei Jahren Pandemie beeinflusst das Corona-Virus das öffentliche Leben noch in vielen Bereichen. Vor allem in den vergangenen Wochen sind die Infektionszahlen bundesweit rasant angestiegen.

mehr »


Exoskelette steigern Leistung der »KMU«

Region. Die Regionalmanagement Nordhessen GmbH informiert: Im Rahmen des EU-Projektes EXSKALLERATE fand der Workshop „Exoskelette für gesündere Arbeitsplätze: Voraussetzungen, Implementierung, Anbieter und Kosten“ am neuen Gesundheitscampus Göttingen statt.

mehr »


Pandemie führt zu Übersterblichkeit

Wiesbaden. Von März 2020 bis Februar 2021 starben fast 71 000 Menschen mehr als in den zwölf Monaten davor. Das hat aktuell das Statistische Bundesamt (Destatis) in seiner neuesten Statistik nachgewiesen.

mehr »


© 2006-2022 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB