Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

DAK stundet Beiträge für März bis Mai

Die DAK Zentrale bietet angesichts der Corona-Krise Beitragsstundung an. Foto: Wigger | DAK
Die DAK Zentrale bietet angesichts der Corona-Krise Beitragsstundung an. Foto: Wigger | DAK

Schwalm-Eder. Die Auswirkungen der Corona-Krise setzen auch Unternehmen und Selbstständige im Landkreis unter Druck. Die DAK-Gesundheit verlängert ihre Unterstützung der Betroffenen.

mehr »


Zusammen fahren, getrennt unterwegs

Schutz vor Ansteckung bietet eine Plexiglasscheibe zwischen der vorderen und der hinteren Sitzreihe im Fahrzeug. Foto: nh

Treysa. Die örtliche Altenhilfe trägt dem erhöh-ten Ansteckungs-risiko für Senior*innen Rechnung und hat ihre Fahrzeuge mit Trennscheiben ausgerüstet.

mehr »


Mehr Geld im System kann Leben retten

Die Zahl der Corona-Toten steht nach Angaben der FREIE WÄHLER Hessen in einem Zusammenhang mit der finanziellen Ausstattung der Gesundheitssysteme der jeweiligen Länder. Fotomontage: gsk

Straßburg. Die COVID 19-Pandemie überschattet die Welt. Aber die Todes-raten im Vergleich zu den Ansteckungen unterscheiden sich erheblich innerhalb der einzelnen Länder. Darauf weist der EU-Abgeordnete Engin Eroglu hin.

mehr »


Gesichtsvisier nur von geringer Wirkung

Gegen den Tröpfchennebel der Corona-Viren gibt es mehrere Schutzmöglichkeiten. Das simple Gesichtsvisier gehört nicht dazu. Fotomontage: Gerd Altmann | Pixabay

Schwalm-Eder. Entgegen der Einschätz-ung des Gesund-heitsamtes des Schwalm-Eder-Kreises weist das Land Hessen darauf hin, dass Gesichtsvisiere oder Face-Shields nicht den Mund-Nasen-Schutz ersetzen.

mehr »


Harnischfeger wird Chefin der Geburtshilfe

Katja Harnischfeger, Chefärztin der Geburtshilfe im Hospital zum Heiligen Geist. Foto: nh

Fritzlar. Heute, 1. Mai 2020, hat Katja Har-nischfeger als Chefärz-tin die Leitung der Geburtshilfe im Hospital zum Heiligen Geist übernommen. Thomas Kamps wird Chefarzt der Gynäkologie.

mehr »


MVZ-Sprechstunden wieder geöffnet

Quelle: Hospital zum Heiligen Geist

Fritzlar. Das Medizini-sche Versor-gungszent-rum (MVZ) ist ab sofort wieder geöffnet und verschiedene Sprechstunden finden wieder statt. Das teilt das Hospital Zum Heiligen Geist mit.

mehr »


Corona, Land lockert Beschränkungen

Ministerpräsident Volker Bouffier (li.) und Kultusminister Alexander Lorz. Fotos: Staatskanzlei

Wiesba-den. Hessen hat sich nach der Videokon-ferenz mit Bun-deskanzlerin Angela Merkel und den Länderchef*innen im Kabinettausschuss Corona beraten und das weitere Vorgehen in der Corona-Krise festgelegt.

mehr »


Wieder begleitet in den Kreißsaal

Foto: Stephanie Pratt | Pixabay

Fritzlar. Die Entwicklung der Corona-Pandemie der vergang-enen Tage und Stunden gibt Grund zur Hoffnung. Das Hospital Fritzlar geht vorsichtig von einer Stabilisierung der Krisensituation aus.

mehr »


Nicht unter 11 Euro vom Acker gehen!

Pflanzen und Ernten auf den Feldern mit „Hygiene-Extras“: „Fließendes Wasser zum regelmäßigen Händewaschen ist Pflicht – und das übliche Mobil-WC ohne Wasseranschluss damit tabu“, fordert die Agrar-Gewerkschaft IG BAU. Fotomontage: IG BAU

Schwalm-Eder. Was auf den heimischen Fel-dern wächst, ist gefragte Ware. Aller-dings müssen in Zeiten der Pandemie die Erntearbeiter geschützt werden. Abstand und Händewaschen sind angesagt, das Mobil-WC ist tabu.

mehr »


Corona: Was MT-Fans jetzt interessiert

Für die Fans der MT-Melsungen gibt es vor dem Hintergrund ausgefallener Spiele einige Optionen bezüglich der Eintrittskarten. Foto: Alibek Käsler

Melsungen. Die Corona-Pandemie zwingt den Sport weiterhin, unter anderem auf gemeinsames Mannschaftstraining und die Austragung von Wettbewerben zu verzichten. Auch Fans erfahren Einschränkungen.

mehr »


Knell: Lieferservice auch für Eisdielen

Foto: Jan Vašek | Pixabay

Region. Einen Abhol- und Liefer-service fordert die FDP-Landtagsab-geordnete Wiebke Knell auch für Eisdielen. Sie wirbt für Gleichgerechtigkeit und um Verständnis für die wirtschaftliche Situation der Süßspeisen-Betriebe.

mehr »


MdEP Eroglu besucht Asklepios Klinik

Engin Eroglu, MdEP (re.) und Chefarzt Dr. Felix Meuschke. Foto: nh

Schwalm-stadt. Als Aner-kennung in der Corona-krise besuchte Engin Eroglu, MdEP (FREIE WÄHLER), die Asklepios Klinik und überreichte allen Stationen und Abteilungen kleine Aufmerksamkeiten für die täglich geleistete Arbeit.

mehr »


Erster Corona-Toter im Landkreis

Symbolfoto: Gerd Altmann | Pixabay

Schwalm-Eder. Am späten Frei-tagnach-mittag wurde bekannt, dass im nördlichen Schwalm-Eder-Kreis ein 1929 geborener Mann verstorben ist. Im Südkreis haben sich 20 Bewohner eines Seniorenheimes infiziert.

mehr »


Notbetreuung in den Osterferien sicher

Der Landkreis meldet Aktuelles zur Corona-Pandemie und -Krise. Foto: nh

Schwalm-Eder. Im Landkreis wird die Not-betreuung in Kinder-tagesstätten sowie den Schulen für die Jahr-gangsstufen 1 bis 6 auch in den Osterferien sichergestellt.

mehr »


Jugend organisiert kreisweite Nachbarschaftshilfe

Quelle: Jugend hilft Schwalm-Eder

Schwalm-Eder. Seit heute gibt es im Landkreis Hilfe für Risiko-gruppen: Das kreisweite Projekt „Jugend hilft Schwalm-Eder“ hat sich formiert, um im zwischenmenschlichen Miteinander die Corona-Krise zu überstehen.

mehr »


Steinmetz: Die Leute befolgen die Regeln

Die wegen der Corona-Pandemie herrschenden Einschränkungen werden laut Bürgermeister in Felsberg mit Einsicht von den Bürger*innen getragen. Fotomontage: gsk

Felsberg. Noch gibt es in der Co-rona-Krise keine Ent-warnung, auch wenn sich laut RKI die Zahl der Neuinfektionen abschwächt. Bürgermeister Volker Steinmetz spricht seinen Einwohnern Mut zu.

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB