Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Bessere Versorgung für Schwangere

Entspannt zurücklehnen. Eine bessere Versorgung von Schwangeren hat die DAK Gesundheitskasse angekündigt. Foto: lisa runnels | Pixabay
Entspannt zurücklehnen. Eine bessere Versorgung von Schwangeren hat die DAK Gesundheitskasse angekündigt. Foto: lisa runnels | Pixabay

Fritzlar. Die DAK-Gesundheit verbessert ihr Leistungsangebot: Schwangere im Schwalm-Eder-Kreis können mit dem neuen Vorsorgepaket DAK MamaPLUS zusätzliche Leistungen von bis zu 500 Euro in Anspruch nehmen.

mehr »


Weitere Abschlüsse am Bildungszentrum

15 neue Fachkräfte der Gesundheits- und Krankenpflege haben ihren Abschluss in der Tasche und wurden feierlich ins Berufsleben entlassen. Foto: Asklepios

Region. 15 weitere Auszu-bildende der Gesundheits- und Kranken-pflege haben ihr staatliches Examen am Asklepios Bildungs-zentrum für Gesundheitsfachberufe bestanden.

mehr »


Große Herzen für neue Pflegeausbildung

Region. Für alle angehenden Gesundheits- und Kranken-, Kinderkranken- und Altenpfleger/innen startet am 1. Januar 2020 die neue generalisierte Ausbildung in der Pflege.

mehr »


Landarzt – ein Job, der glücklich macht

Rita Schemenau, Yanki Pürsun, Wiebke Knell, Renate Schütz, Rosaria Brighina-Linker (v.li.). Foto: FDP

Wabern. Die ärztliche Versorgung in den ländlichen Regionen ist einer der Knackpunkte, die die Politik in den nächsten Jahren lösen muss. Davon berichtet die liberale Abgeordnete Wiebke Knell.

mehr »


Gefäßchirurgisches Zentrum eröffnet

Leitender Oberarzt Klotz, Oberarzt Alhoussan, Chefarzt Dr. Mohssen und Assistent Ianiuk. Foto: nh

Fritzlar. Das Hospital Zum Heiligen Geist hat seine gefäßchirurgische Versorgung ausgeweitet. Ab Oktober gibt es personelle Veränderungen, Investitionen und neue Behandlungskonzepte.

mehr »


Gesegnete Brosche nach dem Examen

Hinten, von links: Leyla Agirman, Katharina Arnst, Rebecca Pistorius, Alina Löhle, Saskia Schubert, Mariama Köhler, Michelle Möbus; vorn, von links: Jonas Fax, Tim Helmerich, Jonas Gnüchtel, Claudia Kudla, Katharina Schmidt, Eileen Peheim. Foto: nh

Fritzlar. 13 Nachwuchs-kräfte haben in der vergang-enen Woche ihre Ausbildung im Hospital zum Heiligen Geist erfolgreich abgeschlossen.

mehr »


3 Wochen Badekur auf der Ferieninsel

Einen dreiwöchigen Kur- und Badeurlaub bietet der Schwalm-Eder-Kreis im Februar auf Sylt an. Foto: pnw | Pixabay

Westerland. Der Schwalm-Eder-Kreis bietet in der Zeit vom 03.02. bis 24.02.2020 im »Haus Schwalm-Eder« in Wester-land auf Sylt eine dreiwöchige Freizeit an, die als freie Badekur anerkannt wird.

mehr »


Heilig-Geist-Klinik auf Herz & Nieren geprüft

Ärzte des Adipositas-Teams: Dr. med. Sven Fischer, Dr. med. Carsten Bismarck – Chefarzt der Klinik für Chirurgie und Medizinischer Geschäftsführer, Dr. med. Marion Conradts, Mohammed Mohandes (v.li.). Foto: nh

Fritzlar. Im Juli wurde das Hos-pital zum Heiligen Geist als »Kompe-tenzzentrum für Adipositas- und metabolische Chirurgie« als erste Klinik in Nordhessen erfolgreich rezertifiziert.

mehr »


Diensteinschränkung im Gesundheitsamt

Zu Lebensmittelhygiene und anderen Gesundheitsfragen nach § 43 IfSG finden am 13. September keine Belehrungen statt. Foto: Peggy und Marco Lachmann-Anke | Pixabay

Homberg. Am Freitag, den 13. September, finden im Gesundheitsamt wegen einer internen Veranstaltung keine Belehrungen nach § 43 IfSG statt.

mehr »


17 neue Gesundheits- und Krankenpfleger

Mit Erfolg haben 17 Prüflinge am Asklepios Bildungszentrum für Gesundheitsfachberufe Nordhessen ihr Staatsexamen in der Gesundheits- und Krankenpflege abgelegt. Foto: Asklepios/Dietz

Region. 17 Schüler* innen haben die Abschluss prüfung in der Gesundheits- & Krankenpflege am Asklepios Bildungs zentrum bestanden. Zwei Drittel werden von Asklepios übernommen.

mehr »


Gesundheit kostet jeden Hessen 4.551 €

Wiesbaden. Die Gesund-heitsausga-ben in Hessen steigen, die durch-schnittlichen Kosten liegen bei 4.551 Euro pro Kopf (144/2019), hat das Hessische Statistische Landesamt errechnet.

mehr »


Weiterbilden und Leben retten

Mit Unterstützung von Crash-Art.de liefen die Übungen sehr realitätsnah ab. Foto: nh

Region. Das Szenario: Ein Rettungs team wird nach einer Messer stecherei zu einem Nacht club. Vor Ort haben Notarzt und Rettungs assistenten Schwierigkeiten die Situation in der Dunkelheit zu überblicken.

mehr »


Den Menschen als Ganzes im Blick

Haben ihrer beruflichen Qualifikation einen weiteren Baustein draufgesetzt: Sandra Dwojatzki aus Merzhausen und Marek Krug aus Marburg, die die berufsbegleitende, staatlich anerkannte Ausbildung in Heilpädagogik an der Hephata-Akademie für soziale Berufe absolvierten. Foto: nh

Treysa. Unter den eben erst examinierten Heilpädagogen der Hephata-Akademie waren auch Sandra Dwojatzki (41) und Marek Krug (36). Die beiden hatten ganz unterschiedliche Motive für eine berufsbegleitende Ausbildung.

mehr »


Absolventen auf einem hohen Niveau

Glückliche Gesichter nach erfolgreich bestandener Prüfung als staatlich anerkannte Heilpädagogen: Die Absolventen und Dozenten der Hephata-Akademie für soziale Berufe im Fachbereich Heilpädagogik. Foto: Hephata

Treysa. 15 Absolventen der Hephata-Akademie erwarben ihre staatliche Anerkennung als Heilpädagogen. Nach erfolgreicher Ausbildung erhielten sie kürzlich an der Fachschule für Sozialwesen ihre Abschlusszeugnisse.

mehr »


Dance-Contest: Platz 2 für »Contrust Beats«

Die Vorstellung der »Contrust Beats« war der prominenten Fach-Jury um Luca Hänni einen zweiten Platz wert. Foto: nh

Schwalm stadt. Großer Erfolg für „Contrust Beats“ aus Schwalm stadt: Beim Finale des Dance-Contest der DAK-Gesundheit ertanzte sich die Gruppe in Kassel den 2. Platz.

mehr »


On Tour-Finale: Herz-Experten informieren

Die Experten des HGZ Nordhessen (v.li.): Dr. med. Elvan Akin, Dr. med. Matthias Schulze und Dr. med Peter Dahl freuen sich auf einen spannenden Abend. Foto: Asklepios

[ 26. Juni 2019; 17:30 bis 19:00. ] Borken. Mit der »Gesundheit sakademie on Tour« des Herz- und Gefäßzentrums Nordhessen kommte das Ärzteteam diesmal kostenlos ins Hotel am Stadtpark.

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB