Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Besucher übertreffen die Erwartungen

Am Rande der Tagung konnten sich die Besucher über das Lymphnetz informieren. Foto: nh
Am Rande der Tagung konnten sich die Besucher über das Lymphnetz informieren. Foto: nh

Fritzlar. Über 350 Besucher haben den 3. Lip- & Lymphödemtag (25.05.19) in der Stadthalle besucht. Organisatorin Claudia Thiel und das Team vom Lymphnetz Mitteldeutschland e.V. werteten das als vollen Erfolg.

mehr »


Dance Contest: Jetzt Promi-Jury überzeugen

Wenn ESC-Sänger Luca Hänni euer Musik- & Sportlehrer werden soll, macht mit beim DAK Dance Contest. Foto: dak

Schwalmstadt. Das Finale im Dance-Contest ist erreicht: Nach dem Online-Voting trainieren „Contrust Beats“ und „Black and White“, um am 23. Juni auf dem Altstadtfest in Kassel die prominente Jury mit ihrer Choreografie zu überzeugen.

mehr »


Ärztliche Versorgung soll sicher bleiben

Tagungsteilnehmer und Referenten auf Schloss Waldeck. Foto: IWG

Waldeck. Auf Einladung der IWG kamen am 21. Mai mehr als zwei Dutzend Vertreter nordhessischer Kommunen zur Fachtagung »Sicherung der medizinischen Versorgung« ins Schloss Waldeck.

mehr »


Handwerk kooperiert mit Praxis Dr. Hesselbarth

Die Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder und die Praxis Hesselbarth arbeiten Hand in Hand und bieten mittelständischen Unternehmen gemeinsam arbeitsmedizinische Leistungen an. Von links: Jürgen Altenhof, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder, Dr. med. Norbert Hesselbarth, Andrea Gottlieb Arbeitsmedizinerin und Frank Dittmar, Kreishandwerksmeister. Foto: Wolfgang Scholz

Region. Die Kreishandwerkerschaft hat für die arbeitsmedizinische Versorgung ihrer Mitgliedsbetriebe eine Kooperation mit Dr. med. Norbert Hesselbarth in Schwalmstadt geschlossen.

mehr »


Hebammen und Ärzte »on Tour«

Miriam Schuchhardt und Dilek Özen kommen mit der Gesundheitsakademie nach Borken. Foto: nh

[ 22. Mai 2019; 18:00 bis 19:30. ] Borken. Das Team der Frauenklinik informiert über das gynäkologische Spektrum, die Geburt und die Wochenstation am Mittwoch, 22. Mai, ab 18 Uhr im Hotel am Stadtpark (Bürgerhaus).

mehr »


Pflegeberufe hautnah

Symbolfoto: eliola | Pixabay

[ 15. Mai 2019; 10:00; 10:00 bis 12:00. ] Region. Die Arbeitsagentur, das Jobcenter und die Starthilfe informieren am Mittwoch, 15. Mai, über Pflegeberufe und den Arbeitsalltag in der Praxis.

mehr »


Verletzungen der Seele heilen

Psychotherapeutenverfahren: So nennt sich das therapeutische Angebot, das von Rüdiger Zimmer (psychologischer Psychotherapeut) an der Hephata-Klinik in Schwalmstadt-Treysa angeboten wird.  Foto: Hephata

Treysa. Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung bietet an der Hephata-Klinik neuerdings ambulante Psychotherapieverfahren in Zusammenarbeit mit dem Therapeuten Rüdiger Zimmer an an.

mehr »


Dance-Contest: Gewinnt ESC-Star als Lehrer!

Wenn ESC-Sänger Luca Hänni euer Musik- & Sportlehrer werden soll, macht mit beim DAK Dance Contest. Foto: dak

Fritzlar. »Fack ju Göthe« war gestern – wer einen coolen Lehrertausch will, bewirbt sich um Luca Hänni. Der Schweizer singt beim ESC in Israel, ist Juror beim DAK-Dance-Contest und kann als Musik- & Sportlehrer gewonnen werden.

mehr »


Klinik für die Region – aller Ehren wert

Hephata-Vorstände Klaus Dieter Horchem und Maik Dietrich-Gibhardt, Prof. Dr. Edgar Franke, Hephata-Vorstand Judith Hoffmann und Dr. Bernd Schade (v.li.). Foto: Hephata

Treysa. Grund zum Feiern gab es in der Hephata-Kirche gleich zweimal: 118 Jahre Hephata Diakonie und 50 Jahre Hephata-Klinik. Rund 100 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kirche, Diakonie und Vereinen waren zum Jahresempfang gekommen.

mehr »


DAK-Hotline: Hilfe beim Fasten

Fasten muss nicht immer nur die schlanke Linie betreffen. Auch Abstinenz von Alkohol, Nikotin und sogar vom Internet wird immer beliebter. Foto: silviarita | pixabay

[ 14. März 2019; 08:00; ] Fritzlar. Fasten liegt im Trend: Immer mehr Deutsche halten es für gesundheitlich sinnvoll. Das zeigt eine aktuelle Forsa-Umfrage im Auftrag der DAK-Gesundheit. Vor allem unter jungen Menschen ist der bewusste Verzicht weit verbreitet.

mehr »


Hilfe zur Selbsthilfe aus Kuchen und Waffeln

Spendenübergabe: Gisela Tirpitz von der Selbsthilfe und Claudia Thiel (li.) vom gleichnamigen Sanitätshaus. Foto: nh

Fritzlar. Der Erlös aus der Adventsaktion 2018 auf dem Winterhof wurde von Claudia Thiel an die Frauen-SH nach Krebs übergeben. Am Kuchen- & Waffelverkauf waren das Sanitätshauses Thiel sowie die Frauen-SH und die LiLy-Belles beteiligt.

mehr »


Kreis fördert innovatives Praxisprojekt

Dr. med. Philipp Klapsing und Vizelandrat Jürgen Kaufmann bei der Übergabe des Bewilligungsbescheids in den Praxisräumen der Praxis Klapsing in Wabern. Foto: nh

Wabern. Vizelandrat Jürgen Kaufmann überbrachte einen Bewilligungsbescheid zur Förderung für das geplante Gesundheitszentrum in Wabern an den Initiator und Investor Dr. Philipp Klapsing.

mehr »


Eine Berührung sagt mehr als viele Worte

Täglich kommt es in der Pflege zu Berührungen. Foto: Hephata

Treysa. Zur Fachtagung Pflege lädt die Diakonie für Dienstag, 26. März, von 9 bis 16 Uhr in die Hephata-Kirche ein. Anmeldungen sind laut heutiger Pressemitteilung noch möglich.

mehr »


Das künstliche Schultergelenk

Dr. Karol Stiebler, Chefarzt Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie. Foto: Klein

[ 11. März 2019; 18:00; ] Schwalmstadt. Jedes Jahr bekommen tausende Menschen in Deutschland ein künstliches Gelenk, eine sogenannte Endoprothese. Chefarzt Dr. (H) Karol Stiebler informiert am Montag, 11. März, ab18 Uhr über das künstliche Schultergelenk.

mehr »


Unter neuen Kollegen – Pimpfe in der Klinik

So spanndend der Besuch für die Kinder, so lehrreich war er auch für die Erzieherinnen und das Klinikpersonal. Foto: Asklepios

Melsungen. Die Vorschulkinder aus dem Kindergarten am Kutschengraben erlebten einen spannenden Vormittag im Asklepios Klinikum. Mit dem Besuch sollte den Kindern der Krankenhausalltag vorgestellt werden.

mehr »


Endoprothetik: Ersatz von Schulter, Hüfte & Knie

Dr. med. Mohamed Masmoudi. Foto: Asklepios

[ 13. März 2019; 18:00; ] Melsungen. Über künstlichen Gelenkersatz informiert Chefarzt Dr. med. Mohamed Masmoudi in seinem Vortrag in der Gesundheitsakademie am Mittwoch, 13. März, ab 18 Uhr im »Tagungsraum Vitos« des Asklepios Klinikums.

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB