Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Hogg / Goodwin scheitern im EM Halbfinale

 

Für den MSC Melsungen am Start gewesen: Hogg und Goodwin. Foto: nh

Für den MSC Melsungen am Start gewesen: Hogg und Goodwin. Foto: nh

Melsungen / Roden. Auf der Sandbahn in Roden, Holland, waren zum Halbfinale der Gespann Europameisterschaft 12 Gespanne aus 6 Nationen am Start. Die sechs besten Teams qualifizieren sich für das Europameisterschaftsfinale. Der Modus in Roden sah vor, dass die vier punktbesten Teams direkt für das A-Finale gesetzt waren und die beiden übrigen Plätze in einem Zusatzlauf, dem B-Finale, ermittelt wurden. mehr »


Mund abwischen, neu angreifen

Schwalmstadt. Es sollte einfach nicht sein. Die Schwalmstadt Warriors haben ihr letztes Spiel gegen die Hanau Ravens mit 0:24 (!) verloren. Zwar war der erste Drive der Warriors noch recht ansehnlich, aber danach ging es unaufhaltsam abwärts, viele Fehler in der Offense machten das Spiel kaputt. Mehrere Fumbel’s im Angriff der Krieger, nutze die Defense […]

mehr »


Vokalmusik in Perfektion New York Polyphony

NY Polyphony gastieren am 26. Juli in der Homberger Stadtkirche. Foto: nh

[ 26. Juli 2018; 18:30; ] Homberg. Vier Herren in vier Stimmlagen: New York Polyphony. Das US-amerikanische Vokalensemble überzeugt am 26. Juli ab 19.30 Uhr mit besonderen Programmkonzeptionen in der Evangelischen Stadtkirche St. Marien. Ab 18.30 ist zum Drinks & Fingerfood eingeladen.

mehr »


ADFC – Geführte Radtour über den Knüll

Sportlich unterwegs mit dem ADFC auf einer geführten Tour über den Knüll. Foto: nh

Sportlich unterwegs mit dem ADFC auf einer geführten Tour über den Knüll. Foto: nh
Schwalm-Eder. Für Sonntag, 22.07.2018, lädt der Kreisverband Hersfeld-Rotenburg / Schwalm-Eder des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) ein zu einer geführten Radtour über den Knüll. Durch Nutzung der Bahn bietet sich die Tour im Prinzip für alle an, die entlang der Main-Weser-Bahn oder der […]

mehr »


Polizei zeigt Bild vom Giftköder

So sieht der Giftköder aus, der im Bereich Dernbach ausgelegt wurde. Foto: Polizei | nh

So sieht der Giftköder aus, der im Bereich Dörnbach ausgelegt wurde. Foto: Polizei | nh
Spangenberg. Folgemeldung: Wie am Nachmittag  berichtet, warnt die Polizei Homberg noch immer vor vergifteten Ködern im Bereich der Straße am Dörnbach. Inzwischen liegt ein Polizeifoto von einem sichergestellten Ködern vor, das an dieser Stelle veröffentlicht wird. Hinweise bitte an die Polizeistation […]

mehr »


Solidarität mit den Jagdhunden

Fördermittelübergabe (v.li.): Dirk Siemon, Jürgen Kaufmann, Michael Weigt , Matthias Wettlaufer und Heinrich Riehm. Foto: nh

Fördermittelübergabe (v.li.): Dirk Siemon, Jürgen Kaufmann, Michael Weigt , Matthias Wettlaufer und Heinrich Riehm. Foto: nh
Schwalm-Eder. Auf Initiative von Heinrich Riehm (Vorsitzender der Solidaritätskasse) kamen vor einigen Tagen Jürgen Kaufmann (Erster Kreisbeigeordneter), Dirk Siemon (Kreissparkasse), Michael Weigt (Schriftführer der Solidaritätskasse) und Matthias Wettlaufer zu einer gemeinsamen Fördermittelübergabe zusammen. Kaufmann und Siemon sicherten ihre Unterstützung mit […]

mehr »


Ballenbrand, Rinnenklau und Giftköder

Schwalm-Eder. Mehrere Meldungen der Polizei über die verschiedensten Ereignisse im Landkreis sind in der Redaktion eingetroffen. Die Bandbreite reicht von Unfall über Diebstahl bis hin zum Auslegen von Giftködern gegen Hunde. 
Gudensberg. Gestern Nachmittag – 16.07.2018, 15:15 Uhr – ist ein Stoppelfeld zwischen Gudensberg und Gleichen in Brand geraten. Dabei wurde eine Strohballenpresse beschädigt. Ein Landwirt […]

mehr »


Neuer Vorstand für den SPD Stadtverband

Der neue Vorstand des SPD Stadtverbandes (v.li.): Ralf Wenzel (Beisitzer); Gerlinde Draude (Kassiererin); Nicole Ramus (Schriftführerin); Mario Jung (Beisitzer); Carina Jäger (stellv. Vorsitzende); Karin Kreutzmann (Beisitzerin); Jürgen Relke (Pressereferent); Michael Kreutzmann (scheidender Vorsitzender); Holger Vaupel (stellv. Vorsitzender); Dierk Schmietenknop (Vorsitzender); Christian Reichhold (stellv. Vorsitzender); Uwe Kuntzemann (Beisitzer). Ferner sind im Vorstand: Alfred Klinge (Beisitzer); Klaus […]

mehr »


Tolles Ambiente beim MT-Sommerfest

Impression vom MT Sommerfest 2018. Foto: Käsler | nh

Impression vom MT Sommerfest 2018. Foto: Käsler | nh
Melsungen / Kassel. Es war eine echte Premiere: Zum ersten Mal empfingen die MT Bundesliga-Handballer ihre Sponsoren, Unterstützer und Freunde zum Sommerfest im historischen und wieder aufgebauten Messinghof in Kassel. Bei traumhaftem Wetter zeigten sich die gut 400 Gäste nicht nur vom MT-Team und seinen Neuzugängen beeindruckt, […]

mehr »


Der Weltuntergang beginnt in Nordhessen

Die Apokalypse ist nicht das Ende der Welt. Repro: nh

Autorin Marie-Christin Spitznagel holt die Apokalypse nach Kassel. Foto: nh
Schwalm-Eder / Kassel. Die Apokalypse, das Ende der Welt und der endgültige Kampf „Gut gegen Böse“. Ausgerechnet das beschauliche Kassel in Nordhessen haben sich zwei Erzengel und eine Dämonin in außergewöhnlicher Kooperationsgemeinschaft dafür ausgesucht. Von hier entführen sie den Propheten Jürgen und vier wirklich ungewöhnliche Frauen […]

mehr »


Branchentreff mit TV-Detektiv

TV-Versicherungsdetektiv Patrick Hufen. Foto: nh

[ 14. August 2018; 10:00; ] Schwalm-Eder / Kassel. Von Gesetzesänderungen bis zu Einblicken in den Alltag eines TV-Versicherungsdetektivs: Der Tag der Versicherungswirtschaft am Dienstag, 14. August, bietet abwechslungsreiche Themen. Der Branchentreff findet von 10 bis 18 Uhr in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg, Kurfürstenstraße 9 in Kassel statt.

mehr »


Feuer in Reha-Zentrum vermutlich Brandstiftung

Neukirchen. Abschlussmeldung zum Brand im ehemaligen Reha-Zentrum Urbachtal; 16.07.2018, ca. 13:00 Uhr: Gestern gegen 13:00 Uhr wurde durch eine Passantin der Brand in der ehemaligen Cafeteria des Gebäudekomplexes auf dem mehrere tausend Quadratmeter großen Areal des ehemaligen Reha-Zentrums Urbachtal mitgeteilt. Beim Eintreffen der umliegenden Feuerwehren stand der Dachstuhl der ehemaligen Cafeteria im Vollbrand. Gegen 14:30 […]

mehr »


Studienkreis online: Deutschpaket gratis

Fritzlar. Deutsch zählt zu den Top 3 der Nachhilfefächer. Etwa jeder vierte Schüler des Nachhilfeanbieters Studienkreis benötigt Unterstützung in diesem Fach. Um Deutschmuffeln den Einstieg in das neue Schuljahr zu erleichtern, hat der Studienkreis jetzt ein kostenloses digitales Übungspaket geschnürt. Unter studienkreis.de/deutschhilfe sind viele Aufgaben, Tests, Übungen und Lernvideos zu wichtigen Themen aus dem Deutschunterricht […]

mehr »


5.000 Euro an „Wir in Bergheim“

Staatssekretär Mark Weinmeister, Bürgermeister Peter Tigges und Ortsvorsteher Dieter Beckmann (Mitte). Foto: nh

Staatssekretär Mark Weinmeister, Bürgermeister Peter Tigges und Ortsvorsteher Dieter Beckmann (Mitte). Foto: nh
Bergheim. Der Spangenberger Ortsteil ist dem Land was wert. Exakt 5.000 Euro. Das ist der Betrag, den der hessische Europastaatssekretär Mark Weinmeister heute an die örtlichen Vereine überreicht hat. Die Landesmittel stammen aus dem Programm „Starkes Dorf – Wir machen mit!“; seknews.de berichtete. […]

mehr »


3.350 Euro für Verweilen und Begegnen

Hessen fördert dörfliches Leben, Staatssekretär Mark Weinmeister (mi. re.) überreicht den Bescheid an Ulrike Fleischert vom Förderverein Kloster Haydau (3.v.li.) und Bürgermeister Ingo Böhm (mi. li.). Foto: nh

Hessen fördert dörfliches Leben, Staatssekretär Mark Weinmeister (mi. re.) überreicht den Bescheid an Ulrike Fleischert vom Förderverein Kloster Haydau (3.v.li.) und Bürgermeister Ingo Böhm (mi. li.). Foto: nh
Morschen. Der hessische Europastaatssekretär Mark Weinmeister hat am Montag in Morschen einen Zuwendungsbescheid des Programms „Starkes Dorf – Wir machen mit!“ von über 3.350 Euro an den Förderverein […]

mehr »


Kein Lichtermarkt 2018

Lars Kühn. Archivbild: nh

Lars Kühn, Vorstandssprecher der Partner der 3 Burgen-Stadt e. V. Foto: nh
Felsberg. Der Vorstand der Partner der 3 Burgen-Stadt Felsberg e.V. geben mit Vorstandsbeschluss vom 12.7.2018 bekannt, dass der Lichtermarkt 2018, so wörtlich, „nach dem katastrophalen witterungsbedingten Abbruch in 2017, in diesem Jahr wegen logistischer Probleme NICHT stattfinden kann!“. Laut Vorstandssprecher Lars Kühn arbeiten die […]

mehr »


© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com