Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Geldwäsche: Frankfurt wird AMLA-Sitz

Wiesbaden/Frankfurt. Die EU hat am Donnerstag die Entscheidung für den Sitz ihrer neuen Behörde zur Bekämpfung der Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung (AMLA) getroffen. Die Wahl fiel auf Frankfurt am Main.

Das Bankenzentrum Frankfurt wird nun auch Sitz der Behörde zur Bekämpfung der Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung (AMLA). Links im Bild der Commerzbank Tower, rechts das Hochhaus der Hessischen Landesbank. Foto: Gerald Schmidtkunz
mehr »


Knell: Bürger erwarten Handeln statt Reden

Wiesbaden. Wiebke Knell, Fraktionsvorsitzende der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, hat sich vom gestern vorgestellten sogenannten Sofortprogramm der schwarz-roten Landesregierung enttäuscht gezeigt.

mehr »


Wirtschaft fördern – Lehrgänge anbieten

Das Haus der Wirtschaft in der Kurfürstenstr. 9 ist Sitz der IHK Kassel-Marburg. Foto: Schmidtkunz

Kassel. Wie Bildungsanbieter Zertifikatslehrgänge der Industrie- und Handelskammer (IHK) für sich nutzen können, darüber informiert die IHK Kassel-Marburg am Freitag, 1. März, von 9 bis 11 Uhr im Haus der Wirtschaft an der Kurfürstenstraße 9 in Kassel.

mehr »


Volles Haus bei Beratungen über Ferienwohnungen

Schwalm-Eder. Der Auftakt der Veranstaltungsreihe »Ich möchte eine Ferienwohnung vermieten! Tolle Idee – und dann?« ist gelungen! Mehr als 60 Teilnehmer interessierten sich dafür, was zu beachten ist, wenn man eine Ferienwohnung neu einrichten oder eine bestehende Unterkunft optimieren will.

mehr »


»Weisse Wölfe« in der Synagoge

Gudensberg. Rechtsextreme Positionen haben in Deutschland laut einer Studie von Forschern der Uni Bielefeld seit 2021 stark zugenommen. Der Bedrohung durch Extremismus und rechten Terror widmet sich die Ausstellung »Weisse Wölfe« am Sonntag, den 3. März im Kulturhaus Synagoge.

mehr »


Legende Slavik startet jetzt für die MT

Melsungen. Viktor Slavik, seit Jahrzehnten einer der stärksten Radsportler Nordhessens, kehrt nun dahin zurück, wo alles für ihn anfing. In der Saison 2024 wird der Radsportler erstmals im Trikot der MT Melsungen bei Radrennen in ganz Deutschland an den Start gehen.

mehr »


Prävention für mehr Sicherheit

Gudensberg. Viele Aktionen rund um das Thema Sicherheit, gibt es beim 2. Präventionstag, der nun Aktionstag Sicherheit heißt, am 3. März von 11 bis 17 Uhr in der Gudensberger Fußgängerzone. Die Stadt Gudensberg und zahlreiche Kooperationspartner laden alle Interessierten herzlich ein.

mehr »


Vollsperrung der L 3147 wegen Gehölzschnitt

Melsungen/ Hess. Lichtenau. Aufgrund von Gehölzschnittarbeiten durch Hessen Forst wird die Landesstraße 3147 von Melsungen (Schwalm-Eder-Kreis) nach Hess. Lichtenau (Werra-Meißner-Kreis) zwischen dem Abzweig nach Kehrenbach und Günsterode von Montag, 26.2. bis Samstag, 2.3. voll gesperrt.

mehr »


Hessens Kreativbranche zeigt sich selbstbewusst

Wiesbaden. Mit rund 170 Teilnehmenden aus Games, Design, Werbung, Film und weiteren Teilmärkten der hessischen Kreativwirtschaft traf sich die Branche beim gestrigen Empfang im Alten Gericht in Wiesbaden. Wirtschaftsminister Kaweh Mansoori (SPD) hält die Kreativen für den Innovationsmotor der hessischen Wirtschaft.

mehr »


Erstmals Betriebsrat bei Ostmann

Melsungen. Die rund 50 Beschäftigten des Autohauses Ostmann in Melsungen haben erstmals in der Geschichte ihres Standorts einen Betriebsrat gewählt. Das fünfköpfige Gremium hat sich am 22. Februar konstituiert und Gina Zimmermann zur Vorsitzenden gewählt. Ihr Stellvertreter ist Daniel Siller.

mehr »


André liebäugelt mit Kugelstoß-Medaille

Halle. Am Wochenende werden in Halle die deutschen Winterwurfmeisterschaften im Hammer-, Diskus- und Speerwurf in den Altersklassen der Männer und Frauen bis zur U18 ausgetragen. Zudem finden in der Geburtstadt Georg Friedrich Händels die deutschen Hallenmeisterschaften im Kugelstoßen statt.

mehr »


Hessische Dialekte dürfen nicht aussterben

Wiesbaden. Hessens Heimatminister Ingmar Jung hat dazu aufgerufen, die heimische Mundart zu stärken. Am »Internationalen Tag der Muttersprache« kündigte er dazu eine Initiative an.

mehr »


Party zum Start in die Osterferien

Mardorf. „School’s Out“ heißt es am Freitag, den 22. März bei der Jugendförderung des Schwalm-Eder-Kreises, die für alle Jugendlichen zwischen 12 und 15 Jahren eine Party zum Start in die Osterferien organisiert. Die Party steigt von 18 bis 22 Uhr im Feuerwehrhaus, Am Scherchen 11.

mehr »


„Bleibt das so? – Nicht, wenn du mitmischst!“

Schwalm-Eder. Zum dritten Mal findet am Freitag, den 15. März 2024 die Jugendkonferenz im Schwalm-Eder-Kreis statt. Unter dem Motto „Bleibt das so? – Nicht, wenn du mitmischst!“ hat das Jugendforum »Gud so« zusammen mit Fachkräften aus der Jugendarbeit ein buntes Programm rund um die Wünsche und Ideen von jungen Menschen aus dem Landkreis auf die […]

mehr »


IHK@Fraunhofer behandelt gelingende Wärmewende

Kassel. Für Donnerstag, 29. Februar, lädt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und -systemtechnik (Fraunhofer IEE) zum kostenfreien Workshop »Hin zu einer gelingenden Wärmewende« ein.

mehr »


Vollsperrung an K13 dauert länger

Fritzlar. Die Straßenverkehrsbehörde des Schwalm-Eder-Kreises teilt mit, dass die Bauarbeiten an den Bahnübergängen in Fritzlar weiter andauern. Bis voraussichtlich zum 29.02.2024 müssen die K13 in Richtung Zennern und die Waberner Straße gesperrt bleiben.

mehr »


© 2006-2024 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB