Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

IHK-Sprechtag mit dem Steuerberater

Zu einem kostenlosen Beratungsgespräch mit dem Steuerberater lädt die IHK Kassel-Marburg ein. Foto: rawpixel | unsplash

Zu einem kostenlosen Beratungsgespräch mit dem Steuerberater lädt die IHK Kassel-Marburg ein. Foto: rawpixel | unsplash

Kassel. Kostenlose Gespräche mit einem Steuerberater aus dem Raum Kassel bietet die IHK am Dienstag, 22. Januar, an. Das Angebot richtet sich an Existenzgründer und Käufer, die eine interne oder externe Unternehmensnachfolge planen. Eine Anmeldung zu den knapp einstündigen Beratungen ist erforderlich. mehr »


www-Tempo: Deutschland nur Mittelmaß

Laut Statistik stockt der Datenfluss auf mittlerem Niveau. Foto: Markus Spiske | unsplash

Wiesbaden. Etwa die Hälfte (51 %) aller deutschen Unternehmen mit Zugang zum Internet und mindestens 10 Beschäftigten verfügte im Jahr 2018 über einen schnellen Internetanschluss.

mehr »


FWG: Hiesiger Mobilfunk katastrophal

Das Mobilfunknetz muss ausgebaut werden, fordert die Freie Wählergemeinschaft (FWG). Foto: unsplash

Schwalm-Eder. Die Mobilfunkabdeckung in Nordhessen ist ein „unsäglicher Zustand.“ Das betont der Fraktionsvorsitzende der Freien Wählergemeinschaft (FWG), Willi Werner, bei einem Treffen der FWG Kreistagsfraktion.

mehr »


Orkan-Bilanz ein Jahr nach »Friederike«

Windwurfaufarbeitung – Erfreulich wenige Unfälle: Intensive Schulungen und verantwortungsbewusstes Arbeiten der Forstwirte und Forstwirtinnen haben ihre Wirkung gezeigt. Foto: V. Gerding | HessenForst

Schwalm-Eder. HessenForst zieht Bilanz: „Insgesamt hat der Orkan rund 2,7 Mio. Kubikmeter Holz in den von uns betreuten Wäldern auf den Boden geworfen“, sagt Landesbetriebsleiter Michael Gerst.

mehr »


IHK meint: Brexit hat gravierende Folgen

The Shard, die Scherbe – der Name des weithin sichtbaren Glasbaus an den Londoner Southbanks könnte unfreiwillig ein Omen für den Brexit werden. Foto: Schmidtkunz

[ 7. Februar 2019; 09:00; ] Region. Unabhängig davon, wie die Beziehungen zwischen UK und der EU gestaltet sein werden, steht fest: Der Brexit hat in vielen Bereichen gravierende Auswirkungen auf die Betriebe.

mehr »


Urteil bestätigt „Solidarität mit Augenmaß“

Kann sich über die vollumfängliche Bestätigung des Kommunalen Finanzausgleichs durch Hessens höchstes Gericht freuen: Finanzminister Dr. Thomas Schäfer im Verhandlungssaal des Hessischen Staatsgerichtshofes in Wiesbaden. Foto: HMdF

Wiesbaden. „Hessens höchstes Gericht stärkt die Solidarität im Land. Das ist ein gutes Ergebnis für Hessen und für seine Kommunale Familie“, kommentiert Finanzminister Schäfer das Urteil gegen die Kläger.

mehr »


IHK bietet erstmals online Wahlen

Industrie- & Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg, »Haus der Wirtschaft« in der Kurfürstenstraße 9. Foto: Dieter Schachtschneider | IHK

Nordhessen. Ab dem 17. Januar werden die Unterlagen für die IHK-Wahlen verschickt: Dann entscheiden rund 86.000 regionale Unternehmen, wer sich für die Zukunft des Wirtschaftsstandorts stark macht.

mehr »


WSP-Chef Weppler setzt sich zur Ruhe

Klemens Olbrich, Uwe Wölk, Helmut Schaub, Wilhelm Kröll, Birgit Losekam, Kerstin Werner, Horst Weppler, Stefan Pinhard, Heinz Schröder und Thorsten Vaupel (v.li.). Foto: nh

Schwalmstadt. Nach 48 Jahren und 5 Monaten wurde der langjährige WSB-Chef, Horst Weppler (Neukirchen), in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

mehr »


Bündnis gegen Zwangsbeiträge in der IHK

Einige der Kandidat*innen des »Jetzt«-Bündnisses (hi., v.li.): Rüdiger Schleier, Bernd Vaupel, Andreas Kastell, Kai Boeddinghaus, Bernd Frölich, Dr. Edmar Seebach; (vorn, v.li.): Robert Aschoff, Kazim Kaymaz, Renate Matthei, Christine Eiling, Ralf Finger, Klemens Bernhard. Foto: nh

Nordhessen. Ab 17. Januar verschickt die IHK die Unterlagen zur Wahl der neuen Vollversammlung. Das Bündnis »Jetzt | IHK-Wahl nutzen, Zwangsbeiträge abschaffen« tritt mit 33 Kandidaten an.

mehr »


Stipendium für Studienfahrt nach Malmö

Silvia Siekmann, PD Dr. med. Holger Engel. Foto: nh

Fritzlar. Eines der Ziele des Lymphnetz Mitteldeutschland ist die Aus- & Weiterbildung von Lymphtherapeuten, Sanitätshaus-Fachkräften und Ärzten. Ein Studientreff war kürzlich in Malmö.

mehr »


Gratis IHK-Beratung für Unternehmer

IHK Nachfolgeberaterin Uta Wudonig hat Tipps, die bares Geld wert sind. Foto: ihk

[ 16. Januar 2019; 08:00; ] Kassel. Zur Vorbereitung auf die Unternehmensnachfolge und zur Vermeidung typischer Fehler lädt die IHK potenzielle Verkäufer für den 16. Januar, von 8 bis 16 Uhr ins Haus der Wirtschaft ein.

mehr »


Mindestlohn: 576.000 € Extra-Kaufkraft

Auf 9,19 Euro ist der Mindestlohn angehoben worden. Ausreichend armutsfest ist er damit noch lange nicht. Foto: ngg

Schwalm-Eder. Der Mindestlohn steigt um 35 Cent auf jetzt 9,19 Euro pro Stunde – und mit ihm der Verdienst von 2.370 Menschen im Landkreis, die derzeit zum gesetzlichen Lohn-Minimum arbeiten.

mehr »


Bewerben: Exportpreis in drei Kategorien!

Eberhard Flammer, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft hessischer Industrie- und Handelskammern (ARGE). Foto: HIHK, Paul Müller

Schwalm-Eder / Wiesbaden. Für Ruhm und Ehre: Die hessische Wirtschaft ist weltweit erfolgreich. Treiber des Exportgeschäfts ist gerade auch der Mittelstand, der viele Exportchampions zu bieten hat.

mehr »


Arbeitsmarkt trotzt Winterblues

Den Arbeitsmarkt in Zahlen belegt die aktuelle Dezember-Übersicht der Agentur für Arbeit. Foto: rawpixel | unsplash

Schwalm-Eder. Selbst der Winterblues kann dem Arbeitsmarkt nichts anhaben. Während sonst die Arbeitslosigkeit im Dezember deutlich ansteigt, fällt das Plus an Jobsuchenden diesmal geringer als im Durchschnitt der vergangenen fünf Jahre aus.

mehr »


Sprechtag für Gründer & Unternehmer

Die Wirtschaftsförderung des Schwalm-Eder-Kreises lädt zum nächsten Sprechtag für Gründer und Unternehmer ein. Foto: rawpixel | unsplash

[ 17. Januar 2019; 14:00; ] Schwalm-Eder. Die Wirtschaftsförderung des Landkreises, das Service-Zentrum Schwalm-Eder der IHK, das RKW Hessen und die WI-Bank laden für Donnerstag, 17. Januar 2019, ab 14:00 Uhr zu ihrem Unternehmer- und Gründersprechtag ein.

mehr »


Arbeitslosenquote sinkt auf 3,5 Prozent

Schwalm-Eder. In der Jahresbilanz verbucht der Arbeitsmarkt in den Landkreisen Waldeck-Frankenberg und Schwalm-Eder einen erheblichen Rückgang der Arbeitslosigkeit. So waren 2018 im Schnitt 6389 Menschen ohne Beschäftigung gemeldet, während es 2017 noch 7607 Personen gewesen waren.

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com