Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Firmen können hessischen Gemeinschaftsstand nutzen

Bis zum 26. Juli anmelden – International Industry Exhibition in Teheran im Oktober

Norbert Claus, Teamleiter International der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg. Foto: nh

Norbert Claus, Teamleiter International der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg. Foto: nh

Nordhessen. Die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und dem Iran haben eine lange Tradition. Sie haben zwar erheblich unter den Embargomaßnahmen gelitten, sind aber nie zum Erliegen gekommen. Die stark gestiegenen deutschen Exporte nach der teilweisen Aufhebung der Sanktionen sind ein Indiz für eine beginnende Normalisierung. Seit einigen Monaten sind auch wieder Hermes-Bürgschaften möglich. mehr »


Arbeitslosenquote von Ungelernten ist hoch

Agentur für Arbeit Korbach nennt Zahlen
Nordhessen. Die Konjunktur brummt, die Arbeitslosenquote markiert Tiefstände. Also alles paletti? Nein, nicht für Ungelernte. Denn Menschen ohne Berufsabschluss können nicht nur große Schwierigkeiten haben, eine Beschäftigung zu finden. Ihr Risiko, arbeitslos zu werden und lange zu bleiben, ist ebenfalls sehr hoch.
Im Agenturbezirk Korbach der Agentur für Arbeit liegt die […]

mehr »


Fleischer sprechen neue Gesellen und Fachverkäuferinnen frei

Mit Erfolg haben die Fleischer und Fleischerei-Fachverkäuferinnen ihre Prüfungen abgelegt. Edith Knauff, Volker Luckhardt, Andreas Kappel, Jasmin Zenker, Christopher van Elsbergen, Darline Bambey, Wolfgang Kurz, Peter Brübach, Birgit Jäger, Karin Hoffmann und Fritz Kästel (v.l.). Foto: Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder

Darline Bamby und Vanessa Breitzke Prüfungsbeste
Mit Erfolg haben die Fleischer und Fleischerei-Fachverkäuferinnen ihre Prüfungen abgelegt. Edith Knauff, Volker Luckhardt, Andreas Kappel, Jasmin Zenker, Christopher van Elsbergen, Darline Bambey, Wolfgang Kurz, Peter Brübach, Birgit Jäger, Karin Hoffmann und Fritz Kästel (v.l.). Foto: Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder
Schwalm-Eder. Die Fleischer-Innung Schwalm-Eder hat in einer Feierstunde ihre neuen Fleischergesellen und Fachverkäuferinnen […]

mehr »


Maler und Lackierer feiern ihre Gesellen

Die neuen Maler und Lackierer erhielten auf der Gesellenfreisprechungsfeier in Homberg ihre Prüfungszeugnisse. Foto: Wolfgang Scholz

Die neuen Maler und Lackierer erhielten auf der Gesellenfreisprechungsfeier in Homberg ihre Prüfungszeugnisse. Foto: Wolfgang Scholz
Schwalm-Eder. Bei der gemeinsamen Freisprechungsfeier der Maler- und Lackierer-Innungen Schwalm-Eder (Altkreis Fritzlar-Homberg und Melsungen) und Ziegenhain (Altkreis Ziegenhain) in der Kreishandwerkerschaft in Homberg wurden die neuen Maler und Lackierer sowie ein Bau- und Metallmaler freigesprochen. Obermeister Sven Hoppe (Melsungen) beglückwünschte […]

mehr »


Das Vorzeigeprojekt

Isam Abu-Shar (links) und Jürgen Niedfeld. Foto: nh

Isam Abu-Shar (links) und Jürgen Niedfeld. Foto: nh
Schwalmstadt. „Ich habe den Eindruck, dass ich der WfbM entwachsen bin“, sagt Jürgen Niedfeld. Der 55-Jährige arbeitet seit drei Monaten im Recyclingkaufhaus der „Gemeinnützigen Fördergesellschaft für Arbeit und Beschäftigung Werkhof GmbH (GFAB Werkhof mbH)“ in Bad Wildungen. Niedfeld ist Klient der Sozialen Rehabilitation der Hephata Diakonie, genauso wie […]

mehr »


Neuer Praktikumsleitfaden für Unternehmen herausgegeben

Nordhessen. Unternehmen, die Praktikanten beschäftigen möchten, stehen vor vielfältigen Fragestellungen: Was muss in einem Praktikumsvertrag stehen? Wann wird der Mindestlohn fällig? Was ist eine betriebliche Lernaufgabe? Und welche Formen von Praktika gibt es überhaupt? Die Arbeitsgemeinschaft hessischer Industrie- und Handelskammern (ARGE) und die Handwerkskammern in Hessen haben deshalb gemeinsam einen Praxisleitfaden für Unternehmen veröffentlicht. Darin […]

mehr »


CDU-Bezirksvorstand besuchte Kassel Airport

Die Spitze der nordhessischen Union am Flughafen Kassel – Frank Williges (Kreisvorsitzender CDU Kassel-Land), Dominik Leyh (JU-Bezirksvorsitzender), Thomas Viesehon MdB, Michael Craciun, Staatssekretär Mark Weinmeister, Flughafen-Geschäftsführer Lars Ernst, Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke, Benrd Siebert MdB (CDU-Bezirksvorsitzender), Arno Meißner, Claudia Ravensburg MdL, Armin Schwarz MdL und Dirk Landau MdL (v.l.). Foto: nh

Die Spitze der nordhessischen Union am Flughafen Kassel – Frank Williges (Kreisvorsitzender CDU Kassel-Land), Dominik Leyh (JU-Bezirksvorsitzender), Thomas Viesehon MdB, Michael Craciun, Staatssekretär Mark Weinmeister, Flughafen-Geschäftsführer Lars Ernst, Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke, Benrd Siebert MdB (CDU-Bezirksvorsitzender), Arno Meißner, Claudia Ravensburg MdL, Armin Schwarz MdL und Dirk Landau MdL (v.l.). Foto: nh
Kassel. Es ist nicht das […]

mehr »


Kreishandwerkerschaft unterstützt Betriebe bei der Besetzung von Lehrstellen

Heike Jäckel (Mitte) unterstützt die Handwerksbetriebe bei Besetzung der Lehrstellen. Links Kreishandwerksmeister Frank Dittmar. Rechts Geschäftsführer Jürgen Altenhof. Foto: Wolfgang Scholz

Heike Jäckel (Mitte) unterstützt die Handwerksbetriebe bei Besetzung der Lehrstellen. Links Kreishandwerksmeister Frank Dittmar. Rechts Geschäftsführer Jürgen Altenhof. Foto: Wolfgang Scholz
Schwalm-Eder. Die Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder hat Anfang Juni die Stelle zur Passgenauen Besetzung eingerichtet. Heike Jäckel wird in Zukunft Betriebe bis 250 Mitarbeiter bei der Besetzung ihrer Lehrstellen unterstützen. Damit reagiert das Handwerk auf die nachlassenden […]

mehr »


Arbeitslosenquote sinkt erneut auf jetzt 4,0 Prozent

Deutlich weniger Arbeitslose auch zum Vorjahr
Nordhessen. Der heimische Arbeitsmarkt präsentiert sich auch im Juni 2017 mit sehr guten Werten. Die Arbeitslosenquote sinkt erneut auf jetzt 4,0 Prozent in den Landkreisen Waldeck-Frankenberg und Schwalm-Eder. 4,2 Prozent waren es vor einem Monat, 4,4 Prozent vor einem Jahr gewesen. Aktuell sind 7427 Personen im Agenturbezirk arbeitslos gemeldet, 292 […]

mehr »


Regionalmanagement gewinnt German Brand Award

Sebastian Tischler, Holger Schach und Markus Exner (v.l.). Foto: nh

Preisverleihung in Berlin: Nordhessens Vermarkungsstrategie siegt in der Kategorie: Public Affairs, City & State
Sebastian Tischler, Holger Schach und Markus Exner (v.l.). Foto: nh
Berlin/Nordhessen. Und wieder geht ein Preis nach Nordhessen: Die Regionalmanagement Nordhessen GmbH wurde in Berlin mit dem German Brand Award 2017 ausgezeichnet. In der Kategorie Public Affairs, City & State konnte sich die […]

mehr »


Kfz-Innung: Neue Diesel EU 6 gilt als sicher

Die regelmäßige Wartung schützt das Fahrzeug und schont die Umwelt. Foto: AMH

„Wahlkampf nicht auf den Rücken der Dieselfahrer austragen“
Die regelmäßige Wartung schützt das Fahrzeug und schont die Umwelt. Foto: AMH
Schwalmstadt. „Es beschleicht einem das ungute Gefühl, dass mit dem Dieselfahrverbot Wahlkampf auf den Rücken der Autobesitzer ausgetragen wird“, sagte Obermeister Alexander Schmalz (Ziegenhain) auf der Jahreshauptversammlung der Kraftfahrzeug-Innung Ziegenhain. Dennoch gebe es auch Lichtblicke. Die neue […]

mehr »


Schüler feierten „Schools out“-Abschlussabend

Die diesjährigen Gewinner der Goldbarren: Schulleiter Karl- Werner Reinbold, Vertreterin der Kreisparkasse Schwalm-Eder  Sandra Fuhrmann, Johanna Ritter (M10a), Hanna Friedrich (P9a), Marie Schmidt (G10a), „Glückfee“ und Schülervertreter Melchior Jacob (G8b) und Stadtrat Hans Poth (v.l.). Foto: nh

Die diesjährigen Gewinner der Goldbarren: Schulleiter Karl- Werner Reinbold, Vertreterin der Kreisparkasse Schwalm-Eder Sandra Fuhrmann, Johanna Ritter (M10a), Hanna Friedrich (P9a), Marie Schmidt (G10a), „Glückfee“ und Schülervertreter Melchior Jacob (G8b) und Stadtrat Hans Poth (v.l.). Foto: nh
Felsberg. Insgesamt 95 Schüler der zehnten Klassen und der Praxisklasse verließen in diesem Jahr die Drei-Burgen-Schule mit einem erfolgreichen […]

mehr »


Gringel neuer Vorsitzender von Pro Nordhessen

Auf der Mitgliederversammlung von Pro Nordhessen, dem Förderverein der Region, wurde Heinrich Gringel, Handwerkskammerpräsident, als Nachfolger von Dr. Klaus Lukas zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Foto: Regionalmanagement Nordhessen

Auf der Mitgliederversammlung von Pro Nordhessen, dem Förderverein der Region, wurde Heinrich Gringel, Handwerkskammerpräsident, als Nachfolger von Dr. Klaus Lukas zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Foto: Regionalmanagement Nordhessen
Nordhessen. Pro Nordhessen e. V. hat in seiner Mitgliederversammlung am 19. Juni 2017 bis zum Ende der laufenden Wahlperiode 2018 einen neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. In Nachfolge des im Januar […]

mehr »


Handwerk sieht regionale Schwankungen und beklagt überzogene Bürokratie

Sie setzen weiter auf Dialog. Geschäftsführer Jürgen Altenhof, Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann, Kreishandwerksmeister Frank Dittmar sowie die stv. Kreishandwerksmeister Frank Michel und Jürgen Schenk. Foto: Wolfgang Scholz

Sie setzen weiter auf Dialog. Geschäftsführer Jürgen Altenhof, Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann, Kreishandwerksmeister Frank Dittmar sowie die stv. Kreishandwerksmeister Frank Michel und Jürgen Schenk. Foto: Wolfgang Scholz
Schwalm-Eder. „Handwerk hat goldenen Boden, das sehen die 19 Obermeister im Schwalm-Eder-Kreis so, aber dennoch ist nicht alles Gold, was glänzt“, sagte Kreishandwerksmeister Frank Dittmar (Guxhagen). Trotz guter Konjunktur […]

mehr »


Metallbauer fordern Flexibilität bei Integration von Flüchtlingen

Flüchtlinge können eine positive Rolle spielen und die Fachkräfte von Morgen werden. Foto: Aktion Modernes Handwerk (AMH)

Flüchtlinge können eine positive Rolle spielen und die Fachkräfte von Morgen werden. Foto: Aktion Modernes Handwerk (AMH)
Schwalm-Eder. Das Metallhandwerk gehört traditionell zu den größeren Ausbildern im Schwalm-Eder-Kreis. Wie viele andere Berufe suchen auch die Metallbauer Berufsnachwuchs. Potenzial sehen die Betriebe auch in der Ausbildung von Flüchtlingen. Aber die gelebte Praxis ist „bürokratisch kompliziert und langwierig“, […]

mehr »


Frostschäden: Unterstützung für Bauern und Winzer

Wiesbaden. Hessens Bauern bekommen Unterstützung bei der Bewältigung von Frostschäden. Das gab Finanzminister Dr. Thomas Schäfer am Freitag bekannt: „Durch den massiven Frosteinbruch ab Mitte April dieses Jahres wurden insbesondere der Wein- und Obstbau, aber auch Ackerbaukulturen in vielen Gebieten Hessens außerordentlich stark geschädigt. Deshalb mache ich mich dafür stark, dass die Geschädigten durch steuerliche […]

mehr »


© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen