Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Gringel neuer Vorsitzender von Pro Nordhessen

Auf der Mitgliederversammlung von Pro Nordhessen, dem Förderverein der Region, wurde Heinrich Gringel, Handwerkskammerpräsident, als Nachfolger von Dr. Klaus Lukas zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Foto: Regionalmanagement Nordhessen

Auf der Mitgliederversammlung von Pro Nordhessen, dem Förderverein der Region, wurde Heinrich Gringel, Handwerkskammerpräsident, als Nachfolger von Dr. Klaus Lukas zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Foto: Regionalmanagement Nordhessen

Nordhessen. Pro Nordhessen e. V. hat in seiner Mitgliederversammlung am 19. Juni 2017 bis zum Ende der laufenden Wahlperiode 2018 einen neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. In Nachfolge des im Januar verstorbenen Vorsitzenden Dr. Klaus Lukas wurde dessen Stellvertreter, Handwerkskammerpräsident Heinrich Gringel, zum neuen Vorstandsvorsitzenden berufen. Heinrich Gringel würdigte die Verdienste seines Vorgängers Klaus Lukas, der den Verein seit 1996 geführt hat. Er kündigte an, dass sich der Vorstand bis zur Neuwahl im kommenden Jahr über eine engagierte und qualifizierte Persönlichkeit für den Vorstandsvorsitz verständigen werde. Damit einher gehe eine Weiterentwicklung der Aufgaben und Themen, um die sich der Verein für eine erfolgreiche Zukunft Nordhessens kümmern wolle. mehr »


Handwerk sieht regionale Schwankungen und beklagt überzogene Bürokratie

Sie setzen weiter auf Dialog. Geschäftsführer Jürgen Altenhof, Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann, Kreishandwerksmeister Frank Dittmar sowie die stv. Kreishandwerksmeister Frank Michel und Jürgen Schenk. Foto: Wolfgang Scholz

Sie setzen weiter auf Dialog. Geschäftsführer Jürgen Altenhof, Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann, Kreishandwerksmeister Frank Dittmar sowie die stv. Kreishandwerksmeister Frank Michel und Jürgen Schenk. Foto: Wolfgang Scholz
Schwalm-Eder. „Handwerk hat goldenen Boden, das sehen die 19 Obermeister im Schwalm-Eder-Kreis so, aber dennoch ist nicht alles Gold, was glänzt“, sagte Kreishandwerksmeister Frank Dittmar (Guxhagen). Trotz guter Konjunktur […]

mehr »


Metallbauer fordern Flexibilität bei Integration von Flüchtlingen

Flüchtlinge können eine positive Rolle spielen und die Fachkräfte von Morgen werden. Foto: Aktion Modernes Handwerk (AMH)

Flüchtlinge können eine positive Rolle spielen und die Fachkräfte von Morgen werden. Foto: Aktion Modernes Handwerk (AMH)
Schwalm-Eder. Das Metallhandwerk gehört traditionell zu den größeren Ausbildern im Schwalm-Eder-Kreis. Wie viele andere Berufe suchen auch die Metallbauer Berufsnachwuchs. Potenzial sehen die Betriebe auch in der Ausbildung von Flüchtlingen. Aber die gelebte Praxis ist „bürokratisch kompliziert und langwierig“, […]

mehr »


Frostschäden: Unterstützung für Bauern und Winzer

Wiesbaden. Hessens Bauern bekommen Unterstützung bei der Bewältigung von Frostschäden. Das gab Finanzminister Dr. Thomas Schäfer am Freitag bekannt: „Durch den massiven Frosteinbruch ab Mitte April dieses Jahres wurden insbesondere der Wein- und Obstbau, aber auch Ackerbaukulturen in vielen Gebieten Hessens außerordentlich stark geschädigt. Deshalb mache ich mich dafür stark, dass die Geschädigten durch steuerliche […]

mehr »


Über offene Lehrstellen informieren

Kassel. Zum heutigen „Tag der Ausbildungschance“ am Montag, 12. Juni, laden die Bildungsberater der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg ein. Zwischen 8.30 und 16 Uhr können sich Jugendliche über die Telefon-Hotline (0561) 7891–287 rund um die Themen Berufsorientierung und offene Lehrstellen informieren. Zum Telefonhörer greifen die IHK-Bildungsberater Lars Reiße und Enrico Gaede.
Das Angebot richtet sich […]

mehr »


Sprechtag für Unternehmen und Gründer

[ 22. Juni 2017; 13:00; ] Schwalm-Eder. Die Wirtschaftsförderung des Schwalm-Eder-Kreises, das Service-Zentrum Schwalm-Eder der IHK Kassel-Marburg in Homberg, und das RKW Hessen laden für Donnerstag, 22. Juni 2017, ab 13 Uhr zu ihrem Unternehmer- und Gründersprechtag ein, gibt Landrat Winfried Becker bekannt. Der jeweils einmal im Monat stattfindende Sprechtag richtet sich an bestehende Unternehmen sowie Existenzgründerinnen und Existenzgründer. Sie können […]

mehr »


Das IHK-Team und seine Leistungen kennenlernen

Das Haus der Wirtschaft in Kassel. Foto: nh

[ 13. Juni 2017; 18:30 bis 20:00. ] IHK lädt Unternehmer zur Nahaufnahme am 13. Juni ein

Kassel. Steht ein Unternehmer vor einem Problem und weiß nicht mehr weiter, können ihm die Fachleute der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg unter Umständen helfen. Ob bei offenen Fragen zum Arbeits-, Wettbewerbs-, Wirtschafts- oder Internetrecht, zur Aus- und Weiterbildung oder zum richtigen Vorgehen beim Erschließen von Auslandsmärkten: […]

mehr »


Wechsel in Leitung der Hephata-Klinik

Peter Wulf ist neuer Chefarzt der Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie innerhalb der Hephata-Klinik. Foto: nh

Peter Wulf neuer Chefarzt der Psychiatrie und Psychotherapie
Peter Wulf ist neuer Chefarzt der Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie innerhalb der Hephata-Klinik. Foto: nh
Schwalmstadt. Peter Wulf ist neuer Chefarzt der Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie innerhalb der Hephata-Klinik. Er folgt auf Dr. Achim Bäcker, der der Klinik als Facharzt erhalten bleibt, nach der Eröffnung einer eigenen […]

mehr »


Dr. Schulze und Dr. Claus zu Ärztlichen Direktoren gewählt

Ärztlicher Direktor Dr. Matthias Schulze. Foto: Asklepios

Leitende Ärzte der Asklepios Schwalm-Eder-Kliniken votierten einstimmig
Ärztlicher Direktor Dr. Matthias Schulze. Foto: Asklepios
Schwalmstadt/Melsungen. Die leitenden Ärzte der Asklepios Schwalm-Eder-Kliniken haben Dr. Matthias Schulze, Chefarzt der Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Kardiologie am Asklepios Klinikum Schwalmstadt, zum Ärztlichen Direktor der Schwalm-Eder-Kliniken gewählt. Zu seinem Stellvertreter bestimmten sie Dr. Gunther Claus, Chefarzt Internistische Abteilung und Innere […]

mehr »


Siebert: Weiter Rekordwerte auf dem Arbeitsmarkt

Bernd Siebert. Foto: nh

Bernd Siebert. Foto: nh
Schwalm-Eder. Im Mai 2017 lag die Arbeitslosenquote im Schwalm-Eder-Kreis bei 4,4 Prozent und damit abermals 0,2 Prozent unter dem Wert des Vorjahres-Monats. Angesichts dieser Zahlen verweist der Bundestagsabgeordnete Bernd Siebert (CDU) auf den anhaltenden Trend in Nordhessen: „Nordhessen hat eine starke Wirtschaft und entwickelt sich positiv, dynamischer als die Rhein-Main-Region. Die Unternehmen, […]

mehr »


Dachdecker setzen auf Drohnen zur Dacherkundung

Eine Drohne im Einsatz. Foto: Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder/nh

Eine Drohne im Einsatz. Foto: Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder/nh
Nordhessen. Der Einsatz von Drohnen wird in der Öffentlichkeit kontrovers diskutiert, was vor allem an den unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten liegt. Dagegen sind sich die Dachdecker in Nordhessen einig: „Drohnen können bei der Dacherkundung sehr hilfreich sein und bei der Problemanalyse nützen“, sagte Obermeister Horst Wagner (Seigertshausen) auf der Jahreshauptversammlung der […]

mehr »


IHK-Initiative „We do digital“: Gewinner aus der Region stehen fest

IHK-Hauptgeschäftsführerin Sybille von Obernitz. Foto: nh

IHK-Hauptgeschäftsführerin Sybille von Obernitz. Foto: nh
Nordhessen. Wer ist der beste „Digitalmacher“ im Land? Gesichter und Geschichten rund um die Wirtschaft 4.0 stellen die Industrie- und Handelskammern (IHKs) in ihrer bundesweiten Kampagne „We do digital“ vor. In einem ersten Schritt sind nun die regionalen Gewinner ermittelt worden: Die Inosoft AG aus Marburg, die Albert Koch Maschinen- […]

mehr »


Jetzt bewerben für den Hessischen Gründerpreis 2017

Hessen. „Eine vitale Gründerszene ist unerlässlich für eine dynamische Volkswirtschaft“, sagt Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir. „Deshalb habe ich gerne die Schirmherrschaft für den Hessischen Gründerpreis und die Gründertage übernommen. Der Preis würdigt den Beitrag, den Gründerinnen und Gründer zu unserem Wohlstand leisten, und die Gründertage bieten ihnen mit ihren Vorträgen und Workshops wertvolle Unterstützung. Initiativen […]

mehr »


Raumausstatter begrüßen CDU-Vorstoß zur Meisterpflicht

Christina Schöllhorn, Obermeisterin der Raumausstatter- und Sattler-Innung Hessen-Nord. Foto: nh

Christina Schöllhorn, Obermeisterin der Raumausstatter- und Sattler-Innung Hessen-Nord. Foto: nh
Nordhessen. Vor zwölf Jahren wurde für 53 Berufe die Meisterpflicht abgeschafft. Die Bilanz ist mehr als ernüchternd: Die Zahl der Betriebe hat sich zeitweise vervielfacht, allerdings arbeiten viele ohne eine fachliche Grundlage. Diese ist seitdem auch nicht mehr nötig. Jeder darf den Beruf ausüben, egal ob […]

mehr »


IHK informiert über Virtuelle Realität

[ 30. Mai 2017; 19:00 bis 21:00. ] Eintauchen in mögliche Welten, Projekte und Simulationen

Nordhessen. Die Kreativwirtschaft sichtbar machen und sie mit anderen Wirtschaftsbranchen vernetzen – das ist das Ziel der Veranstaltung Virtuelle Realität – Eintauchen in mögliche Welten, Projekte und Simulationen, zu der die Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg und der Verband kreativer Berufe in Nordhessen (ccc ev) der in Nordhessen am […]

mehr »


Speed Dating schafft Kontakte

Netzwerk Studienabbrecher Marburg – Termin am 31. Mai
Nordhessen. Das Marburger Netzwerk für Studienzweifler tritt mit einer neuen Aktionsidee für Betriebe und Studierende an die Öffentlichkeit. Für Mittwoch, 31. Mai, planen die Macher der Arbeitsagentur Marburg, der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg, der IHK Lahn-Dill, der Kreishandwerkerschaft Marburg, der Handwerkskammer (HWK) Kassel sowie des hessenweiten Netzwerkes […]

mehr »


© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen