Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Brandschutzaufsicht vergrößert sich

Thomas Schier (2.v.li.) ist der neue KBM. Er wurde durch Landrat Winfried Becker (3.v.li.) und Kreisbrandinspektorin Tanja Dittmar (1.v.li.) und dem stellv. Kreisbrandinspektor Michael von Bredow (4.v.li.) in sein Amt eingeführt. Im Hintergrund die Kreisbrandmeister (v.li.) Thomas Thiel, Lars Röse, Oliver Garde und Frank Nuhn. Foto: Christian Rinnert | Kreisverwaltung Schwalm-Eder
Thomas Schier (2.v.li.) ist der neue KBM. Er wurde durch Landrat Winfried Becker (3.v.li.) und Kreisbrandinspektorin Tanja Dittmar (1.v.li.) und dem stellv. Kreisbrandinspektor Michael von Bredow (4.v.li.) in sein Amt eingeführt. Im Hintergrund die Kreisbrandmeister (v.li.) Thomas Thiel, Lars Röse, Oliver Garde und Frank Nuhn. Foto: Christian Rinnert | Kreisverwaltung Schwalm-Eder

Schwalm-Eder. Im Rahmen einer Sitzung des Brandschutzaufsichtsdienstes wurde Thomas Schier aus Schrecksbach durch Landrat Winfried Becker als neuer Kreisbrandmeister für den südlichen Schwalm-Eder-Kreis eingeführt.

mehr »


Tier der Woche 33/2020: Aky

Nach dem Tod seines Herrchens sucht der blonde Labrador-Mischling Aky eine neue Bleibe. Foto: nh

Beuern. Aky befindet sich seit dem 13. Mai 2020 im hiesigen Tierheim, da sein Besitzer verstorben ist. Benny, sein treuer Weggefährte, ist Anfang August auch über die Regenbogenbrücke gegangen.

mehr »


Viel Abwechslung für Kinder von 6 bis 10

An der Wanderkarte wurde erstmal die Lage gecheckt, anschließend ging es auf den Naturlehrpfad bei Merzhausen. Foto: nh

Willings-hausen. Die Kinder-aktionsta-ge der Gemeinde waren wieder ein voller Erfolg. Dieses Fazit zogen der Bürgermeister und die Erzieherinnen der Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren.

mehr »


Gute Noten von der Abgeordnetenwatch

Bundestagsabgeordneter Prof. Dr. Franke, SPD. Foto: Tino Basoukos

Berlin. Die selbst ernannten Politik-wächter im Bundestag, die Internet-plattform abgeord-netenwatch.de, hat auch vor diesen Sommerferien die Arbeit der Bundespolitiker*innen mit Zensuren bewertet.

mehr »


Aquapark soll keine Besucher anlocken

Vorsichtsmaßnahme aus Gründen des Infektionsschutzes: Um Menschenansammlungen auf engstem Raum zu vermeiden, bleibt der Aquapark an der Sperrmauer bis auf Weiteres trockengelegt. Foto: Uli Klein

Hemfurth. Die belieb-te Wasserer-lebniswelt an der Sperrmauer – der Aquapark – bleibt wegen der Corona-Pandemie noch außer Betrieb. Durch die vorübergehende Trockenlegung will die Gemeinde Edertal große Besucherzahlen vermeiden.

mehr »


Bauer macht Schritte zur Unsterblichkeit

Das Cover von Bauers Buch „Großvater will ewig leben“. Quelle: Sternbald Verlag

Homberg. Vor einem Jahr hat Landart-Künstler Hans-Joachim Bauer begonnen, seine Erkenntnisse, Forschungen und Erfahrungen über das ewige Leben niederzuschreiben. Jetzt soll sein im Sternbald Verlag erschienenes Buch „Großvater will ewig leben“ verfilmt werden.

mehr »


Union verschafft sich A49-Lagebild

Von links: Bernd Siebert (MdB), Fraktionsvorsitzender Reinhard Otto (CDU) und CDU-Kreisvorsitzender Mark Weinmeister. Montage: gsk

Region. Die A49 ist der Tage wieder in aller Munde. Plan-feststel-lung besteht, auf dem Gerichtsweg ist alles ausgeurteilt und die CDU Schwalm-Eder sieht der Zukunft der neuen Lebensader von Kassel bis nach Homberg (Ohm) mit Freude entgegen.

mehr »


Rebhühner gesehen? Sichtungen melden!

So sieht es aus, wenn Rebhühner in einem Stoppelfeld stehen. Foto: Mike Lauer | Bildjäger

Bad Zwe-sten. Reb-hühner sind selten ge-wordene Bo-denbrüter. Das Feldflur-projekt rund um die Kurstadt bemüht sich, durch Verbesserungen des Lebensraumes und umfassende Information um die Erhaltung des heimischen Rebhuhn-Besatzes.

mehr »


Wegen Baumschnitt aus dem Nest gefallen

Sabine Leo und ein kleiner Helfer bei der Bergung der Jungvögel. Foto: nh

Ellenberg. Ein Hilfe-ruf von be-sorgten Bür-gern über den Fund von zwei Taubenküken ging Mittwochabend bei der Guxhagener Katzenhilfe ein. Zu diesem Zeitpunkt wussten die Tierschützer laut Johanna Büchling noch nicht, wie sie sich um Vögel kümmern sollen.

mehr »


Neuer Platz für die #Schnuddelbank

Welchem Zweck diese Bank dienen soll, steht klipp und klar auf den Sitzbrettern. Foto: Kultur- & Tourist-Info Melsunger Land e.V.

Melsungen. Nordhessen „schwatzen“ nicht – sie „schnuddeln“! Und das geht natürlich am besten auf einer hübschen Bank an einem tollen Ort.

mehr »


Für die Leichtathletik DM qualifiziert

Jannik Meyfarth und Fabian Feldmann traten in Erfurt im Kugelstoßen und Diskuswerfen an. Fotos: Lothar Schattner

Erfurt. Nach der Durst-strecke mit ein-geschränk-tem Training finden nun wieder Wett-kämpfe unter Hygieneauflagen statt. Doch sieht es in Hessen mit Wurf-Wettkämpfen dünn aus und man muss den Blick über die Landesgrenzen hinaus wagen.

mehr »


Egbert-Hayessen Platz wird eingeweiht

Egbert Hayessen beim letzten Besuch im Juni 1944 bei seiner Familie auf dem Mittelhof bei Gensungen. Quelle: Privatbesitz, Hans-Hayo Hayessen

Gensung-en. Zur Ein-weihung des Egbert-Hayessen-Platzes am Bahnhof Felsberg-Gensungen ist für den 15. August ab 15.00 Uhr eingeladen, sagt der Sprecher der Bürgerinitiative „Ein Platz für Egbert Hayessen“, Dr. Dieter Vaupel.

mehr »


Wildes Holz vor der Totenkirche

Wildes Holz an der Totenkirche in Treysa. Foto: Johannes Gramm | nh

[ 14. August 2020; 19:00; ] Treysa. Ge-meinsam mit seinem Pub-likum geht das Trio Wildes Holz am Freitag, 14. August, ab 19.00 Uhr in der Totenkirche in Höhen und Tiefen. Dabei erfahren die Zuhörer*innen beispielsweise auch, dass die Blockflöte ein Rockinstrument ist.

mehr »


Kindertagespflege – mehr als nur ein Job!

In Vorbereitung auf einen Qualifizierungskurs für die Kindertagespflege lädt die Kreisverwaltung zu einer Info-Veranstaltung ein. Foto: Cindy Parks | Pixabay

Schwalm-Eder. Über die Kinder-tage-spflege als fami-liennahe und flexible Betreu-ungsform informiert die Kreisverwaltung am Freitag, 14. August. Das Angebot versteht sich als Auftakt zur Qualifizierung von Kindertagespflegepersonal.

mehr »


Beste Bedingungen für die Brandschützer

Mit Spannung erwartet wurde die Ankunft des neuen LF 10 KatS in Wernswig. Foto: nh

Wernswig. Nach zwei Jahren Planungs- und Pro-duktionszeit ist das neue Feuerwehrauto, ein LF 10 KatS (Löschgruppenfahrzeug 10 Katastrophenschutz) bei den hiesigen Brandschützern angekommen.

mehr »


Mit den Sterntalern gab’s nur Gewinner

Von links: Lothar Ditter (1.Stadtrat Schwalmstadt), Martina Kohlhase (Pro Neukirchen e.V.), Joselyn Grimm und Neele Rother (Projekt Sterntaler), Benjamin Schäfer (Geschäftsführer Deutsche Märchenstraße e.V.), Lisa-Marie Schäfer (Rotkäppchen), Gerhard Reidt (Vorstand Tourismusservice Rotkäppchenland e.V.). Foto: nh

Rotkäpp-chenland. Neele Rother und Joselyn Grimm, zwei Ge-schichtsstu-dentinnen der Universität Kassel haben das „Projekt Sterntaler“ ins Leben gerufen und sind für einen wohltätigen Zweck 193 km entlang der Deutschen Märchenstraße gewandert.

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB