Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Autorin Margret Steenfatt besuchte Drei-Burgen-Schule

Margret Steenfatt. Foto: nh

Margret Steenfatt. Foto: nh

Felsberg. Mächtig Glück hatten die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen, denn in der Felsberger Schul- und Stadtbücherei war die bekannte Autorin Margret Steenfatt zu Gast. An einem Ort, wo normalerweise nur Gedrucktes gelesen oder ausgeliehen werden kann, wurde durch den Besuch Margret Steenfatts Literatur für einen Vormittage im wahrsten Sinne des Wortes lebendig. Sie las aus ihrem Buch „Anschi ist doch ‘ne Hexe“, das im September dieses Jahres wieder neu aufgelegt wird, aber schon seit vielen Jahren eine beliebte Lektüre für junge Leserinnen und Leser ab 11 Jahren ist – und natürlich gehört es auch zum Bestand der Felsberger Bücherei. mehr »


Bürger sagen Nein zu neuen Ställen

50 Menschen waren mit Transparenten vor der bestehenden Hähnchenmastanlage aufmarschiert zu einer Mahnwache. Foto: Tröger/Greenpeace

Mahnwache vor geplanter Hähnchen-Mastanlage in Gudensberg-Dorla
50 Menschen waren mit Transparenten vor der bestehenden Hähnchenmastanlage aufmarschiert zu einer Mahnwache. Foto: Tröger/Greenpeace
Niedenstein/Gudensberg. Genau 50 Menschen nahmen am Samstag in Gudensberg-Dorla an der Mahnwache vor einer Hähnchenmastanlage teil. Dort soll neben dem bestehenden Gebäude eine weitere Mastanlage mit 1.900 Quadratmeter Grundfläche für 37.000 Tiere entstehen. Dagegen protestierte die […]

mehr »


„De Fulle“ hinab mit der Fuldanixe

Foto: Stadt Melsungen

Foto: Stadt Melsungen
Melsungen. Die ersten heißen Tage des Jahres möchte man doch am liebsten am oder sogar auf dem Wasser verbringen. Wie wäre es mit einer Floßfahrt auf der Fulda am Sonntag, den 4. Juni 2017? Dann haben wieder Einzelpersonen und Minigruppen (bis max. acht Personen) die Gelegenheit, die Fulda mit den „Fuldanixen“ zu „erfahren“ […]

mehr »


Märchen gefunden und gewonnen

Foto: GrimmHeimat NordHessen

GrimmHeimat begrüßt Gewinner des Märchengewinnspiels
Foto: GrimmHeimat NordHessen
Nordhessen. Mit dem im Imagefilm landete die GrimmHeimat NordHessen einen Volltreffer. Mehr als 73.000 Mal wurde der Film seit Januar 2016 auf Youtube und Facebook aufgerufen und angeschaut. Verbunden mit dem Film war ein Märchengewinnspiel, an dem sich über 1.000 Besucher beteiligt haben. Jetzt konnte der Gewinner seinen Preis […]

mehr »


Hephata unterstützt Stiftung Anerkennung und Hilfe

Schwalmstadt. Die „Stiftung Anerkennung und Hilfe“ will die Lebenssituation von Menschen mit Behinderung, die als Heimkinder in den Jahren von 1949 bis 1975 Leid und Unrecht erfahren haben, verbessern und zur Aufarbeitung beitragen. Hephata Diakonie unterstützt dieses Ansinnen und ermutigt Betroffene, die Hilfe der Stiftung in Anspruch zu nehmen.  
„Die Aufarbeitung der Heimkinder-Erziehung in den […]

mehr »


Freibad Ziegenhain ab 29. Mai geöffnet

Schwalmstadt. Ab Montag, den 29. Mai 2017 hat das Freibad in Schwalmstadt-Ziegenhain montags, mittwochs und freitags von 10 bis 19.30 Uhr, dienstags und donnerstags von 7.30 bis 19.30 Uhr und samstags und sonntags von 9 bis 19.30 Uhr geöffnet. Die Bademeister entscheiden mittags bei schlechtem Wetter und Außentemperaturen unter 18 Grad, ob das Bad geöffnet […]

mehr »


EAM bleibt Hauptsponsor des Tourismusservice Rotkäppchenland

Rotkäppchenland und EAM freuen sich über die Fortsetzung der Zusammenarbeit. Von links: Gerhard Reidt, Marketingausschuss; Thomas Keil, Leiter Regionalzentrum Mitte EAM; Dr. Nico Ritz, Bürgermeister Homberg (Efze); Heidrun Englisch, Tourismusservice Rotkäppchenland; Manfred Koch, Bürgermeister Kirchheim; Thorsten Vaupel, Bürgermeister Frielendorf. Foto: nh

Rotkäppchenland und EAM freuen sich über die Fortsetzung der Zusammenarbeit. Von links: Gerhard Reidt, Marketingausschuss; Thomas Keil, Leiter Regionalzentrum Mitte EAM; Dr. Nico Ritz, Bürgermeister Homberg (Efze); Heidrun Englisch, Tourismusservice Rotkäppchenland; Manfred Koch, Bürgermeister Kirchheim; Thorsten Vaupel, Bürgermeister Frielendorf. Foto: nh
Schwalmstadt. Im neunten Jahr unterstützt der regionale Energieversorger EAM den Tourismusservice Rotkäppchenland e.V. als Hauptsponsor. […]

mehr »


Pflegestützpunkt Schwalm-Eder ändert Öffnungszeiten

Schwalm-Eder. Die Termine/Beratungen des Pflegestützpunktes Schwalm-Eder finden zu 90 Prozent als Hausbesuche statt. Die bisherigen festen Öffnungszeiten, mittwochs von 9 bis 12 Uhr und donnerstags von 14 bis 17 Uhr, entfallen deshalb ab dem 1. Juni 2017.
Der Pflegestützpunkt Schwalm-Eder wurde im Dezember 2010 als zehnter von insgesamt 26 geplanten hessischen Pflegestützpunkten eröffnet. Die Einrichtung hat […]

mehr »


Wabern mit anderen Augen

Siamak Ejlali in seiner Fotoausstellung zur Jahrfeier. Foto: nh

Siamak Ejlali in seiner Fotoausstellung zur Jahrfeier. Foto: nh
Wabern. Im Rahmen der 1200-Jahrfeier in Wabern vom 25. bis zum 28. Mai 2017 gibt es in der alten Bäckerei Dehne in der Wilhelm-Dilich-Straße Nummer 14 eine ganz besondere Fotoausstellung zu sehen. Siamak Ejlali, ein 44-jähriger iranischer Asylsuchender zeigt unter dem Titel „OBJEKTIVe Momentaufnahmen Waberns“ in rund […]

mehr »


Wanderausstellung Exodus und Live-Konzert

[ 21. Mai 2017; 16:00; ] Felsberg. Die Wanderausstellung „Exodus – Europa ohne Juden?“ thematisiert den wachsenden Antisemitismus in Europa. Vom 21. Mai bis 11. Juni 20107 ist sie in der Synagoge in Felsberg zu sehen. Zur Eröffnung gibt es Ansprachen von Martin Sehmisch (Leiter der Informationsstelle Antisemitismus Kassel) und Christopher Willing (Vorsitzender der Jüdischen Liberalen Gemeinde Region Kassel) sowie Live-Musik […]

mehr »


Gesundheitsamt beteiligt sich an Aktionswoche Alkohol

[ 19. Mai 2017; 15:00 bis 18:00. ] Schwalm-Eder. Das Kreisgesundheitsamt ist mit zwei gezielten Informationsveranstaltungen an der bundesweiten Aktionswoche 2017 „Alkohol? Weniger ist besser!“ mit dem Schwerpunkt Alkohol und Verkehr beteiligt. Die Aktionswoche findet alle zwei Jahre statt, in diesem Jahr vom 13. bis 21 Mai. Beteiligt sind auch die Länder Liechtenstein, Luxemburg, Österreich und die Schweiz.

Man wolle mit zwei konkreten Infoveranstaltungen […]

mehr »


Schornsteinfegermeister Uwe Nenzel on Tour

“Schorni” Uwe Nenzel mit den Schul- und Kindergartenkindern. Foto: Dittmer

“Schorni” Uwe Nenzel mit den Schul- und Kindergartenkindern. Foto: Dittmer
Homberg. Der Schornsteinfegermeister Uwe Nenzel, vielen bekannt als „Schorni“ und Autor des Buches “Schorni und das alte Haus”, besuchte am 10. Mai 2017 die Schul- und Kindergartenkinder in Wernswig, um über das Energiesparen zu sprechen. Die Leiterin des Kindergartens Elke Wecke hatte zusammen mit der städtischen […]

mehr »


Breitbandausbau geht zügig voran

Neuenbrunslar. In der letzten Woche berichtete Landrat Winfried Becker im Auschuss Wirtschaft, Mobilität und Digitales, dass der Ausbau des Breitbandes schneller vorangeht als geplant. Die Bauarbeiten in Böddiger, Brunslar, Niedervorschütz und Wolfershausen würden voraussichtlich schon im nächsten Quartal beginnen. Tatsächlich wurden in Neuenbrunslar schon Vorarbeiten durchgeführt. Bereits Ende letzter Woche sind nun auch die Bagger […]

mehr »


Hütt lädt zum 45. Dorothea-Viehmann-Wandertag mit Brauereifest

Stimmung auf dem Hütt-Brauereifest. Foto: nh

[ 15. Juni 2017; 11:00; 11:00; ] Baunatal. Am 15. Juni 2017 wird unter dem Motto „Gebraut für Nordhessen“, wieder so richtig auf der Knallhütte gefeiert. Das Festprogramm zum 45. Dorothea-Viehmann-Wandertag bringt auch in diesem Jahr ganz Nordhessen in Bewegung. Ob zu Fuß oder auf dem Drahtesel  – das Hütt-Brauereifest bietet Groß und Klein, Jung und Alt und Sportbegeisterten besondere Highlights rund […]

mehr »


Ich bin nur einmalig

Uschi Zimmer trägt sich während der Ausstellungseröffnung in das Gästebuch ein. Im Hintergrund Claudia Simun. Foto: nh

Bildband und Ausstellung zur Kulturgeschichte des Down-Syndroms
Uschi Zimmer trägt sich während der Ausstellungseröffnung in das Gästebuch ein. Im Hintergrund Claudia Simun. Foto: nh
Schwalmstadt. „Das Down-Syndrom ist weder Krankheit noch Gendefekt – es ist eine genetische Variante“, sagt Markus Balkenhol. Er ist Mitarbeiter in der Hephata-Behindertenhilfe. Zusammen mit zwei Hephata-Bewohnerinnen und einer Kollegin hat er kürzlich […]

mehr »


Angelverein Christerode lädt zur Feier am Wasserfall

[ 25. Mai 2017; 11:00; ] Christerode. Der Angelverein Christerode veranstaltet am Donnerstag, dem 25. Mai 2017 (Himmelfahrt) wieder eine Feier am Wasserfallweiher in Christerode. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr. Wie immer gibt es Würstchen vom Grill, Matjesbrötchen sowie verschiedene Getränke. Am Nachmittag werden Kaffee und Kuchen angeboten. Die Öffentlichkeit, besonders alle Vatertagswanderer, sind herzlich eingeladen. (red)

mehr »


© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen