Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Karolin Siebert mit sensationellem Erfolg in Hanau

Siegerehrung für den 400m-Lauf der Frauen:  von  links:  die Überraschungsdritte Karolin Siebert,  Jessica Hesse und die Siegerin Christiane Klopsch. Foto: nhHanau/Melsungen. Bei den hessischen Hallenmeisterschaften der Männer und Frauen, die in der August-Schärttner-Halle in Hanau ausgetragen wurden, erwies sich die Skepsis wegen des frühen Termins als unbegründet. Hessens beste Leichtathleten waren fast alle am Start und ermittelten ihre Hallenmeister. Von der MT 1861 Melsungen wurden Karolin Siebert und der Vorjahrs-Jugendliche Michael Hiob ohne hochgespannte Illusionen für den 400 Meter gemeldet. Während die 18-Jährige Motivation für die in einer Woche stattfindenden Jugendmeisterschaften tanken sollte, wurde Michael Hiob in das 400m-Rennen der Männer geschickt, um Erfahrungen zu sammeln, weil Meisterschaftsrennen ihre ganz eigenen Regeln und Besonderheiten besitzen. mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB