Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Edermünde-Besse. Am Ortsausgang von Edermünde-Besse in Richtung Gudensberg, auf der L 3221, kam es heute Morgen gegen 8:50 Uhr zu einem Frontalzusammenstoß  zweier Fahrzeuge auf schneeglatter Fahrbahn. Eine 39-Jährige Frau befuhr mit ihrem Pkw die L 3221, aus Besse kommend, in Richtung Gudensberg. Aus Richtung Gudensberg kam ihr ein 56-Jähriger Mann mit einem Lieferwagen entgegen. Beide Fahrzeuge stießen auf der L 3221 frontal zusammen und wurden in die angrenzenden Straßengräben geschleudert. Die beiden Fahrzeugführer wurden durch den Zusammenstoß schwer verletzt, die 39-Jährige wurde in das Rote-Kreuz-Krankenhaus Kassel verbracht, der 56-Jährige in das Kasseler Stadtkrankenhaus. An den beteiligten Fahrzeugen enstand jeweils ein Sachschaden in Höhe von 6.000  Euro. Die Unfallfahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die L 3221 war im Bereich der Unfallstelle bis 9:30 Uhr komplett gesperrt. (ots)


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB