Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Nicht nur zu Ostern: 290 Eier je Legehenne und Jahr

Hessen. Im Jahresdurchschnitt 2007 legten die rund 1,19 Millionen Legehennen in den hessischen Betrieben mit mehr als 3000 Hennenhaltungsplätzen 347 Millionen Eier. Wie das Hessische Statistische Landesamt weiter mitteilt, legte jede Henne im vergangenen Jahr durchschnittlich 290 Eier. Die hessische Eiererzeugung verringerte sich moderat gegenüber dem Vorjahr um gut ein Prozent (minus 3,88 Millionen Eier).

Die Mehrzahl (71 Prozent) der hessischen Haltungsplätze waren in Ställen mit Käfighaltung zu finden, hierzu zählen auch ausgestaltete Käfige sowie die Kleingruppenhaltung. Fast ein Viertel der Hennenhaltungsplätze wurde in Betrieben mit Bodenhaltung ermittelt, die anderen vier Prozent waren Haltungsplätze in Betrieben mit Freilandhaltung beziehungsweise ökologischer Erzeugung.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com