Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Jesberger feierten bei gutem Wetter Kohlenmeilerfest

kohlenmeilerfest130611aJesberg. Das Kohlenmeilerfest 2013 war wieder ein voller Erfolg. Nachdem die Köhler aufgrund der schlechten Witterung lange bangen mussten, meinte es Petrus letztendlich doch noch gut mit den Jesbergern. Der Gottesdienst am Sonntagmorgen, 2. Juni, der von Pfarrer Norbert Grass und dem Gemischten Chor Sebbeterode gestaltet wurde, war sehr gut besucht, und die fröhlichen Lieder stimmten die Gäste auf den Frühling ein. Bei herrlichem Sonnenschein strömten die zahlreichen Gäste auf den Köhlerplatz, um gemeinsam mit den Köhlern zu feiern und sich an den verschiedenen Ständen zu informieren. Die Ausstellung „300 Jahre Nachhaltigkeit“ von Hessenforst bot eine Menge Informationen  für Groß und Klein, und die Kinder hatten auch Gelegenheit, sich aktiv zu betätigen.

In diesem Jahr konnte der Köhlerverein auch eine Abordnung der Köhlergemeinschaft Reichswalde (Niederrhein) begrüßen, die den weiten Weg nach Jesberg nicht scheute, um mit den nordhessischen Köhlern gemeinsam das Köhlerfest zu feiern. Herbert Novak wies in seiner kurzen Gastrede noch einmal auf die Bedeutung der Holzkohle in der Entwicklungsgeschichte der Menschheit hin, ohne die eine Verarbeitung von Metallen nicht denkbar gewesen wäre. Heute spielt die Holzkohle in der der Industrie keine große Rolle mehr, aber die reine Buchenholzkohle ist hervoragend zum Grillen geeignet.  Herbert Nowak und Wilhelm Papen überreichten anschließend noch ein Geschenk von den Köhlern vom Niederrhein.

kohlenmeilerfest130611bZur Mittagszeit traten die Jagdhornbläser des Kreisjagdvereins Hubertus aus Ziegenhain auf, um die Gäste musikalisch zu unterhalten. Bei den Falknern konnte man die heimischen Greifvögel kennenlernen, und Frettchen bewundern. Am Stand der Schwälmer Motorgeräte GmbH konnten sich die Besucher über die neuesten Motorsägen und andere Geräte informieren. Für das leibliche Wohl sorgte das „Backhaus Kellerwald“, und der Köhlerverein  in Verbindung mit der Metzerei Clauß aus Jesberg, die Wildschweingulasch servierte, und der Metzgerei Happel aus Hundshausen, die die Besucher mit Bratwurst und Wildschweinbratwurst versorgte.
Die Köhlerfrauen boten Kaffee und Kuchen für die Besucher an, und an der Theke gab es neben alkoholfreien Getränken auch wieder „Köhlerschweiß“ um den Durst zu löschen.

An den Meilern, der Köhlerhütte, den Infotafeln und in Gesprächen mit den Köhlern hatten die Besucher die Möglichkeit, Informationen über das Köhlerhandwerk zu bekommen. Am Erdmeiler konnte man schon riechen, wie die Kohle entsteht.

Ab 13 Uhr fanden die 4. Diebelsborner Holzhacker-Meisterschaften statt. Die Teams wurden von dem Europaabgeordneten Martin Häusling begrüßt, der im Anschluss auch die Siegerehrung vornahm.

Die Köhler aus Jesberg waren im letzten Jahr als Mitglieder des Europäischen Köhlervereins zu einem Info-Besuch im Europa-Parlament in Straßburg vor Ort, und Martin Häusling, der aus Oberurff stammt, versprach, dass er sich bei  Gelegenheit revanchieren werde. Martin Häusling nutze diesen Termin, um sich über die wiederbelebte Köhlerei in seiner Heimat zu informieren, und die Teams im sportlichen Wettstreit anzufeuern.

Im Anschluss an den Holzhacker-Wettbewerb wurde das Brennholz vom „ehrenamtlichen Auktionator“ Gunnar Trus für einen wohltätigen Zweck versteigert. Über die Spendenübergabe wird der Köhlerverein zu gegebener Zeit informieren. Nach der Siegerehrung hatten die Gäste noch Gelegenheit ein paar Stunden in froher Runde im Wald zu verbringen, bevor es dann wieder zu Fuß oder per Shuttle-Bus auf den Heimweg ging.

Der Köhlerverein bedankt sich noch einmal ganz herzlich bei den Gästen aus nah und fern für den regen Besuch des Köhlerfestes. Das Fest mitten im Wald ist immer eine logistische Herausforderung, und die vielen Gäste sind der schönste Lohn, für das ehrenamtliche Engagement der zahlreichen Helfer. (red)



Tags: , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com