Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

FDP fordert Bericht zur Schülerbeförderung

nils-weigand140424Melsungen. Die FDP-Kreistagsfraktion hat zur nächsten Kreistagssitzung am 19. Mai einen Berichtsantrag zur Situation der Schülerbeförderung gestellt. In der Vergangenheit wurde zu Recht der Fokus der Kontrolle der Schülerbeförderung auf große Busse gelegt. Allerdings wird im Schwalm-Eder-Kreis eine Vielzahl von Schülern durch Kleinbusbetriebe zur Schule gefahren. Dabei handelt es sich vielfach um mittlere und kleine Betriebe. Um deren Qualität sicherzustellen möchte die FDP-Fraktion über dessen Situation aufgeklärt werden. Dies betrifft die Anzahl der Betriebe und deren Bezahlung durch den Schwalm-Eder-Kreis. „Häufig werden die Kleinbusse durch Rentner gefahren. Diese erhalten häufig Stundenlöhne unter 8,50 Euro. Insofern müsste sich die Vergütung für die Betriebe bei Einführung des gesetzlichen Mindestlohns erhöhen“, so der FDP-Kreisvorsitzende Nils Weigand abschließend. (red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com