Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kreistag soll über Alt-Kennzeichen für Kfz entscheiden

FDP-Kreisvorsitzender Nils Weigand. Foto: Archiv/nhSchwalm-Eder. Die FDP Schwalm-Eder setzt sich zusammen mit der FDP-Kreistagsfraktion für eine Initiative „Pro FZ-, MEG-, ZIG-Kennzeichen im Schwalm-Eder-Kreis“ ein. Mit Unterstützung des ehemaligen Verkehrsministers Dieter Posch konnte die FDP-Landtagsfraktion davon überzeugt werden, einen Antrag im Hessischen Landtag einzubringen, dass die Zuständigkeit für die Einführung der Altkreis-Kennzeichen vom Landrat zum Kreistag wechseln soll. Dadurch übernimmt das demokratisch gewählte Parlament die Entscheidungsfindung über die Einführung der Kennzeichen.

Selbstverständlich können die Wählerinnen und Wähler bei der nächsten Kommunalwahl dann die Parteien im Schwalm-Eder-Kreis stärken, die für eine Freigabe für die Altkreis-Kennzeichen stehen. In der letzten Legislaturperiode des Hessischen Landtages wurde die Freigabe der Altkreis-Kennzeichen aufgrund einer FDP-Initiative durchgesetzt. „Daher sollten wir diese Wahlfreiheit auch im Schwalm-Eder-Kreis ermöglichen“, so der FDP-Kreisvorsitzende Nils Weigand. (red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

2 Kommentare zu “Kreistag soll über Alt-Kennzeichen für Kfz entscheiden”

  1. Armin Happel

    Wer zu spät kommt….
    Diese Initiative gibt es längst: https://www.facebook.com/groups/pro.fz.meg.zig

  2. MEGL´er

    Sehr geehrter Leser,

    manchmal frage ich mich, ob wir in unserem „Ländle“ keine wesentlicheren Probleme haben, wie eine Urkunde, die nur Aufschluss über den Halter an einem KFZ gibt. Marode Infratruktur ob nun Straßen oder das Kanalnetz in den Kreiskommunen sollten doch eher das Anliegen der gewählten Volksvetreter sein, denn meinem Auto ist es prinzipiell egal mit welchem Kennzeichen es behangen ist, aber der Zustand der Straße ist es ihm nicht.

    Es zeugt ein bißchen von Populismus wenn sich einige Herrn der Politik auf solche Provinspossen stürzen als ob es kein Morgen gibt.

    Mit freundlichen Grüßen


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen