Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

24-Jährige aus Wabern bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Wabern-Harle. Gegen 7.40 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 253 in Höhe Wabern-Harle ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine 24-jährige Frau aus Wabern schwer, aber nicht lebensgefährlich und eine 37-jährige Frau aus Borken leicht verletzt wurden.  Die 24-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die Bundesstraße 253 war für zirka eine Stunde voll gesperrt. Wie die polizeiliche Unfallaufnahme ergab, befuhr die 24-jährige  Frau die Gensunger Straße aus Wabern-Harle kommend in Richtung B253 und wollte ihre Fahrt auf der Bundestraße fortsetzen. Beim Abbiegen auf die B253 kam es zum Zusammenprall mit dem auf der Bundesstraße in Richtung Felsberg fahrenden PKW der 37-Jährigen. An beiden Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 25.000 Euro. (ots)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com