Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

1,6 Millionen Euro für Fuldabrücke Beiseförth

Malsfeld-Beiseförth. Mit 1,6 Millionen Euro beteiligt sich das Land Hessen am Ersatzneubau der Fuldabrücke bei Malsfeld-Beiseförth. Dies teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Mittwoch in Wiesbaden mit. Das Land trägt damit über die Hälfte der Gesamtkosten von 2,6 Millionen Euro. Die 80 Meter lange Brücke im Zuge der Kreisstraße 20 verbindet das Ortszentrum von Beiseförth mit der Bundesstraße 83 und dem am Ortsrand gelegenen Schwimmbad. Ihre inzwischen abgebrochene Vorgängerin aus dem Jahr 1952 war den Verkehrsanforderungen  nicht mehr gewachsen und in ihrer Tragfähigkeit eingeschränkt.

Die bereits im Bau befindliche neue Brücke wird breit genug sein, dass sich Lastwagen begegnen können, und auch Fußgängern breitere Gehwege bieten. Sie soll im kommenden Juni fertiggestellt werden. (red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com