Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Cantare musica: Chor traf sich zur JHV

Der Chor Cantare musica am Dörnbergtempel in Homberg. Foto: M.ShakalsHomberg. Im Hotel Stadt Cassel trafen sich die Mitglieder des Chores Cantare musica zur Jahreshauptversammlung. Zu insgesamt 35 überwiegend gut besuchten Übungsstunden trafen sich die Sängerinnen und Sänger von Cantare musica im Jahr 2015. . Geehrt wurden die eifrigsten Sängerinnen und Sänger der einzelnen Stimmen. Im Sopran besuchte Stefanie Haas 33 Chorproben, im Alt Ilse Keim 34, im Tenor Rainer Beetz 32 und im Bass Gerhard Ritte 33 Übungsstunden.

Das große Engagement der Sängerinnen und Sänger kam auch bei den zahlreichen Auftritten des Chores – von der Mitgestaltung von Gottesdiensten bis zu Gesangsbeiträgen bei städtischen Veranstaltungen in der Homberger Stadthalle – zum Tragen. So leistet Cantare musica wichtige Beiträge für das vielfältige Kulturleben in Homberg. Ein besonderer Höhepunkt war der Auftritt beim Festival der Chormusik des Sängerkreises Efzetal in der Klosterkirche in Spieskappel.

Für Werbematerialien, Plakate und Zeitungsberichte kann Cantare musica nun auf aktuelle, professionell erstellte Fotos zurückgreifen, die im Mai bei einem „Shooting“ am Dörnbergtempel gemacht wurden.

Auch für 2016 sind schon wieder etliche Auftritte geplant, obwohl nach Wunsch der beiden Chorleiter Klaus Fabian und Stefanie Haas die Arbeit am Repertoire in diesem Jahr Vorrang haben soll.

Neue Aktive gesucht
Wegen Krankheit, Mutterschaft und Ausscheiden aus Altersgründen haben den Chor im letzten Jahr einige gute Sänger und Sängerinnen verlassen. Deshalb würde sich der Chor über weitere Sänger und Sängerinnen freuen, insbesondere über Männerstimmen. Interessierte können zum unverbindlichen Kennenlernen zur Chorprobe an jedem ersten, dritten und vierten Montag des Monats um 20 Uhr  ins evangelische Gemeindhaus in Homberg (Bindeweg 22) kommen.

Kontakt: Annelie Vaupel-Werkmeister (1.Vorsitzende), Telefon (05681) 5542; Mail: Werkmeister-Homberg@t-online.de. (red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com