Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Zwei Unbekannte überfallen Spielhalle

Schwalmstadt-Treysa. Heute Morgen gegen 2.50 Uhr überfielen zwei unbekannte Täter eine Spielhalle in der Friedrich-Ebert-Straße und erbeuteten einen nicht genau bekannten Bargeldbetrag. Die beiden Täter gelangten in die Spielhalle indem sie sich mit einer Angestellten, welche zuvor geklingelt hatte um eingelassen zu werden, mit in die Spielhalle drängten. Dort begaben sie sich zum Kassenbereich und drohten der Angestellten sowie einem weiteren Mitarbeiter mit einer Schusswaffe und forderten Bargeld.

Einer der Täter entnahm dann das in der Kasse enthaltene Geld. Anschließend flüchteten beide Täter aus der Spielhalle in unbekannte Richtung. Die beiden Täter können wie folgt beschrieben werden: Ein Täter ist zirka 160 Zentimeter groß. Er trug einen rot-schwarz-weißen Motorradhelm auf dem Kopf, eine schwarze Jacke, helle Jeans und Handschuhe. Der zweite Täter ist etwa 180 Zentimeter groß. Er trug eine schwarze Motorradsturmhaube, Handschuhe und er war komplett schwarze gekleidet. Dieser Täter führte auch die Schusswaffe, mit welcher die Angestellten bedroht wurden. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Homberg unter Telefon (05681) 774-0. (ots)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com