Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Polizei hält Mann von Selbstmord ab

Wasenberg. Gestern Abend konnte ein 46-jähriger Mann mit Suizidabsichten von einer Polizeistreife im Waldgebiet zwischen Wasenberg und Neustadt gerettet werden. Beamten der Polizeistation Stadtallendorf war bekannt geworden, dass ein Mann aus Neustadt mit Suizidabsichten mit seinem Pkw unterwegs sei. Nach intensiver Fahndung mittels Handypeilung wurde der Pkw von einer Streife der Polizeistation Schwalmstadt abseits eines Waldweges in einem Waldgebiet zwischen Wasenberg und Neustadt gesichtet.

Der Fahrer des Pkw hatte bereits einen Abgasschlauch in das Fahrzeuginnere geführt und ließ den Motor laufen. Sofort wurde der Abgasschlauch getrennt und die Fahrzeugtüren aufgerissen. Der Suizident lebte noch, war aber sehr benommen. Er wurde mit dem Rettungstransportwagen ins Klinikum nach Schwalmstadt transportiert. (ots)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen