Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Ein- und Ausfahrt der Zwalmstraße gesperrt

Treysa. Die Straßenverkehrsbehörde des Landrats des Schwalm-Eder-Kreises teilt mit, dass sich die Verkehrsführung an der Baustelle des neuen Kreisverkehrsplatzes in der OD Treysa (B 454) ändert. Die Friedrich-Ebert-Straße ist weiterhin halbseitig mit Ampelregelung gesperrt, die Ein- und Ausfahrt der Zwalmstraße ist seit dem 24. Oktoober bis voraussichtlich 23. Dezember 2016 voll gesperrt. Die Zufahrt zur Schule, zum Schwimmbad und in den Wiegelsweg ist frei. Der Verkehr wird über den Wieragrundkreisel auf die B 454 umgeleitet. Der Verkehr aus Richtung Wasenberg in Fahrtrichtung Ziegenhain wird über Ascherode umgeleitet.  

Die Einfahrt von der Friedrich-Ebert-Straße in den Sportweg ist wieder möglich. Allerdings ist die Zufahrt vom Sportweg in die Friedrich-Ebert-Straße weiterhin gesperrt, da sich aufgrund der Ampelregelung die Wartezeiten in der Friedrich-Ebert-Straße erheblich verlängern würden. (red)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com