Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

28-Jähriger mit Klappmesser verletzt

Homberg. Gegen 3.25 Uhr in der Nacht zu Mittwoch kam es im Toilettenbereich einer Spielothek in der Kasseler Straße zu Streitigkeiten zwischen einem 28-jährigen und einem 35-jährigen Homberger. Im Rahmen der Streitigkeiten wurde der 28-jährige durch ein Klappmesser verletzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befanden sich die beiden Männer im Toilettenbereich der Spielothek und stritten miteinander.

Im Rahmen des Streits soll der 28-Jährige den 35-Jährigen geschlagen haben. Daraufhin habe der 35-Jährige ein Klappmesser hervorgeholt und den 28-Jährigen damit bedroht. Dieser schubste den 35-Jährigen und nahm ihm das Klappmesser ab. Hierbei zog er sich eine Schnittwunde am rechten Daumen zu. Beide Beteiligten standen deutlich unter Alkoholeinfluss. Gegen beide Beteiligten wurden Strafverfahren eingeleitet. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg unter Telefon (05681) 7740. (ots)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com