Feuerwehren aus Trutzhain und Steina übten gemeinsam | SEK-News

Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Feuerwehren aus Trutzhain und Steina übten gemeinsam

Pfingstübung der Feuerwehren Trutzhain und Steina. Foto: nh

Pfingstübung der Feuerwehren Trutzhain und Steina. Foto: nh

Willingshausen. Am Dienstag, 22. Mai 2018, hat die traditionelle Pfingstübung der Freiwilligen Feuerwehr Schwalmstadt-Trutzhain zusammen mit der Feuerwehr Steina stattgefunden. Übungsobjekt war dieses Jahr das Kunstwerkhaus der Melanchthon-Schule Steinatal. Es wurde ein Brand mit mehreren vermissten Personen angenommen. Jeweils ein Atemschutztrupp der beiden Feuerwehren ging über die vierteilige Steckleiter in das Dachgeschoss zur Menschenrettung und Brandbekämpfung vor. Im Anschluss hat Manuel Hoos von der Feuerwehr Steina, der die Übung vorbereitet hatte, die Einsatzabwicklung beurteilt. Er zeigte sich erfreut über die langjährige gute Zusammenarbeit der beiden Wehren.

Ein besonderer Dank gilt dem scheidenden Hausmeister Montanus, der seitens der Schule es den Feurwehren über viele Jahre immer wieder ermöglicht hatte, dort zu üben. Ihm wurde ein kleines Präsent überreicht.

Seitens der Feuerwehrführung haben Stadtbrandinspektor Thomas Thiel und sein Stellvertreter Stefan Kürschner aus Schwalmstadt den Übungsverlauf beobachtet. Den Einsatz der Feuerwehr Steina wurde vom Wehrführer Heiko Knauff geleitet. Auf Trutzhainer Seite war Matthias Altenhof als Gruppenführer verantwortlich.

Die Übung klang bei Bratwürstchen im geselligen Rahmen aus. Ein herzliches Dank geht seitens der Freiwilligen Feuerwehr Schwalmstadt-Trutzhain an Manuel Hoos für die Ausarbeitung der Übung. (red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com